03:36
‼️"Der Zölibat ist ja kein Dogma, deswegen kann man es ÄNDERN!" - Kaplan Stephan Maeßen - Hervorragend !! "Wie dumm muss man sein, um dahin (Absurdität) zu sinken" - sagt er.More
‼️"Der Zölibat ist ja kein Dogma, deswegen kann man es ÄNDERN!" - Kaplan Stephan Maeßen - Hervorragend !! "Wie dumm muss man sein, um dahin (Absurdität) zu sinken" - sagt er.
Josefa Menendez
Heiliger Erzengel Raffael shares this
1707
Absolut hörenswert 👏
Abraham a Sancta Clara
Die Überschrift irritiert etwas, drum eben anhören.
Abraham a Sancta Clara
Sehr gut, absolut hörenswert. 👏 🙏 😇
Josefa Menendez
Das Priestertum und der Zölibat sind das Werk Christi, des ewigen Hohepriesters, Er entscheidet und NICHT der Mensch.
Abraham a Sancta Clara
Also diese schönen erbaulichen und klärenden Predigten des Pfarrers Maeßen können Sie gerne mehr und öfters posten. Hervorragend. Danke 😍 😍 😍
Elisabetta
Legen Priester bei der Priesterweihe nicht ein Zölibatsgelübde ab als eine Form der Hingabe an Gott? Nicht alles, was man gelobt, muss zugleich ein Dogma sein, sonst kann man sich solche Gelübde ja von vornherein sparen, wenn sie nach Lust und Laune gebrochen werden können.
Fahrer von Ars
Der Zölibat ist hieb- und stichfest. Er ist von Jesus gewollt und Er duldet nichts anderes. Daran hat sich die Kirche zu halten. Man muss es so behandeln wie ein Dogma.
P.S.: Der Zölibat gilt für jeden einzelnen Fall, d.h. für jeden einzelnen Priester ohne Ausnahme! So ist es vor Christus.More
Der Zölibat ist hieb- und stichfest. Er ist von Jesus gewollt und Er duldet nichts anderes. Daran hat sich die Kirche zu halten. Man muss es so behandeln wie ein Dogma.

P.S.: Der Zölibat gilt für jeden einzelnen Fall, d.h. für jeden einzelnen Priester ohne Ausnahme! So ist es vor Christus.