Clicks1.4K
Armer.Sünder
11

Wer hat die katholische Kirche gegründet? Jesus Christus oder Petrus?

Diese Frage sollte von Katholiken sehr einfach beantwortet werden können, schließlich gibt uns die Heilige Schrift und ein Dogma absolute Sicherheit bezüglich der Antwort.

Das s.g. BdW widerspricht der Heiligen Schrift und dem Dogma. Offensichtlich kann das BdW daher nicht von Gott sein.

Mt 16,18 Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich [Jesus Christus] meine Kirche bauen und die Pforten der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.

Dogma (de fide): Die Kirche wurde von dem Gottmenschen Jesus Christus gegründet.

Im Widerspruch zu:

BdW 750 "Petrus, Mein Apostel, der Gründer Meiner Kirche auf Erden..."

BdW 785 "Wenn Meine Kirche, die von Meinem Apostel Petrus gegründet worden ist..."

Armer.Sünder
Kommentarfunktion ist deaktiviert, da von den Sektenmitgliedern des BdW keine sachlichen Kommentare abgegeben werden, die als Bezug die Heilige Schrift, den Katechismus oder Dogmen haben.
Armer.Sünder
Es tut mir leid, aber Sie sollten mal zu einem Arzt gehen. Das soll keine Beleidigung sein. Sie können nicht Tatsachen außer Kraft setzen, die von der Heiligen Schrift und einem Dogma bezeugt sind.

Joh 10,35 Jesus: "... die Schrift kann doch nicht außer Kraft gesetzt werden"
Katharina Maria
Tut mir leid, wenn sie außer Stande sind, zu erkennen.
Dabei ist es so leicht!
Armer.Sünder
@Katharina Maria
In der Heiligen Schrift wird bezeugt, dass Christus ALLEIN die Kirche gegründet hat. Das Dogma sagt, dass ALLEIN Christus die Kirche gegründet hat. Die Schrift und das Dogma BEZEUGEN UNWIDERLEGBAR, dass Christus ALLEIN die Kirche gegründet hat UND NICHT PETRUS.

Wie sollte das anders gehen? Das ist schlicht unmöglich! Es widerspricht sonst der Schrift und dem Dogma!
Katharina Maria
@Armer.Sünder
Wenn Sie es nicht verstehen, fehlt wohl der Hl. Geist der Erkenntnis dafür.
Ich habe es verstanden. Wer verstehen will, versteht; wer nicht versteht halt nicht.....
Armer.Sünder
@Katharina Maria
424. Meine Treue gehört der Kirche, die von Mir gegründet wurde, bevor Ich in den Himmel aufstieg. Die von Meinem geliebten Petrus auf dem Felsen gegründete Kirche kann und wird niemals untergehen.


Merken Sie denn nicht, was für ein Unsinn das ist? Einmal gründet Jesus die Kirche und nur einen Satz weiter Petrus.
Katharina Maria
Hier nochmals, was ich schon an anderer Stelle gepostet habe!

