de.news
112.7K

Deutscher Bischof kollaboriert mit Antifa

Das sogenannte „Bündnis für Demokratie & Zivilcourage Speyer“ organisierte am 19. November in Speyer eine Gegendemonstration zu einer Kundgebung der deutschen Oppositionspartei AfD.

Das Bündnis wird unter anderem unterstützt von den Linksfaschisten ("Anti-Faschisten"), protestantischen Gruppierungen und Bischof Karl-Heinz Wieseman von Speyer, berichtet Idea.de.

Antifa ist für Gewalt gegen christliche Lebensschützer bekannt.

Bild: © mightymightymatze, CC BY-NC, #newsMgkxvsnmbz

Franz Graf
Was für Subjekte sich heutzutage, als Bischof der katholischen Kirche ausgeben. Traurig. Aber auch wirklich schlimm, das kein Katholik, diese Zustände anprangert. Alle, die dazu schweigen, machen sich mitschuldig. Leider haben die Menschen, leider auch Katholiken, nichts aus der Vergangenheit gelernt. Im dritten Reich, machten sich viele mitschuldig, die bei den Verbrechen der Nazis wegschauten, …More
Was für Subjekte sich heutzutage, als Bischof der katholischen Kirche ausgeben. Traurig. Aber auch wirklich schlimm, das kein Katholik, diese Zustände anprangert. Alle, die dazu schweigen, machen sich mitschuldig. Leider haben die Menschen, leider auch Katholiken, nichts aus der Vergangenheit gelernt. Im dritten Reich, machten sich viele mitschuldig, die bei den Verbrechen der Nazis wegschauten, das obwohl viele davon wussten.
a.t.m
Es stellt sich eben auch die Frage wer hat diesen zum Bischof ernant und wer hat diesen zum Bischof von Speyer gemacht? Es ist also diesen wüten ein Versagen der irdischen kirchlichen Vorgesetzten vorangegangen.
Gottes und Mariens Segen auf allen WegenMore
Es stellt sich eben auch die Frage wer hat diesen zum Bischof ernant und wer hat diesen zum Bischof von Speyer gemacht? Es ist also diesen wüten ein Versagen der irdischen kirchlichen Vorgesetzten vorangegangen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Rodenstein
Der gegenwärtige Bischof von Würzburg, Franz Jung, war sich seinerzeit auch nicht zu schade, im Zuge eines Aufmarsches gegen die Empörten von Kandel (bestialischer Mord am Mädchen Mia durch einen Merkelschen Rohdiamanten) buchstäblich Schulter an Schulter mit den Marxisten vom Schwarzen Block hinter einem antifa-Banner zu stehen (davon gibt es Photos).
Und dann kommen einem pseudokonservative brd …More
Der gegenwärtige Bischof von Würzburg, Franz Jung, war sich seinerzeit auch nicht zu schade, im Zuge eines Aufmarsches gegen die Empörten von Kandel (bestialischer Mord am Mädchen Mia durch einen Merkelschen Rohdiamanten) buchstäblich Schulter an Schulter mit den Marxisten vom Schwarzen Block hinter einem antifa-Banner zu stehen (davon gibt es Photos).

Und dann kommen einem pseudokonservative brd-Dummchen immer pampig, wenn man sagt, daß der ganze Laden heute, Staat, Kirche und Gesellschaft, ein kommunistischer Haufen Dreck ist.
Sascha2801
Schwarzer Block, AntifaFahnen und Plakat "AfD haram" (islamisches Wort für "Sünde") bei besagter Demo zu der Bischof Wiesemann aufrief und an der der Generalvikar und Regens, Markus Magin teilnahm
a.t.m
"Gleich und gleich gesellt sich gern".
Auf's irdische Bezogen, "Wie der Herr so es Gscherr"
Gottes und Mariens Segen auf allen WegenMore
"Gleich und gleich gesellt sich gern".
Auf's irdische Bezogen, "Wie der Herr so es Gscherr"

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
michael7
Der Bischof dachte vielleicht, dass "Antifa" Aufrechte-Nicht-Tugendhafte-Internationale-Freundliche-Antichristen seien? 🤔 🥴 🥳
🙏 🙏 🙏
michael7
Antifa heißt doch Anti-Familie, oder? 🤔
jmjilers
ja, bei jeder Kundgebung für die vorgeburtlichen Kinder scandieren die jugendlichen Antifaschisten: hätt Maria abgetrieben wärt ihr uns erspart geblieben
St.Athanasius
Das ist Satanismus.
Goldfisch
So ein Schwachsinn, den Sie da verzapfen!!!
jmjilers
Nein. SIe könnens überprüfen, indem Sie mal auf einer Lebensrechtdemo oder einer Demo für die Familie mitdemonstrieren.