Clicks2.2K
de.news
14

Bischof Schneider: Impfungen von abgetriebenen Kindern grausamer als Kannibalismus

Wenn eine Gesellschaft den wahren Glauben aufgibt, den Glauben an Christus, dann wird sie zunehmend barbarisch, bemerkt Bischof Athanasius Schneider in seinem kürzlich auf Deutsch erschienen Interviewbuch „Christus Vincit“.

Man könne über eine ausgeklügelte Technologie verfügen, aber dennoch moralisch ein Barbare sein, „in gewisser Weise sogar schlimmer als Kannibalen – wie das makabre Geschäft des Handels mit den Organen und Körperteilen abgetriebener Kinder beweist“.

Für Schneider ist es grausamer als Kannibalismus, ein Kind abzutreiben und dann die Körperteile zu verkaufen:

„Die Körperteile eines abgetriebenen Babys zu medizinischen Forschungszwecken zu verkaufen oder daraus Impfstoffe zu machen und Kinder und Erwachsene mit einer solchen „Medizin“ zu impfen, stellt eine grausamere Form des Kannibalismus dar, als sie unter unzivilisierten Barbaren üblich war. Das müssen wir so sagen.“
Escorial
Es ist wirklich unbeschreiblich...wenn Gott den 3 Weltkrieg senken wird, dann muss sich niemand wundern, dass dieser die beiden anderen Kriege bei weitem übertreffen wird. Bei diesem Strafgericht wird Gott fürchterlich dreinhauen...und das absolut verdient.
Solimões
ah ja, interessant.
Mir vsjem
Für seine hochgeschätzten Piusbrüder ist jedoch nur die Herstellung verwerflich, nicht aber deren Verwendung. Geht's da auch noch barbarischer? Und für diese Aussage bezieht man sich noch auf die Kirche (die Kirche würde die Verwendung erlauben, nicht aber die Herstellung des Impfstoffes! Covid-19-Impfstoff: FSSPX widerruft frühere Erklärung )
Auf welche Kirche bezieht sie sich denn?
So hilft …More
Für seine hochgeschätzten Piusbrüder ist jedoch nur die Herstellung verwerflich, nicht aber deren Verwendung. Geht's da auch noch barbarischer? Und für diese Aussage bezieht man sich noch auf die Kirche (die Kirche würde die Verwendung erlauben, nicht aber die Herstellung des Impfstoffes! Covid-19-Impfstoff: FSSPX widerruft frühere Erklärung )
Auf welche Kirche bezieht sie sich denn?
So hilft auch jetzt ihr Widerruf nicht!
Das müssen wir so sagen.
Marienfloss
Die eigentliche Katastrophe unserer Zeit ist das "Schweigen der Hirten" zu diesen gegen unseren Schöpfer gerichteten Entwicklungen. Gnade Ihnen Gott!
Waagerl
Habe vor kurzem einen Artikel gelesen mit Bildmaterial. Das jetzt Fleisch aus menschlichem Gewebe gezüchtet, hergestellt wird. Überschrift; Wie die Schlange sich in den Schwanz beißt!
Waagerl
Nun kann sich jeder selber auffressen. Einfach eigenes Gewebe zur Züchtung freigeben und sich dann selber auffressen!
Waagerl
Oder eine Talksendung in den hiesigen Medien. Da lassen sich zwei Promis, Fleischstücke aus den Po backen schneiden und verspeisen sie.
alfredus
Wir leben in einer Zeit der Dämonen, denn durch die Gottlosigkeit schlüpfen sie in das " Glaubens-Vakuum " und bekommen so immer mehr Macht ... ! Wir brauchen nur unsere katholische Kirche anschauen und sehen was aus ihr geworden ist. Wir brauchen nur beobachten was und wie unsere Bischöfe Handeln, Tun oder nicht Tun, dann haben wir die Bestätigung von der Kraft der Unterwelt. Wir brauchen nur …More
Wir leben in einer Zeit der Dämonen, denn durch die Gottlosigkeit schlüpfen sie in das " Glaubens-Vakuum " und bekommen so immer mehr Macht ... ! Wir brauchen nur unsere katholische Kirche anschauen und sehen was aus ihr geworden ist. Wir brauchen nur beobachten was und wie unsere Bischöfe Handeln, Tun oder nicht Tun, dann haben wir die Bestätigung von der Kraft der Unterwelt. Wir brauchen nur unsere Regierungen anschauen, wie sie ein gottloses Gesetz nach dem anderen fabrizieren ! Deshalb ist es kein Wunder, wenn die Menschen zu einer Art Kannibalen werden und ihren Nachwuchs töten und zu einem Impfmaterial verarbeiten !
schorsch60
Ich glaube das das denn Leuten ziemlich egal ist, wo der Impfstoff herkommt. So wie den Leuten die Abtreibung heute völlig egal ist sonst würden sie ja nicht die Parteien wählen die die Abtreibung erlauben. Für über 80 % der heutigen Politiker ist die Abtreibung kein Thema mehr ist Egal. Die westliche Welt hat keinen Glauben und Moral mehr. Sie wird dem Untergang entgegen gehen.
Romani
613. Die weltweite Impfung: Eine der boshaftesten Formen des Völkermordes, die seit dem Massenmord an den Juden unter Hitler je gesehen wurden.
Samstag, 10. November 2012, 23:45 Uhr
dasbuchderwahrheit.de/…PWS-qYo_dmvgDovnEDvzQWU51J6Epw
Romani
geringstes Rädchen
Ich liebe die klaren Worte von Weihbischof Athanasius Schneider!
Goldfisch
Genau! Und jeder der sich damit impfen läßt, wird die Rechnung umgehend erhalten! Tod auf Raten, schleichend kaum merkbar .... aber irgendwann vielleicht doch bewußt .....!?!?!???