Clicks62
Zweihundert

"Kein Imam beim Heer": Aktion in Wien!

"Kein Imam beim Heer": Aktion in Wien!

Liebe Freunde und Unterstützer,

ich habe bereits vor kurzem über den mittlerweile gefeuerten Heeres-Imam und dessen Verstrickungen mit radikalen Islamisten berichtet, die mein Freund Irfan Peci mit diesem Video aufgedeckt hat. Nun haben Patrioten in Wien anlässlich der Feier des Nationalfeiertags am Heldenplatz auch ein aktionistisches Zeichen gesetzt - sie fordern: "Keinen Imam beim Heer!". Mehr dazu in meinem Video:

Aktionsvideo und Bericht - folgt "Widerstand in Bewegung"

AKTIONSBERICHT DER AKTIVISTEN

Schämt euch! Vor kurzem wurde der „Militärimam“ und Dschihad-Fan Abdulmedzid Sijamhodzic aus dem Dienst entlassen. Dass das erst jetzt geschehen ist, ist eine Schande. Dass wir überhaupt einen „Militärimam“ haben ist eine Schande! Wir sind ein europäisches Land, in dem der Islam keinen Platz beim Heer haben sollte. Der Islam gehört nicht zu Österreich und ein Imam gehört nicht in die Streitkräfte. Wir fordern, die vakante Stelle nicht neu zu besetzen.
Stattdessen verlangen wir eine umfassende De-Islamisierung unserer Heimat! Jahrzehnte der Ersetzungsmigration haben eine islamische Parallelgesellschaft importiert. Ihr habt das ignoriert und auf die importierten Wählerstimmen geschielt! Ihr habt Mitschuld an der Islamisierung Österreichs. Wenn es so weiter geht verlieren wir nicht nur Wien, sondern bald auch das ganze Land! Ihr seid daran schuld.
Es gibt nichts zu feiern. Ihr habt gar nicht das Recht, dieses Land zu feiern. Ihr habt eine patriotische Regierung weggeputscht, kritische Stimmen zensiert und patriotische Aktivisten verfolgt. Eine Grüne Regierungspartei hasst dieses Land, zieht unsere Fahne in den Dreck, aber will heute unsere Vorfahren „ehren“. Würde Prinz Eugen zum Leben erwachen, würde er, angewidert von dieser Heuchelei, von seinem Sockel steigen, um sich unseren Protest anzuschließen.
„Noch sitzt ihr da unten ihr feigen Gestalten“, aber wir hier oben versprechen euch: die patriotische Jugend wird niemals akzeptieren, dass sie von Leuten regiert wird, die ihr Volk und ihre Heimat verachten. Unser Versprechen lautet: Wir leisten Widerstand!"

AKTIONSVIDEO

Folgt der Plattform "Widerstand in Bewegung", um zukünftig keine Aktion mehr zu verpassen:

>> Aktionsblog

>> Telegram-Kanal
>> YouTube-Kanal
>> Instagram
>> Twitter


Viel Spaß mit den Videos und bis bald!

Liebe Grüße aus Wien,
Martin Sellner


Twitter

YouTube

Email


Meine Tätigkeiten unterstützen

Bitcoin:
36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwS
Banküberweisung:
Martin Sellner
IBAN: HU85117753795858688200000000
BIC: OTPVHUHB