Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks209

Die Trinität im Magnificat, offenbart bei Mariä Heimsuchung

Die Trinität im Magnificat, offenbart bei Mariä Heimsuchung

+ "Meine Seele preist die Größe des Herrn
und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.
Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat Er geschaut.
Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter!
Denn der Mächtige hat Großes an mir getan
und Sein Name ist heilig.
Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht
über alle, die Ihn fürchten.
Er vollbringt mit Seinem Arm machtvolle Taten,
Er zerstreut die im Herzen voll Hochmut sind.
Er stürzt die Mächtigen vom Thron
und erhöht die Niedrigen.
Die Hungernden beschenkt Er mit Seinen Gaben
und lässt die Reichen leer ausgehn.
Er nimmst sich Seines Knechtes Israel an
und denkt an Sein Erbarmen,
das Er unsern Vätern verheißen hat,
Abraham und seinen Nachkommen auf ewig.

[Antwort der Hl. Kirche:]
Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist,
wie es war im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und
in Ewigkeit! Amen.

~>
Die Dreifaltigkeit im Magnificat:

Herr

Es ist ein Herr, nicht drei Herren, ein Gott, nicht drei Götter.
Aber "Herr" wie "Gott" darf für alle drei göttlichen Personen
verwendet werden, vgl. das Credo des hl. Athanasius:

"So ist der Vater Herr, der Sohn Herr,
der Heilige Geist Herr.

Und doch sind es nicht drei Herren,
sondern ein Herr."

Gott, meinen Retter

Das Credo des hl. Athanasius lehrt:

"So ist der Vater Gott, der Sohn Gott,
der Heilige Geist Gott.

Und doch sind es nicht drei Götter,
sondern ein Gott."

Mit "Gott, meinen Retter" preist die Allerseligste Jungfrau
wohl ihren empfangenen Sohn Jesus - Jesus ist ja
der Retter aus Sünde und Tod und Jesus wird oft mit
"Gott rettet" übersetzt.

der Mächtige

Diese Bezeichnung deutet den Allmächtigen an. Die
Eigenschaft der Allmacht wird gerne dem Vater zuge-
schrieben, obwohl sie auch auf jede andere göttliche
Person zutrifft.

heilig

Wenn Sein Name heilig gepriesen wird, so ist das ein
Hinweis auf die Heiligkeit des göttlichen Wesens.
Gott ist Geist. Durch das "heilig" ist der Heilige Geist
angedeutet.

Darüber hinaus wird im Magnificat das gerechte und
erbarmende Handeln Gottes gepriesen, also Seine
Gerechtigkeit und Barmherzigkeit, womit zusammen
mit der (All)macht und Heiligkeit die größten Eigen-
schaften Gottes genannt sind.


Ein sehr wertvoller theologischer Beitrag!
Heilwasser and one more user like this.
Heilwasser likes this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.
Die Geburtsstunde des Magnificat

www.youtube.com/watch
Santiago74 likes this.
Zweihundert likes this.
Heilwasser likes this.