Mission 2020
Mission 2020
Auf was wir uns freuen können!youtube.com/watch?v=XFVHOQUNv9w&t=21s
Stelzer
Hab in einer Predigt den Pfarrer sagen hören, daß er zum ersten Mal das Evangelium richtig gehört hat.
Die hören wohl alle nicht richtig denn was sagt Jesus
an die Pharisäer, im Makus-Evangelium-
Der Prophet Jesaja hatte Recht mit dem, was er über euch Heuchler sagte: Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen, sein Herz aber ist weit weg von mir
; was sie lehren, sind Satzungen von Menschen.
Ihr gebt…
More
Hab in einer Predigt den Pfarrer sagen hören, daß er zum ersten Mal das Evangelium richtig gehört hat.
Die hören wohl alle nicht richtig denn was sagt Jesus
an die Pharisäer, im Makus-Evangelium-
Der Prophet Jesaja hatte Recht mit dem, was er über euch Heuchler sagte: Dieses Volk ehrt mich mit den Lippen, sein Herz aber ist weit weg von mir
; was sie lehren, sind Satzungen von Menschen.
Ihr gebt Gottes Gebot preis und haltet euch an die Überlieferung der Menschen. Sehr geschickt setzt ihr Gottes Gebot außer Kraft und haltet euch an eure eigene Überlieferung. So setzt ihr durch eure eigene Überlieferung Gottes Wort außer Kraft. Und ähnlich handelt ihr in vielen Fällen.
alfredus
@Ulf Karsten Wittmann Wie weiter unten steht, halten Sie Luther als interessant und wollten ihn gern kennen lernen ... ! ? Das sind in der Tat ungewöhnliche und merkwürdige Wünsche ! Sind Sie froh Luther nicht begegnen zu müssen, denn er ist seit fünfhundert Jahren in der Hölle ! Außerdem kann man Luther nicht mit Bergoglio vergleichen, denn der eine sitzt schon in der Hölle und dem anderen …More
@Ulf Karsten Wittmann Wie weiter unten steht, halten Sie Luther als interessant und wollten ihn gern kennen lernen ... ! ? Das sind in der Tat ungewöhnliche und merkwürdige Wünsche ! Sind Sie froh Luther nicht begegnen zu müssen, denn er ist seit fünfhundert Jahren in der Hölle ! Außerdem kann man Luther nicht mit Bergoglio vergleichen, denn der eine sitzt schon in der Hölle und dem anderen kann das auch passieren, wenn er nicht umkehrt ! Luther warnte vor dem Islam ? Das ist nicht ein besonderer Grund, um Luther etwas posititves zu bescheinigen, denn die Gefahr vor der Islam war damals so groß wie auch heute ! Also Luther sollte kein Thema sein !
Ulf Karsten Wittmann
Was für mich Thema ist und wen ich gerne kennen lernen würde, lieber @alfredus, entscheide ich vorzugsweise selbst! Sofern mein Weib, die beste Ehefrau von allen, keine Einwände geltend macht, natürlich 😇
a.t.m
Der Masse gefällt aber der Weg den die Suizidale "Körperschaft öffentlichen Rechts der katholische Kirchen des deutschsprachigen Raumes" über häretisch schismatische Vereine und Initiativen wie BK, WsK, ZdK, KFB, Pfarrerinitiatie usw. eingeschlagen hat, den ansonsten würden sie die innerkirchlichen antikatholischen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleider nicht auch noch über den modernen Ablasshande…More
Der Masse gefällt aber der Weg den die Suizidale "Körperschaft öffentlichen Rechts der katholische Kirchen des deutschsprachigen Raumes" über häretisch schismatische Vereine und Initiativen wie BK, WsK, ZdK, KFB, Pfarrerinitiatie usw. eingeschlagen hat, den ansonsten würden sie die innerkirchlichen antikatholischen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleider nicht auch noch über den modernen Ablasshandel namens "Zwangskirchensteuer" br.de/…-bei-der-kirchensteuer,S5I1Dxp belohnen. Daher, in meinen Augen begeht jeder eine schwere Sünde der nach wie vor die NAZISTEUER (zumindest in Ö wurde diese von den NAZIs eingeführt siehe alex.onb.ac.at/…19390004&seite=00001875&zoom=2 im Auftrag des Götzen Mammon bezahlen, siehe

Matthäus 6. 24
Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus
@a.t.m. Die Kirchensteuer ist in der Tat ein Übel ... ! Auch ein Bischof der über sein Verhältnisse lebt, wird bequem und mutlos. Das ist eine Gefahr, weil auch der Glaube darunter leidet und wenn dann noch der verlockende und bequeme Modernismus dazu kommt, fühlt sich so ein Apostelfürst frei wie ein Laie ! Daher haben sie auch keinen Skrupel, wenn sie bei den diabolischen Veranstaltungen…More
@a.t.m. Die Kirchensteuer ist in der Tat ein Übel ... ! Auch ein Bischof der über sein Verhältnisse lebt, wird bequem und mutlos. Das ist eine Gefahr, weil auch der Glaube darunter leidet und wenn dann noch der verlockende und bequeme Modernismus dazu kommt, fühlt sich so ein Apostelfürst frei wie ein Laie ! Daher haben sie auch keinen Skrupel, wenn sie bei den diabolischen Veranstaltungen des synodalen Weges, auf Augenhöhe mit den einzelnen Laienvertretungen, sich duzen und sich gegenseitig auf die Schulter klopfen ! Diese allgemeine Verbrüderung ist ein Zeichen der Auflösung der kirchlichen Dienste und nicht katholisch !
geringstes Rädchen
Vates
Der offene und eingestandene Bruch mit der beständigen Lehre der Kirche in puncto Sexualmoral und Priestertum, die direkt auf der Hl. Schrift gründet, ist die endgültige Offenbarung der Apostasie dieser synodalen deutschen Abtrünnigen! Wie sollen solche Bischöfe noch eine Autorität in der Kirche ausüben können, die doch alle nach göttlichem Recht "Anathema" sind (s .Gal 1,6-9)? Eine ohnehin …More
Der offene und eingestandene Bruch mit der beständigen Lehre der Kirche in puncto Sexualmoral und Priestertum, die direkt auf der Hl. Schrift gründet, ist die endgültige Offenbarung der Apostasie dieser synodalen deutschen Abtrünnigen! Wie sollen solche Bischöfe noch eine Autorität in der Kirche ausüben können, die doch alle nach göttlichem Recht "Anathema" sind (s .Gal 1,6-9)? Eine ohnehin nicht zu erwartende Exkommunikation durch diesen Vatikan ist völlig überflüssig!

Aber man sollte erkennen, daß sich gerade dadurch die totale Wende am Horizont abzeichnet, wie sie die sel. A.K. Emmerick in ihren Visionen über das Schicksal der Kirche geschaut hat: Nachdem die (symbolische) Peterskirche schon fast zerstört war und die Zerstörer eine Zeitlang Ruhe gegeben hatten, wollten sie noch einmal heran, aber......... . Dies erfordert jedoch einen eigenen Beitrag!
St.Athanasius
Die Links"katholiken" sollten sich mal mit den Visionen der seligen A.K. Emmerick beschäftigen. sie müssten sich darin als Zerstörer wiedererkennen.
alfredus
@Mission 2020 Es ehrt Sie, dass Sie sich wehren wollen, man kann das nur begrüßen, aber leider hat @viatorem recht, denn das gibt nur Ärger für Sie ... ! Besonders dann, wenn klar wird, dass Sie ein Christ sind ! Sehen Sie nur auf die vielen Abtreibungsgegner, was die für Schwierigkeiten haben und wie ihnen die Knüppel zwischen die Beine geworfen werden. Natürlich ist es einfacher nichts …More
@Mission 2020 Es ehrt Sie, dass Sie sich wehren wollen, man kann das nur begrüßen, aber leider hat @viatorem recht, denn das gibt nur Ärger für Sie ... ! Besonders dann, wenn klar wird, dass Sie ein Christ sind ! Sehen Sie nur auf die vielen Abtreibungsgegner, was die für Schwierigkeiten haben und wie ihnen die Knüppel zwischen die Beine geworfen werden. Natürlich ist es einfacher nichts zu tun, aber wenn man weiß, es bestehen keinerlei Aussichten für das Anliegen, ist es besser zum Gebet und Rosenkranz zu greifen !