424. Meine Rest-Kirche, die vom Propheten Henoch inspiriert ist, wird überall, wo Mein Heiliges Wort gehört wird, Hass hervorrufen. 8. Mai 2012 Meine Treue gehört der Kirche, die von Mir gegründet wurde, bevor Ich in den Himmel aufstieg.
Die von Meinem geliebten Petrus auf dem Felsen gegründete Kirche kann und wird niemals untergehen.
Carlus
1. Wir haben ein großes Problem, wenn wir in unseren Beurteilungen den Exorzismus außer Acht lassen,
2. Exorzismus wird definiert es gibt die Satanische Wahrheit zu der ein Exorzist Lucifer, seine Dämonen und verdammten Menschen zwingen kann,
3. es gibt eine satanische Wahrheit zu der Gott Lucifer zwingt, das sind die von ihm gesetzten Zeichen
> Islam, der Halbmond mit fünfzackigen Stern (Satan) …More
1. Wir haben ein großes Problem, wenn wir in unseren Beurteilungen den Exorzismus außer Acht lassen,
2. Exorzismus wird definiert es gibt die Satanische Wahrheit zu der ein Exorzist Lucifer, seine Dämonen und verdammten Menschen zwingen kann,
3. es gibt eine satanische Wahrheit zu der Gott Lucifer zwingt, das sind die von ihm gesetzten Zeichen
> Islam, der Halbmond mit fünfzackigen Stern (Satan) mit der er sich als Gründer sichtbar macht, das sind die Zeichen in der Kirche auf dem Halbmond zertritt die Himmelskönigin das Haupt Satan auf dem Halbmond, die Menschen sind gewarnt,
> Martin Luther und die Reformation, Entfernung vom Körper unseres Erlösers vom Kreuz, Entfernung der Gottesmutter aus den Kirchen, Veränderung der Heiligen Schrift, d.h. die Einführung der Entheiligung, ein Zeichen bein Satan kann etwas Heiliges nicht bestehen,
> Vorhersagen, Amtsenthebung von Papst Benedikt, Beschreibung der Person des unrechtmäßigen Papstnachfolgers / Gegenpapst Bergoglio, das kann sich kein Mensch ausdenken, das wurde ihm geoffenbart,
--> das könnte göttliche Offenbarung sein, oder auch
--> eine Mitteilung der satanischen Wahrheit, um den Menschen die Wahrheit zu zeigen , sie aber in eine Abhängigkeit zu bringen die dann auf ihn ausgerichtet wird,
4. was für uns wichtig ist das ist was uns im AT und im NT geoffenbart ist und aus dieser Offenbarung heraus wissen wir wir befinden uns in der Zeit vom größten Glaubensverlust seit dem Verlassen vom Paradies.
Armer.Sünder
„Als Christus am Kreuze hing, vollendete er den Bau des geheimnisvollen Tempels seiner Kirche. Durch sein am Kreuz vergossenes Blut hat er den göttlichen Zorn besänftigt und bewirkt, daß alle himmlischen Gaben, besonders die Sakramente des Neuen und ewigen Bundes, aus den Quellen des Erlösers zum Heile der Menschen fließen konnten. Am Baum des Kreuzes hat er sich seine Kirche erworben, d. h. …More
„Als Christus am Kreuze hing, vollendete er den Bau des geheimnisvollen Tempels seiner Kirche. Durch sein am Kreuz vergossenes Blut hat er den göttlichen Zorn besänftigt und bewirkt, daß alle himmlischen Gaben, besonders die Sakramente des Neuen und ewigen Bundes, aus den Quellen des Erlösers zum Heile der Menschen fließen konnten. Am Baum des Kreuzes hat er sich seine Kirche erworben, d. h. alle Glieder seines geheimnisvollen Leibes" (Weltrundschreiben Papst Pius' XII. über den geheimnisvollen Leib Christi).
Armer.Sünder
Papst Pius XII. hat im Jahre 1943 ein Weltrundschreiben über die Kirche, den geheimnisvollen Leib Christi, erlassen. Darin schreibt er: „Der göttliche Erlöser begann den Bau des geheimnisvollen Tempels seiner Kirche damals, als er predigte und seine Gebote verkündigte. Er erwählte die Apostel und sandte sie aus, wie er selber vom Vater gesandt war, als Lehrer, als Hirten und als Spender der …More
Papst Pius XII. hat im Jahre 1943 ein Weltrundschreiben über die Kirche, den geheimnisvollen Leib Christi, erlassen. Darin schreibt er: „Der göttliche Erlöser begann den Bau des geheimnisvollen Tempels seiner Kirche damals, als er predigte und seine Gebote verkündigte. Er erwählte die Apostel und sandte sie aus, wie er selber vom Vater gesandt war, als Lehrer, als Hirten und als Spender der Heiligkeit inmitten der Gläubigen. Er bestimmte seinen Stellvertreter auf Erden und offenbarte ihnen alles, was er vom Vater gehört hatte."
One more comment from Armer.Sünder
Armer.Sünder
@pio molaioni
Stimmt!
Hos 4,6 Mein Volk geht zugrunde aus Mangel an Erkenntnis; denn du hast die Erkenntnis verworfen, darum will ich auch dich verwerfen...