ein interessanter Artikel früher führten schlechte Zeiten, dass die Kirchen Zulauf haben heute ist es umgekehrt Religion wird individueller und zu einer Frage der persönlichen Zuwendung das verstehen nur die Evangelikalen und Pfingstler wirklich
orf.at

Pandemie beschleunigt Abkehr von Kirche - ORF Topos

Immer weniger Menschen in Österreich glauben an einen Gott, vertrauen der Kirche oder besuchen einen Gottesdienst. Das liegt auch an der Coronavirus-…
Erzherzog Eugen
nur wie die Sache aussehen würde wären die kirchliche Entwicklung anders verlaufen seit Pius XII, ist pure Spekulation weil die Tradis hochzurechnen geht nicht da das von der Soziokulturellen Sicht schon eine ganz eigene wenn man so will "neue Religion" ist so war die Kirche nie