Mission 2020
Mission 2020
Werde wohl eine Flublattaktion starten gegen das Impfen. ---Wegen den Zellinienund der Sezierung von Kinder die per Kaisernschnitt aus dem Mutterleib geholt werden und danach sterben müssen ----- Aus diesem Grunde werden ich es anonym tun. Owohl mit User abgeraten haben werde ich es tun .
Waagerl
Was keiner wagt - Reinhard Mey
youtube.com/watch?v=9Ky-x9Xq0Is
Mission 2020
Die Flugblätter sind gemacht- Es kann losgehen!
Faustine 15
Die meisten Menschen glauben an das was die Propaganda ihnen vermittelt deshalb werden Sie angegriffen werden was Ihnen schadet und Sie werden wenig erreichen. @Mission 2020 ich würde es lassen (ist nur meine Meinung dazu).Hatte mir auch überlegt die Frauen in meinem Ort zu warnen.Eine Frau hat sich einen Impftermin geben lassen und kann noch einige weitere Personen mitbringen,Sie sucht jetzt …More
Die meisten Menschen glauben an das was die Propaganda ihnen vermittelt deshalb werden Sie angegriffen werden was Ihnen schadet und Sie werden wenig erreichen. @Mission 2020 ich würde es lassen (ist nur meine Meinung dazu).Hatte mir auch überlegt die Frauen in meinem Ort zu warnen.Eine Frau hat sich einen Impftermin geben lassen und kann noch einige weitere Personen mitbringen,Sie sucht jetzt wer mitgeht.Das Listige an der Sache ist das die noch andere mitbringen dürfen und meinen etwas gutes zu tun .Meinen Eltern haben wir abgeraten mehr können wir nicht tun.
Faustine 15
Wir in Baden -Württemberg haben eine Einladung bekommen(Alle Haushalte) .Wir bitten Sie herzlich sich Impfen zu lassen..... bla bla. Bekommen noch eine Einladung wenn wir an der Reihe sind.
gennen
@Faustine 15 wenn man sich nicht impfen lässt, muss man das in Deutschland mitteilen. So viel ich weiss, bekommen wir eine Einladung zur Impfung und sollen auch mitteilen, ob wir uns impfen lassen oder nicht.
Faustine 15
Wir sollen anrufen und einen Termin machen wenn unsere Altersgruppe an der Reihe ist.Mein Mann und ich lassen uns nicht Impfen .Es sind keine normalen Impfungen usw. und haben auch Vorerkrankungen bei denen mit schweren Nebenwirkungen zu rechnen ist.
Mission 2020
Bei der Messe in der Piusbruderschaft wurde am letzten Sonntag gesagt wir müssen bezüglich dem Impfen nicht heroisch sein. Und hatte indirekt eine Empfehlung ausgesprochen. Wie hätten solche Priester den Druck 1933-45 ausgehalten ! Ich habe die Aktion mit dem Namen " Gloria Dei" angefangen und werde sie unter dem Schutze Gottes durch Maria vollenden. Domine Fiat Voluntas Tua!
Mission 2020
Dazu Mat 16.23Jesus aber wandte sich um und sagte zu Petrus: Tritt hinter mich, du Satan! Ein Ärgernis bist du mir, denn du hast nicht das im Sinn, was Gott will, sondern was die Menschen wollen.
Faustine 15
Habe auch mal gesagt die Feuerbestattung ist kein Christliches Begräbnis, kam zurück aber der Papst hats erlaubt und bei den Impfungen können die jetzt das gleiche sagen.Ich möchte in meinem Kaff weiter leben können,habe auch noch vor anderem gewarnt, der Pfarrer ist so( betontes so) kompetent haben die dann gesagt, obwohl er etwas nicht richtig gemacht hat .Jetzt bin ich die die etwas besseres …More
Habe auch mal gesagt die Feuerbestattung ist kein Christliches Begräbnis, kam zurück aber der Papst hats erlaubt und bei den Impfungen können die jetzt das gleiche sagen.Ich möchte in meinem Kaff weiter leben können,habe auch noch vor anderem gewarnt, der Pfarrer ist so( betontes so) kompetent haben die dann gesagt, obwohl er etwas nicht richtig gemacht hat .Jetzt bin ich die die etwas besseres im Glauben sein will usw. und alles ist gegen mich. @Mission 2020
gennen
@Faustine 15 wenn auch alle gegen Sie sind, GOTT ist für Sie.
Faustine 15
Sie kennen das ja auch ich kann da jetzt überhaupt 😭 nichts mehr sagen.
Faustine 15
Ich mache alles übers Gebet, fast jeden Tag bete ich für alles wofür wir beten sollen in allen Anliegen unseres Herrn Jesus Christus und seiner Mutter.
Pazzo
@Mission 2020 Zur Ehrenrettung der FSSPX bezüglich Impfung darf ich mitteilen, daß der uns zugeteilte Priester schon am Sonntag vor einer Woche mitteilte, daß die FSSPX sich geschlossen hinter die Ablehnung der Impfung stelle aus ethischen Gründen (Verwendung von Föten)
Pazzo
@Faustine 15 Bei der Aufklärung zur Ablehnung der Kremation ist es gut, schriftlich etwas vorweisen zu können. Mein privater Fundus ist voll davon, und auch auf gtv ist genügend vorhanden. Reden nützt da nix. Der Pfarrer steht unter dem Druck von oben, er kann nicht aus (wenn er bleiben möchte).
One more comment from Pazzo
Pazzo
@Mission 2020 Flugblattaktion: Die Gottesmutter warnt schon seit längerem: "Haltet euch zurück!" Wenn man Sie aufdeckt, hat niemand etwas davon.
nujaas Nachschlag
Und wer hat dann im Namen der der Piusbruderschaft die moraltheologische Abhandlung verfasst, wenn sie, wie Sie behaupten, geschlossen einen anderen Standpunkt vertritt, @Pazzo ?
Pazzo
@nujaas Nachschlag Wie die Impfexpertin Pamela Acker feststellt, werden für die Entwicklung eines bestimmten Impfstoffes Zellen von „Hunderten" von Föten gebraucht, und diese dafür „verwendeten" Föten werden durch Kaiserschnitt auf die Welt gebracht, damit ihnen noch bei schlagendem Herzen unter großen Schmerzen ohne Narkose diese Zellen entnommen werden können.

Es steht uns eine gewaltige …More
@nujaas Nachschlag Wie die Impfexpertin Pamela Acker feststellt, werden für die Entwicklung eines bestimmten Impfstoffes Zellen von „Hunderten" von Föten gebraucht, und diese dafür „verwendeten" Föten werden durch Kaiserschnitt auf die Welt gebracht, damit ihnen noch bei schlagendem Herzen unter großen Schmerzen ohne Narkose diese Zellen entnommen werden können.

Es steht uns eine gewaltige Impfkampagne bevor, womöglich Impfzwang. Weil wir nicht wollen, daß es b…
nujaas Nachschlag
Nein, da verbtreitet die Impfexpertin Pamela Acker die Unwahrheit. Man kann es für unvertretbar finden, von Impfungen zu profitieren, die an Zellliniên eines Embryos getestet wurden, der abgetrieben wurde, das ist seriös. Dass Hunderte von Föten oder auch nur einer per Kaiserschnitt geboren werden mussten für die Erzeugung dieser Zelllinien, ist einfach falsch.
Escorial
Bischof Dieser: "Deine Sexualität bist du!" ist dasselbe wie das Motto des früheren Satanistenchefs der USA Anton La Vey: "Tue alles was du willst!" Sind die deutschen Bischöfe Satanisten? Wenn man nach den Stofftüchern geht - nicht, aber vom Charakter: JA. Es sind elende nach Geld geifende Satansknechte. Eigentlich schade.
alfredus
@Escorial Sie haben recht, man darf nicht mehr um diese Dinge herum reden, sondern Klartext und harte Kritik äußern ... ! Was sich diese, sich Bischof nennende Apostelnachfolger heraus nehmen, grenzt an Luthertum ! Deshalb war im Lutherjahr ihr Slogan : ... Luther hat recht gehabt, Luther der Glaubensbringer und Lehrer ? ! Kann es denn überhaupt sein, dass sich keiner der anderen Bischöfe…More
@Escorial Sie haben recht, man darf nicht mehr um diese Dinge herum reden, sondern Klartext und harte Kritik äußern ... ! Was sich diese, sich Bischof nennende Apostelnachfolger heraus nehmen, grenzt an Luthertum ! Deshalb war im Lutherjahr ihr Slogan : ... Luther hat recht gehabt, Luther der Glaubensbringer und Lehrer ? ! Kann es denn überhaupt sein, dass sich keiner der anderen Bischöfe wehrt ? Sind sie denn alle des Teufels ? Gott im Himmel, was soll denn so aus dem Kirchenvolk werden ? Sind wir denn nicht schon genug im Glauben verwässert ? Aber Gott allein, wird uns die Antwort geben !
a.t.m
Matthäus 6. 24
Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.
Escorial
@alfredus Luther hatte aber niemals die Abtreibung gefördert...im Gegensatz zu den modernen Bischöfen. Absolute Apostaten. Müll der Gottlosigkeit.
Ulf Karsten Wittmann
Martin Luther bezeichnete die Zeugung eines Kindes als „Gottesdienst“ und trat daher für den Schutz des Gezeugten ein.
Martin Luther: Werkausgabe 6, 247.
alfredus
@Escorial @Ulf Karsten Wittmann Luther und die Abtreibung ... ? Weniger schön, dass Sie Luther verteidigen wollen, aber das Thema Abtreibung war nicht Inhalt des Kommentares, außerdem war zur Zeit Luthers die Abtreibung nicht aktuell und wäre allgemein abgelehnt worden ! Leider gibt es bei Luther nicht einen einzigen Grund, der zu seinem Vorteil genannt werden könnte .
Ulf Karsten Wittmann
Es gibt keinen Anlass, Luther zu verteidigen, @alfredus. Bei meiner Einlassung handelte sich um eine sachliche Ergänzung zum Kommentar von @Escorial.
Escorial
@alfredus Luther war hochgradig besessen, aaaber...er sah den Islam als eine große Gefahr und war dafür dass alle Christen gegen den Islam zusammenhalten müssen...die Sodomie lehnte er auch ab, und war ein treuer Anhänger der knienden Mundkommunion. Das gibt zu denken. Er hat zum Mord an den Bauern aufgerufen, den Zölibat gebrochen, zum Mord, Zwangsarbeit usw gegen die Juden gewettert...aber …More
@alfredus Luther war hochgradig besessen, aaaber...er sah den Islam als eine große Gefahr und war dafür dass alle Christen gegen den Islam zusammenhalten müssen...die Sodomie lehnte er auch ab, und war ein treuer Anhänger der knienden Mundkommunion. Das gibt zu denken. Er hat zum Mord an den Bauern aufgerufen, den Zölibat gebrochen, zum Mord, Zwangsarbeit usw gegen die Juden gewettert...aber mein lieber Alfredus, im großen und ganzen war er weniger versaut als Bergoglio und die modernistischen Kinderschänder. Mal ehrlich! Stimmt´s oder nicht? Was meinen Sie dazu @Ulf Karsten Wittmann ?
