de.news
1193K

Weltjugendtag: Novus Ordo Kommunion wird wie Brot ausgeteilt

Der Weltjugendtag 2023 begann am 1. August in Lissabon, Portugal, mit einem Eröffnungsgottesdienst auf einer profanen Bühne vor einer Menschenmasse (354.000 registrierte Teilnehmer).

Am auffälligsten waren die vielen Laien, die die Kommunion aus Mitnahmeboxen aushändigten (Bilder unten).

Die offizielle Begrüßungszeremonie für den Weltjugendtag mit Franziskus wird am 3. August auf dem Hügel der Begegnung stattfinden.

#newsUaixsitjvx




Josefa Menendez
simeon f.
Bei der Novus Ordo Kommunion wird Brot ausgeteilt.
Boni
Eine unangenessene Darbringung des Kultes ist Ausdruck von Aberglaube (heiliger Thomas von Aquinas)
Goldfisch
Schad ums Geld und schad um die Zeit, die man für diesen Zirkus investiert. Diejenigen die noch einen Funken Glauben hatten, werden wohl nicht wirklich profitieren und den anderen wird es egal sein.
Wie weit ist man gesunken. Aber Endzeit - alles paßt zusammen. Weh euch Priestern, die ihr dieses Szenario mitgemacht habt!!!
Ursula Sankt shares this
2497
600 Bischöfe lassen beim Weltjugendtag Laien die Kommunion austeilen
Boni
Der blanke Aberglaube.
Libertas Ecclesiae
Das ist so gewollt. 😭
Gast6
Dabei waren soviele Priester dabei
Gabriela Meier
krasser Unsinn leider
Klaus Elmar Müller
Die Hostie wird respektvoll gezeigt. Es ist also nicht anders als weltweit seit Jahrzehnten unter Paul VI. (+ 1978). Wem dient diese Aufregung über alte Missstände?
kyriake
Wenn so viele Priester anwesend sind, sind Laien zur Kommunionspendung nicht zugelassen!! Das ist ein totaler Missstand!!
alexius
Respektvoll ist hier gar nichts. Mann kann auch nicht ein Missbrauch mit einem anderen rechtfertigen.
Norbert von Xanten
(schon) die "Konzelebration" wie auf dem Bild ist der grössere Missbrauch: da wird nämlich Priestern und Volk vorgekaugelt, die hochwürdigen Herren würden die Messe lesen - und vielleicht sogar ungültig (Brot) konsumieren.
Bernold Baer
"... Sie werden die Hostien für die Heilige Kommunion verändern und den Sinn von dem, was Heilige Eucharistie ist. Sie werden sagen, dass sie, die Heilige Eucharistie, die Menschheit verkörpere und dass sie ein Zeichen für eine neue Communio, eine neue Gemeinschaft sei — ein Zusammensein aller Menschen als Eins in den Augen Gottes.
Euch, Meinen Kindern, wird gesagt werden, dass ihr alle miteinander …
More
"... Sie werden die Hostien für die Heilige Kommunion verändern und den Sinn von dem, was Heilige Eucharistie ist. Sie werden sagen, dass sie, die Heilige Eucharistie, die Menschheit verkörpere und dass sie ein Zeichen für eine neue Communio, eine neue Gemeinschaft sei — ein Zusammensein aller Menschen als Eins in den Augen Gottes.

Euch, Meinen Kindern, wird gesagt werden, dass ihr alle miteinander in Gemeinschaft stehen würdet und dass dies ein Grund zum Feiern sei. ..."

Quelle:

Das Buch der Wahrheit - 904. Mutter der Erlösung: Jedes einzelne Sakrament wird bis zur Unkenntlichkeit verändert werden.
Michael Karasek
Eine Schande was hier passiert,Gott lässt sich seiner nicht spotten. 😭
Franz Graf
Wird dort überhaupt auch von Priestern die Kommunion ausgeteilt? Vielleicht verlaufen sich ja auch ein paar ernsthafte, katholische junge Menschen, bei dieser Veranstaltung, die einen unwürdigen Kommunionsempfang ablehnen.
Norbert von Xanten
Die Frage erübrigt sich, weil da ernsthafte katholische junge Menschen hin oder her ohnehin nichts übernatürliches abgeht. Ob diese Ernsthaftigkeit hier die HEILIGE Kommunion sucht, darf man gut verneinen.
Vinzenz14
Vielleicht darf ich hier ergänzen, dass in der katholischen Kirche der Kommunionempfang auf Knien in den Mund die ordentliche Form ist, die Handkommunion ist außerordentlich und sie gibt es nur aufgrund eines Indultes (es sei den, da ist etwas verändert worden).
kyriake
Nein, Sie liegen vollkommen richtig!! Die Handkommunion bedarf nach wie vor eines Indultes!! Selbst die Bischöfe scheinen das nicht mehr zu wissen!!
Seidenspinner
Noch mehr: