handelsblatt.com

Orban bezeichnet George Soros als Lenker einer „Hintergrundmacht“

Viktor Orban Ungarn Premierminister Viktor Orban: „Der Mund gehört Clinton, die Stimme Soros.“ (Foto: dpa) Budapest Der ungarische Ministerpräsident …
Miserere_nobis
Der Artikel ist aus 2016, nur so nebenbei...
Antiquas
Rechtsextreme Verschwörungstheorien? Ist Herr Orban einer unserer Mit-User in gloria.tv?
Aquila
Möge Viktor Orbán die dunklen Machenschaften verschiedener Hintergrundmächte aufdecken und die „edlen” Gutmenschen entlarven!
Ratzi
In Ungarn wird Soros (eigentlich György Schwartz) nur "Der Teufel" genannt. Man google mal danach! Die Namensänderung hat er vorgenommen, um seine jüdische Abstammung zu verschleiern (ist übliche Praxis dieser Religionsangehörigen).
Bibiana
Im Grunde aber sehr traurig, verbergen Volksangehörige, in diesem Falle Juden, ihre Abstammung.
Und "sich verschleiern müssen", gilt so oft für Frauen, und auch Mädchen, einfach nur peinlich. Im Sinne von PEIN.