Ulf Karsten Wittmann
Ich kann beide nicht wirklich einschätzen, @Escorial. Kolportagen überzeugen mich grundsätzlich nicht! Ihre Beschreibung ist mir zu emotional, zu nah dran. Als säßen Sie mit den Beiden regelmäßig an einem Tisch. Was ich theologisch Unbedarfter sagen kann ist, dass ich Herrn Bergoglio für nicht katholisch im traditionellen Sinn halte und Herrn Luther für bacchisch- obsessiv in seiner Lebensführun…More
Ich kann beide nicht wirklich einschätzen, @Escorial. Kolportagen überzeugen mich grundsätzlich nicht! Ihre Beschreibung ist mir zu emotional, zu nah dran. Als säßen Sie mit den Beiden regelmäßig an einem Tisch. Was ich theologisch Unbedarfter sagen kann ist, dass ich Herrn Bergoglio für nicht katholisch im traditionellen Sinn halte und Herrn Luther für bacchisch- obsessiv in seiner Lebensführung, was ihn mir schon wieder interessant macht. Sagen wir es so: Luther würde ich gerne kennen lernen. Bergoglio nicht.
Escorial
@Ulf Karsten Wittmann Luther kennenlernen? Luther (ursprünglich "Luder" bis Name geändert) floh zu den Augustinern, weil er einen Jurastudent tödlich verletzte. Deshalb schrieb er seine Doktorarbeit über das Kirchenasyl (und nicht über den Strick). Als er schon geweiht war wohnte er der Messe eines anderen Priesters bei und beim Evangelium fiel er auf den Boden. Eine andere Stimme sprach aus …More
@Ulf Karsten Wittmann Luther kennenlernen? Luther (ursprünglich "Luder" bis Name geändert) floh zu den Augustinern, weil er einen Jurastudent tödlich verletzte. Deshalb schrieb er seine Doktorarbeit über das Kirchenasyl (und nicht über den Strick). Als er schon geweiht war wohnte er der Messe eines anderen Priesters bei und beim Evangelium fiel er auf den Boden. Eine andere Stimme sprach aus ihm: "Aus diesem da kriegt ihr mich nicht heraus." Wenn Ihnen alles emotional ist, sind Sie selber schuld. Luther kann man auch kennenlernen, das stimmt auch, man muss dazu bloß verdammt werden.
Tradition und Kontinuität
Damit wir sich der S.-Weg wohl definitiv ins Abseits befördern. Dass er sich derart angreifbar macht, ist im Grunde eine gute Nachricht für uns. Diese Typ/innen sollen doch ihre eigene Kirche gründen! Dumm gelaufen auch für sie, dass der infame Versuch, Kardinal Woelki abzuschießen, gescheitert ist. Woelki erhielt laut (spärlichen, aber wer redet schon gerne über seine Niederlagen) Medienberichte…More
Damit wir sich der S.-Weg wohl definitiv ins Abseits befördern. Dass er sich derart angreifbar macht, ist im Grunde eine gute Nachricht für uns. Diese Typ/innen sollen doch ihre eigene Kirche gründen! Dumm gelaufen auch für sie, dass der infame Versuch, Kardinal Woelki abzuschießen, gescheitert ist. Woelki erhielt laut (spärlichen, aber wer redet schon gerne über seine Niederlagen) Medienberichten Entwarnung aus Rom. Hoffe, dass er jetzt der Bätzing/Sternberg-Truppe konsequenten Widerstand bietet. Die Hybris dieser Leute ist kaum zu überbieten: wollen sie doch jetzt das eh schon modernistische Rom in ihrem Sinne bekehren.
alfredus
Sie, die Bätzing/Sternberg-Truppe wollen nicht bekehren, sondern Lehre und Kirche in ihrem bösen Sinne, verändern ... ! Welcher Geist ist in die Bischöfe gefahren, dass sie in Zeiten einer großen Verwirrung, alles auf den Kopf stellen ? Es herrscht der Diabolos, der ewige Verwirrer, der böse Herr der Unterwelt ! Er benutzt die Bischöfe wegen ihrem Unglauben, in seinem Sinn, zu knetbaren …More
Sie, die Bätzing/Sternberg-Truppe wollen nicht bekehren, sondern Lehre und Kirche in ihrem bösen Sinne, verändern ... ! Welcher Geist ist in die Bischöfe gefahren, dass sie in Zeiten einer großen Verwirrung, alles auf den Kopf stellen ? Es herrscht der Diabolos, der ewige Verwirrer, der böse Herr der Unterwelt ! Er benutzt die Bischöfe wegen ihrem Unglauben, in seinem Sinn, zu knetbaren Spielbällen ! Er der Verwirrer hat sie total in seiner Hand und wenn sie nicht aufwachen, werden sie in seinem Reich landen ... !
a.t.m
Matthäus 6. 24
Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.
