05:08
Impfgeschädigte: Julia, 2x Moderna, Zwerchfell arbeitet 20 % ! Oft in Ohnmacht. Bettlägerig und mit Rollstuhl. Komplett pflegebedürftig. Sie wird von den Ärzten NICHT ernst genommen. Der ganze Schaden …More
Impfgeschädigte: Julia, 2x Moderna, Zwerchfell arbeitet 20 % ! Oft in Ohnmacht. Bettlägerig und mit Rollstuhl. Komplett pflegebedürftig. Sie wird von den Ärzten NICHT ernst genommen. Der ganze Schaden sei "psychosomatisch". Typisch !
5 more comments from Josefa Menendez
Josefa Menendez
Der Hammer - Das ist Mord / Völkermord
Sie „übersprangen“ die Tierversuche, weil der IMPFSTOFF die Tiere tötete.

Staats-Simulation
Josefa Menendez
Eugenia-Sarto
Da kann ich nur weinen. Wie werden die armen Geschädigten betrogen! Ob sie je wieder gesund werden, ist sehr zweifelhaft. Möge es einmal soweit kommen, daß die Schuldigen sich verantworten müssen.
Santa Cruz
Und das sogar in der Schweiz, die ein viel besseres Gesundheitssystem hat als in Deutschland
Josefa Menendez shares this
31.2K
Josefa Menendez
Josefa Menendez
alfredus
Nein, sagen die Experten und Ärzte, das hat mit der Impfung nichts zu tun, es sind persönliche Störungen ... ! Dadurch werden diese Nebenwirkungen der Corona-Impfungen nicht weiter verfolgt oder gar überprüft ! Kein Arzt traut sich öffentlich aufzustehen und zu berichten, welch üble Probleme eine Impfung hervorrufen kann ! Damit diese Fälle nicht verfolgt werden können, werden die Impfmittel …More
Nein, sagen die Experten und Ärzte, das hat mit der Impfung nichts zu tun, es sind persönliche Störungen ... ! Dadurch werden diese Nebenwirkungen der Corona-Impfungen nicht weiter verfolgt oder gar überprüft ! Kein Arzt traut sich öffentlich aufzustehen und zu berichten, welch üble Probleme eine Impfung hervorrufen kann ! Damit diese Fälle nicht verfolgt werden können, werden die Impfmittel sporadisch belastet, so dass eine Ableitung von Schäden nicht möglich ist.
fire stone
Siehe Kommentar von Beate Bahner: Pressekonferenz MWGFD
Theresia Katharina
Da gibt es inzwischen Tausende, die massiv geschädigt sind. Sofort raus aus den sittenwidrigen Verträgen, die Big Pharma von aller Haftung befreien.
Theresia Katharina
Die Ärzte halten sich raus und bescheinigen gar nichts, denn sie wollen in keinen Entschädigungsprozess einbezogen werden, da zumindest eine Grundhaftung bei ihnen verbleibt.
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Ich habe von Anfang an gesagt, dass es so kommen wird. Befreiung von jeder Haftung von Big Pharma und theoretisch soll der Staat einspringen und der ist dank Corona und EU-Aussaugung pleite. Solche Verträge mit Big Pharma sind sittenwidrig und gehören gekündigt. Wer das unterschrieben hat, gehört zur Rechenschaft gezogen.
alfredus
Einen Impfschaden ... ? Doch nicht durch die Corona-Impfung, sagen die Ärzte, die soll doch die Sicherheit vor Corona sein ? ! So werden alle Betroffenen und Geschädigten abgewiesen. So sagen nicht nur die Experten, sondern auch viele Ärzte die Unwahrheit, denn niemand will mit diesen heißen Eisen etwas zu tun haben ! Und der Gesundheitsminister Lauterbach will ja nicht in Zweifel gezogen werden …More
Einen Impfschaden ... ? Doch nicht durch die Corona-Impfung, sagen die Ärzte, die soll doch die Sicherheit vor Corona sein ? ! So werden alle Betroffenen und Geschädigten abgewiesen. So sagen nicht nur die Experten, sondern auch viele Ärzte die Unwahrheit, denn niemand will mit diesen heißen Eisen etwas zu tun haben ! Und der Gesundheitsminister Lauterbach will ja nicht in Zweifel gezogen werden und kann deshalb munter weiter die Impfkeule schwingen . Da muss man schon fragen, wem kann man da noch trauen, wenn schon der Arzt, um sich selber zu schützen, die Unwahrheit sagt ?