gennen
Home Eifel · Ardennen

„Suchtprobleme nehmen in Ostbelgien stark zu“

CORONAKRISE

Von Arno Colaris
Veröffentlicht am 28.10.2020 um 19:24

Was wirkt sich Corona auf die Psyche aus? Die Gesundheitskrise wird für viele Menschen zu einer seelischen Belastungsprobe. Davon sind auch diejenigen nicht ausgenommen, die den Hilfesuchenden eigentlich beistehen sollen. „Wir sind zeitweise geschwommen,…More
Home Eifel · Ardennen

„Suchtprobleme nehmen in Ostbelgien stark zu“

CORONAKRISE

Von Arno Colaris
Veröffentlicht am 28.10.2020 um 19:24

Was wirkt sich Corona auf die Psyche aus? Die Gesundheitskrise wird für viele Menschen zu einer seelischen Belastungsprobe. Davon sind auch diejenigen nicht ausgenommen, die den Hilfesuchenden eigentlich beistehen sollen. „Wir sind zeitweise geschwommen, weil wir in der Betreuung nicht nachkamen“, sagt Yvonne Verheugen, Psychiatrie-Managerin an der Klinik St. Josef in St.Vith.

Eine junge Frau sitzt hinter leeren Bierflaschen. Die Corona-Pandemie verstärkt auch in Ostbelgien das Suchtverhalten. „Der Medikamenten- und Alkoholmissbrauch hat im Sommer um schätzungsweise 20 Prozent zugenommen“, sagt Yvonne Verheugen, Psychiatrie-Managerin der Klinik St. Josef in St.Vith. | Foto: dpa

Die psychiatrische Abteilung des St.Vither Krankenhauses steht in der Bewältigung der seelischen Folgeerscheinungen der Krise mit an vorderster Front – sei es in der stationären Behandlung von Patienten oder in den Tageskliniken in St.Vith und Eupen
Ginsterbusch ist zurück
Gesundheitsnotstand! Mein Handy macht wieder was es will 🤔
Ginsterbusch ist zurück
Sie wollen den Gesundheitsnotstand ausrufen. Er wurde bereits in die Präambel aufgenommen.
Ein jeder gucke mal bei Gesundheitszustand und Wikipedia.
Zwangsimpfungen gehören dazu!
Tina 13
😭