Cristine 8
The Gender Agenda ist ein Programm des internationalen Kommunismus. Ziel ist es, &Pädo&&philie&& zu legalisieren und Menschen dazu bringen, in einem Umfeld der Angst und Demütigung zu leben, um die Gesellschaft zu dominieren.

Gabriele Kuby hat Recht in seinem " Die globale sexuelle Revolution_Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit " dass Homosexuelle 5 bis 10 Jahre weniger leben und hohe …More
The Gender Agenda ist ein Programm des internationalen Kommunismus. Ziel ist es, &Pädo&&philie&& zu legalisieren und Menschen dazu bringen, in einem Umfeld der Angst und Demütigung zu leben, um die Gesellschaft zu dominieren.

Gabriele Kuby hat Recht in seinem " Die globale sexuelle Revolution_Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit " dass Homosexuelle 5 bis 10 Jahre weniger leben und hohe Selbstmordraten haben!

Neben s´der Ablehnung der Lehren der Bibel und gegen das Christentum...sondern begeht auch Sünde, indem sie Menschen, die verletzt sind und in der Verzweiflung der Sünde leben, nicht hilft, Selbsmord zu versuchen!
kyriake
Der Dämon hat ihren Verstand vernebelt. 👹 Es wird Zeit, dass diese Wölfe 🐺 im Schafspelz mit Klang und Gloria 🔔📯 von ihren Stühlen, bzw. aus ihren bequemen Sesseln 💺 💰 vertrieben und in die Wüste 🏜 geschickt werden.
Marx, Bätzing, Dieser, Willmer, Heße, Kohlgraf 🎃 und wie sie alle heißen - weg mit diesen Heuchlern - subito!!!
Maria Katharina
Genau: Vor der Sünde auf die Knie??
Oh, mein Gott.
Wann wachen die Schlafschafe endlich auf und verlassen dieses sinkende Schiff!
Die rote Karte gehört denen schon lange gezeigt!
Waagerl
-„Wir arbeiten an Ideen, die Deutschland zum Experiment und Vorbild für die Weltkirche machen können.“ Zitatende

Jo, woran erinnert mich das? Ach ja..

- Yascha Mounk: "Ein historisch einzigartiges Experiment"
feierabend.de/forum/politik/

Willkommen in der Realität. Der Mensch als Experiment. Wer will jetzt noch bestreiten, das es nicht um Transhumanismus als historisches Experiment geht!
alfredus
Diese kranken Kirchenfeinde ... ! Was diese sich heraus nehmen, grenzt schon an einer intensiven diabolischen Eingebung ... ! Hier ist die Unterwelt tonangebend ! Den verdrehten Laienvertretungen kann man ihren Ungeist nicht verübeln, aber diese sich Bischöfe nennenden Individien, kann man nur noch verachten ! Wie ist so eine Entwicklung deutscher Bischöfe möglich ? Wieder ist es das " ruhmreic…More
Diese kranken Kirchenfeinde ... ! Was diese sich heraus nehmen, grenzt schon an einer intensiven diabolischen Eingebung ... ! Hier ist die Unterwelt tonangebend ! Den verdrehten Laienvertretungen kann man ihren Ungeist nicht verübeln, aber diese sich Bischöfe nennenden Individien, kann man nur noch verachten ! Wie ist so eine Entwicklung deutscher Bischöfe möglich ? Wieder ist es das " ruhmreiche "Konzil ! Da liegen die Wurzeln des Übels und die Konzilspäpste haben nichts dagegen getan. Ein fauler Apfel wie Kardinal Lehmann genügt, um alle anderen zu verwirren ! So wird es zu einer weiteren Spaltung des Kirchenvolkes kommen und Luther in der Hölle wird sich vor Freude auf die Schenkel klopfen !
Sunamis 49
der liebe gott wird bald eingreifen
kyriake
Beten wir inständig darum! 🙏🙏🙏