michael7
Manchmal hilft auch schon etwas Galgant (das durch die hl. Hildegard bekannt ist und auch bei aktuten Herzbeschwerden genommen werden kann) oder eine Pepperoni, die man etwas länger im Mund lässt 😊, um die ersten Symptome von Halsweh usw. zu bekämpfen!
Das ist natürlich nur der Anfang... 😂
Nicky41
michael7
Ich hab mal gelesen, Galgant wirkt nicht nur antibakteriell, sondern auch antiviral... Damit füllt es eine wichtige Lücke in der Schulmedizin, die zwar gegen Bakterien Antibiotika einsetzt, aber gegen Viren sehr wenig vermag...
Nicky41
Man kann es in der Küche ganz einfach an Stelle des Pfeffers verwenden.
Nicky41
Eine Studie aus Japan hat bewiesen, dass Galgant eine antivirale Wirkung besitzt. @michael7

Grippale Infekte befallen vor allem in der kalten Jahreszeit der Reihe nach Kinder und Erwachsene. Zu den typischen Symptomen einer Erkältung gesellen sich Fieber, Schüttelfrost und Gliederschmerzen.

Hier kann Galgant hilfreich sein. Die Heilpflanze wärmt den Körper von Innen. Schüttelfrost wird somit …
More
Eine Studie aus Japan hat bewiesen, dass Galgant eine antivirale Wirkung besitzt. @michael7

Grippale Infekte befallen vor allem in der kalten Jahreszeit der Reihe nach Kinder und Erwachsene. Zu den typischen Symptomen einer Erkältung gesellen sich Fieber, Schüttelfrost und Gliederschmerzen.

Hier kann Galgant hilfreich sein. Die Heilpflanze wärmt den Körper von Innen. Schüttelfrost wird somit effektiv bekämpft. Und auch auf das Fieber hat Galgant einen positiven Einfluss. Durch die Wärme, die der Körper bekommt, produziert er von sich aus weniger Hitze und das Fieber sinkt.
Wilgefortis
Salbei ist auch ganz sinnvoll!
Elista
Und Thymian und Spitzwegerich
Heilwasser
Zu Echinacea purpurea, dem Virenkiller: avogel.ch/…kunft-wirkung-wissenschaft.php
viatorem
Ist mein Favorit, man sollte sich für ein Mittel entscheiden, es gibt ja mehrere gute und wirksame Naturheilmittel zur Unterstützung des Immunsystems und zur Heilung von bakteriellen und viralen Erkrankungen. Hier in GTV befindet sich eine wahre Fundgrube.
Vielen Dank an die Autoren, die sich die Mühe machen alles Wichtige aufzuzeichnen und wiederzugeben.
Heilwasser
Ja, das gehört auch zu meinen absoluten Favoriten.
Elista
Ich habe mehrere Favoriten:
„Antibiotikum aus dem Garten“ – der Meerrettich
Achtung Apfelessig! Gute Gruende Apfelessig zu trinken - aber worauf Du unbedingt achten solltest! (Gesunde Wirkung von Apfelessig
Wer täglich Apfelessig trinkt, trägt dazu bei, seinen Körper mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen zu versorgen. Zudem wird ihm nachgesagt, er mache wach, stärke das Immunsystem, …More
Ich habe mehrere Favoriten:
„Antibiotikum aus dem Garten“ – der Meerrettich
Achtung Apfelessig! Gute Gruende Apfelessig zu trinken - aber worauf Du unbedingt achten solltest! (Gesunde Wirkung von Apfelessig
Wer täglich Apfelessig trinkt, trägt dazu bei, seinen Körper mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen zu versorgen. Zudem wird ihm nachgesagt, er mache wach, stärke das Immunsystem, helfe gegen Kopfschmerzen und Asthma)
Warum Honig das beste natürliche Antibiotikum ist
Knoblauch | Pflanzliche Heilmittel
...
Heilwasser
Danke, Elista, die gehören im Grunde auch zu meinen Favoriten: Honig ess ich dauernd, weil bester Zuckerersatz und sehr gesund, Knoblauch auch öfter im Ingwer-Zitrone, Knoblauch-Honig-Getränk. Apfelessig gerne im Salat und Meerrettich mag ich total gern, auch wenn ich ihn schon lang nimmer hatte.
Romani
Zistrose!!!-Cistus-Ingwer-Honig_Tee bei drogerie Müller 2.50 Euro