Harald Eric Hirsch
Ein Teil der User hier scheint mehrere Doktorgrade in Medizin und Virologie inne zu haben. Mit solchem geballtem Fachwissen sollten wir doch langsam jegliche Krankheit auf diesem Planeten ausgerottet haben 😂
Heilwasser
Solange es die Sünde gibt, wird Krankheit nie ausgerottet werden. Ganz im Gegenteil: sie gehört wesentlich als Sühneleistung zum Heil der Menschen dazu.

Ein Gebildeter und dabei wirklich kluger Geist würde sagen: Nimm ein gutes Grippemittel (Naturheilmittel oder Ivermectin) und opfere alle verbleibenden Leiden dem Herrgott auf durch das Unbefleckte Herz Mariens.
Agios Spyridon
Schon wieder eine User Covid Prognose. Hört doch endlich damit auf. Habe das Gefühl dass hier nur noch Experten im Block sind.
Joannes Baptista
Frosch Leopold Leopold
😂 😂 😂
Heilwasser
Auch das Kind hat bemerkt, dass Erwachsene das Gehirn nur selten benutzen.
Heilwasser
Sogar der Theosoph Steiner sagte lange voraus:
Ischa Ischa Ischa
Okkulter als Steiner geht kaum, Blavatsky-Schüler bis ins zarte Alter von 56 Jahren, dann Mitglied des Sexualmagie-Clubs von Aleister Crowley, und dann der "fromme", "hochgeistige" Antroposoph, dem es wichtig war, das Christentum ins Boot zu nehmen... denn mit dem Christusgeist, der über Jesus gekommen sein soll, kann man Maytreiya-Antichrist vorbereiten (ohne es zu sagen, natürlich). Der wird …More
Okkulter als Steiner geht kaum, Blavatsky-Schüler bis ins zarte Alter von 56 Jahren, dann Mitglied des Sexualmagie-Clubs von Aleister Crowley, und dann der "fromme", "hochgeistige" Antroposoph, dem es wichtig war, das Christentum ins Boot zu nehmen... denn mit dem Christusgeist, der über Jesus gekommen sein soll, kann man Maytreiya-Antichrist vorbereiten (ohne es zu sagen, natürlich). Der wird sich dann vermutlich für einige als selbiger Christusgeist persönlich ausgeben.
Ischa Ischa Ischa
Jetzt fällt's mir wieder ein: O.T.O. hieß diese Vereinigung: Okkultismus, Sexualmagie, Crowley war offener Satanist, wie auch vorher die Steiner-Lehrerin Blavatsky ("Luzifer ist unser Gott"). Im Freimaurer-Wiki ist das (Okkultismus, Sexualmagie) zu finden, unter "Historie", die ersten 10 Zeilen genügen. - Das alles steht im Gegensatz zu den angeblich hohen Werten Steiners, seiner als sehr gut …More
Jetzt fällt's mir wieder ein: O.T.O. hieß diese Vereinigung: Okkultismus, Sexualmagie, Crowley war offener Satanist, wie auch vorher die Steiner-Lehrerin Blavatsky ("Luzifer ist unser Gott"). Im Freimaurer-Wiki ist das (Okkultismus, Sexualmagie) zu finden, unter "Historie", die ersten 10 Zeilen genügen. - Das alles steht im Gegensatz zu den angeblich hohen Werten Steiners, seiner als sehr gut angesehenen Pädagogik (Waldorfschulen), Medizin etc. bzw. das (scheinbar) Positive der Anthroposophie, das im öffentlichen Bewusstsein ist, verschleiert diese dunkle Seite, die auch in alles scheinbar Positive hineinwirkt, auch heute noch.
Tina 13
Mittel zum Zweck.
Heilwasser
Sie haben den Artikel erfasst! 🤗
Carlus shares this
24
Da wir uns im Endkampf mit der Weltlüge befinden ist CoVod erforderlich geworden.
Radulf
Was wäre ein Forum ohne Trolle?

EDIT : Das ist eine Reaktion auf einen Kommentar von retavnegiliehneresnugamhci, ein Troll der rausgeschmissen wurde.
Heilwasser
Eine (einsame) Insel der Seligen. 😉 😇
DrMartinBachmaier
Zu den römischen Ziffern:
C = 100
O = keine Bedeutung
V = 5
I = 1
D = 500
----------
Summe = 606 + eine Zahl ohne Bedeutung.

Was kann O sein? Denken wir an das, wo bei uns noch die römischen Ziffern Verwendung finden, etwa an die Uhr. Der Stundenzeiger mit seinen 12 Stunden durchläuft ein kleines o, der Minutenzeiger mit seinen 60 Minuten aber ein großes O. Demnach bedeutet
O = 60

Ordnen …More
Zu den römischen Ziffern:
C = 100
O = keine Bedeutung
V = 5
I = 1
D = 500
----------
Summe = 606 + eine Zahl ohne Bedeutung.

Was kann O sein? Denken wir an das, wo bei uns noch die römischen Ziffern Verwendung finden, etwa an die Uhr. Der Stundenzeiger mit seinen 12 Stunden durchläuft ein kleines o, der Minutenzeiger mit seinen 60 Minuten aber ein großes O. Demnach bedeutet
O = 60

Ordnen wir dem Buchstaben O gemäß der hebräisch-griechischen Methode (A =1, B= 2, . . ., I = 9, J = 10, K = 20, L = 30, M= 40, N = 50, O = 60 usw. seinen Zahlenwert zu, so sind wir bereits bei
O = 60
angelangt.

