PeterPascal
Und ich gehe in und zu einem Gottesdienst nicht mit einem M-N-S! Weil ich muss mich nicht vor Gott verstecken!
PeterPascal
Wer sein Gesicht vor Gott versteckt (Mund-Nasenschutz) ist vom Teufel. Bei einem Besuch zur Vesper, bekam ich ein Zettel in die Hand gedrückt, den ich ausfüllen sollte. Ich füllte diese "Personenrückverfolgung" aus mit den Worten "Gott kennt mich!" Mir ist bis heute nicht bekannt, ob das OA mit Gott Verbindung aufgenommen hat!
hieronymus333
was soll man dazu sagen: bei covid findet der GOttesdienst drinnen statt, das intro dauert ganze sieben minuten, die liturgische gewandung sieht aus, als ob es ein blinder gestaltet hätte und dann stundenlang sinnloses geschwätz..., und selbstdarstellung ohne maß wenn dann jemand behauptet, dass dem klerus etwas daran liegt, dass die menschen zur kirche kommen, hat der mensch etwas grundlegendes …More
was soll man dazu sagen: bei covid findet der GOttesdienst drinnen statt, das intro dauert ganze sieben minuten, die liturgische gewandung sieht aus, als ob es ein blinder gestaltet hätte und dann stundenlang sinnloses geschwätz..., und selbstdarstellung ohne maß wenn dann jemand behauptet, dass dem klerus etwas daran liegt, dass die menschen zur kirche kommen, hat der mensch etwas grundlegendes nicht verstanden...