Clicks106
Santiago_
Eine neue Königin? Eine Episode über keine Maria-Magdalena-Theorien - "Maria Verstehen" - Folge 3 In den vorangegangenen Folgen haben wir Jesus gesehen als neuen Adam und als neuen Moses. In der …More
Eine neue Königin? Eine Episode über keine Maria-Magdalena-Theorien - "Maria Verstehen" - Folge 3

In den vorangegangenen Folgen haben wir Jesus gesehen als neuen Adam und als neuen Moses. In der letzten Episode ist zudem schon eine weitere Typologie angeklungen: Jesus als der neue David. Sowohl die Genealogie (Vgl Matthew 1:1–17) als auch die Verkündigung (Luke 1:30–33), die davon spricht, dass Jesus auf dem Thron seines Vaters David sitzen und ewig herrschen wird, lassen keinen Zweifel: Jesus ist der langerwartete, davidische und messianische König.
Nun können wir fragen: gibt es auch eine Königin? Im ersten Moment ist man geneigt den Kopf zu schüttlen. Man will doch hier keine haltlose Maria Magdalena Heiratssache aufwärmen. Jesus hatte keine Frau. Und daher hat dieser König auch keine Königin.
Doch was uns offensichtlich scheint, erfährt durch die Lektüre des Alten Testaments eine vielleicht überraschende Wendung. Denn Königin ist hier nicht die Gemahlin des Königs, sondern die Königinmutter. Sie ist es die den Titel der Gebirah – hebräisch Herrin – trägt.