In der hebräischen Schrift sieht das Samek wie ein O aus und hat den Zahlenwert
O (Samek)= 60.

Resultat:
C = 100
O = 60
V = 5
I = 1
D = 500
----------
Summe = 666
Heilwasser
Danke, sehr aufschlussreich.
BluePepper
@Moritz Salum Ich muss gestehen, ich musste lachen, als ich Ihren Kommentar las. Sie sind dreist, aber Sie sind lustig. Dennoch bitte ich Sie, mit Herrn Dr. Bachmaier nicht ganz so derbe umzugehen. Er trägt nun mal einen ordnenden und strukturierenden Geist in sich und er ist ein wertvolles Mitglied dieser Plattform. Man muss nicht mit ihm übereinstimmen (ich persönlich finde diese Rechnerei …More
@Moritz Salum Ich muss gestehen, ich musste lachen, als ich Ihren Kommentar las. Sie sind dreist, aber Sie sind lustig. Dennoch bitte ich Sie, mit Herrn Dr. Bachmaier nicht ganz so derbe umzugehen. Er trägt nun mal einen ordnenden und strukturierenden Geist in sich und er ist ein wertvolles Mitglied dieser Plattform. Man muss nicht mit ihm übereinstimmen (ich persönlich finde diese Rechnerei auch an den Haaren herbeigezogen), aber man sollte ihn beruflich nicht durch den Kakao ziehen, das ist nicht fair und das hat er nicht verdient.
DrMartinBachmaier
@BluePepper: Ein einziges Häärchen, um das O als 60 zu interpretieren hab ich benötigt. Ansonsten habe ich diese "römische Gematrie" von den Evangelikalen übernommen, die im Stellvertreter des Sohnes Gottes, also im

VICARIVS FILII DEI
beinhaltend die römischen Ziffern
V + I + C + I + V + I + L + I + I + D + I
= 5 + 1 + 100 + 1 + 5 + 1 + 50 + 1 + 1 +500 + 1
=666

den Antichristen sehen. Wenn …More
@BluePepper: Ein einziges Häärchen, um das O als 60 zu interpretieren hab ich benötigt. Ansonsten habe ich diese "römische Gematrie" von den Evangelikalen übernommen, die im Stellvertreter des Sohnes Gottes, also im

VICARIVS FILII DEI
beinhaltend die römischen Ziffern
V + I + C + I + V + I + L + I + I + D + I
= 5 + 1 + 100 + 1 + 5 + 1 + 50 + 1 + 1 +500 + 1
=666

den Antichristen sehen. Wenn Sie in Ihren Namen oder oder in etwas mit Ihnen Verbundenes keine 666 hineininterpretieren können, dann haben Sie halt in der NWO nichts zu schnabeln. So ist das halt, wenn die Spinnerten regieren.
kleineseelejesu shares this
129
DrMartinBachmaier
Korrektur:
unter dem Vorwand eines Virus, das bisher nicht

schlimmer wie ein normales Grippevirus war
es nicht gibt
Heilwasser
Naja, soll besagen: das Virus, das nicht schlimmer wie ein normales Grippevirus war/ist, ist der Vorwand und diesen Vorwand nennt man COVID.
Dabei spielt es dann gar keine Rolle, um welchen Virus es sich eigentlich handelt (Mers, Sars, Corona, Influenza oder gar kein Virus). Ich werde normalerweise nicht sagen, dass es gar kein Virus gibt, das da im Spiel ist, da ja über Chemtrails auch so Zeug …More
Naja, soll besagen: das Virus, das nicht schlimmer wie ein normales Grippevirus war/ist, ist der Vorwand und diesen Vorwand nennt man COVID.
Dabei spielt es dann gar keine Rolle, um welchen Virus es sich eigentlich handelt (Mers, Sars, Corona, Influenza oder gar kein Virus). Ich werde normalerweise nicht sagen, dass es gar kein Virus gibt, das da im Spiel ist, da ja über Chemtrails auch so Zeug runtergeworfen wird, um die Sache zu untermauern. Darum gilt für mich: es fliegen schon Viren herum, aber warum das alles Covid genannt wird, war die Frage des Artikels. Ich möchte auch nicht die Diskussion befeuern, ob es Viren gibt oder nicht, denn letztlich geht es um die Vaccination Identification, ob ein Virus nun da ist oder nicht.
DrMartinBachmaier
Ich habe trotzdem kein Verständnis dafür, an was zu glauben, wovon es nicht den geringsten Nachweis gibt.
Heilwasser
Danke, ich habe den Satz geändert in: unter dem Vorwand eines tödlichen Virus. Somit ist es verständlicher.
Heilwasser
@DrMarin Bachmaier Am Ende bleibt, dass es COVID genannt wird. Das ist die Aussage des Artikels. Mir geht es weniger um die Existenz von Viren. Wenn Sie Recht hätten, wäre der Vorwand nur noch schlimmer, das Problem Covid bleibt aber.