Clicks52
Tina 13
4

Arbeiter im Weinberg des Herrn - Befreiungsdienst - Stand der Gnade -

Arbeiter im Weiberg des Herrn - Befreiungsdienst - Stand der Gnade -

Es gibt eine enge Beziehung zwischen Krankheit und Sünde, guter Gesundheit und Gnade.

Viele Sünder leiden an physischen und geistigen Erkrankungen, und wenn sie geheilt werden, wurden ihre Sünden durch Reue und Beichte hinweg genommen.

Manchmal können Sünden die Wurzelursache der Krankheiten oder geistiger Verwirrungen sein. Ebenso können Sünden Blockaden darstellen, gegenüber der Gnade und Kraft Gottes (Jesaja 59:1)

Nachdem Jesus die Sünden vergeben hatte, wurde der Gelähmte geheilt (Markus 2: 1-12)

„Heiligt euch, denn morgen wird der Herr mitten unter euch ein Wunder tun“ (Jos 3:5)

Irgend jemand, der sich Gott für irgendeine Gunst nähern möchte, muss sich Ihm in der Heiligkeit des Herzens nähern.

Folglich kann eine aufrichtige Reue über die Sünden und eine gute sakramentale Beichte eine gute Vorbereitung für eine innere Heilung sein.

Beichtspiegel

Macht gute Lebensbeichten und betet für eure Vorfahren und Verstorbenen, damit sie und ihr befreit werdet von allen diesen Flüchen und Fesseln; und so euer Stammbaum rein sei.

Arbeiter im Weinberg des Herrn - Befreiungsdienst

Derek Prince - "Segen oder Fluch, Sie haben die Wahl!"

Und er legte ihr die Hände auf. Im gleichen Augenblick richtete sie sich auf und pries Gott.
Tina 13
Manchmal können Sünden die Wurzelursache der Krankheiten oder geistiger Verwirrungen sein. Ebenso können Sünden Blockaden darstellen, gegenüber der Gnade und Kraft Gottes (Jesaja 59:1)