der Logos
18638

1. Oktober Theresia vom Kinde Jesus (von Lisieux) 1873-1897 Ordensfrau Kirchenlehrerin

Ich möchte heute etwas erzählen über eine Heilige, die auch für uns heute von großer Bedeutung ist. Es ist die "kleine Therese". Sie wurde am 2. Januar …
Solimões
Die heilige Therese von Lisieux wird am 3. Oktober gefeiert, heute ist Rémy, Bischof von Reims.
der Logos
heute ist Rémy, Bischof von Reims.
Remigius von Reims französischer Name: Rémi
Gedenktag katholisch: 13. Januar
nicht gebotener Gedenktag in Frankreich: 15. Januar
im Bistum Trier: 1. OktoberMore
heute ist Rémy, Bischof von Reims.

Remigius von Reims französischer Name: Rémi
Gedenktag katholisch: 13. Januar
nicht gebotener Gedenktag in Frankreich: 15. Januar
im Bistum Trier: 1. Oktober
Solimões
@der Logos
Rémy ist heute, weil Anfang des Missionsmonates ist, und er Apostel der Franken. Die Taufe leitet die sakramentale Geburt ein, dafür auch Gottesmutterschaft am 11. Oktober.
philipp Neri
Solimoes, was haben Sie gegen Teresa von Ávila, Katharina von Siena, Thérèse von Lisieux und Hildegard von Bingen? Haben die keinen Beitrag zur Lehre und zum Verständnis des Katholischen Glaubens geleistet?
Solimões
Der Kirchenlehrer ist das innere Licht, und es geht nicht darum, äussere Beiträge zu leisten (was mit der physischen Leistung schon geschieht), sondern darum das Geheimnis Gottes in der Kirche leuchten zu lassen.
philipp Neri
Na, da bin ich mal gespannt, Solimoes, welche physische Leistung Ihnen da vor Augen schwebt, mit der Sie glauben, einen Beitrag zur Lehre und zum Verständnis des Katholischen Glaubens leisten zu können? Mir scheint, Sie kennen den Unterschied zwischen physisch und psychisch nicht wirklich!
Solimões
@philipp Neri
Sie sind wirklich erleuchtet. Ich hätte nicht erwartet, dass Sie meine scholastische Unterscheidungsgabe so treffend zu beurteilen vermögen.
Solimões
Frauen sind NIE Kirchenlehrer.
Solimões
@Adelita
Warum der Kummer?
Bibiana
Teresa von Avila, Katharina von Siena, Therese von Lisieux und Hildegard von Bingen sind Kirchenlehrerinnen!
Solimões
@Bibiana
nein, das ist eine Erfindung von Paul VI.
Der Kirchenlehrer ist eine Darstellung des Heiligen Geistes, welcher den Klerus führt.
Im Alten Messbuch sind nur Kirchenlehrer, die mindestens Diakon waren, und höher.More
@Bibiana
nein, das ist eine Erfindung von Paul VI.
Der Kirchenlehrer ist eine Darstellung des Heiligen Geistes, welcher den Klerus führt.

Im Alten Messbuch sind nur Kirchenlehrer, die mindestens Diakon waren, und höher.
Novus Ordo Watch
@
Solimões
Naja das mit Hildegard von Bingen müssen Sie erklären.More
@

Solimões

Naja das mit Hildegard von Bingen müssen Sie erklären.
Solimões
@Novus Ordo Watch
inwiefern?
Kirchenlehrer sind innere Einflüsterer, z.B. wenn der Papst ein Dogma machen will, liefern sie die Argumentation, z.b. dass "Frau siehe dein Sohn" Maria Himmelfahrt begründet.
Das kann aber nur durch die Messe geschehen, z.B. Kana Joh 2,1-11: die Diener wussten woher der gute Wein kam: sie kannten die Argumente der Wahrheit.More
@Novus Ordo Watch
inwiefern?

Kirchenlehrer sind innere Einflüsterer, z.B. wenn der Papst ein Dogma machen will, liefern sie die Argumentation, z.b. dass "Frau siehe dein Sohn" Maria Himmelfahrt begründet.
Das kann aber nur durch die Messe geschehen, z.B. Kana Joh 2,1-11: die Diener wussten woher der gute Wein kam: sie kannten die Argumente der Wahrheit.
Novus Ordo Watch
@Solimões
Ach so, ja da haben Sie Recht.More
@Solimões

Ach so, ja da haben Sie Recht.
der Logos
Gebet am 1. Oktober
O heiligste Jungfrau und Königin des Himmels, Maria, ich, der ich einst ein Sklave des bösen Feindes gewesen bin, weihe mich jetzt für immer deinem Dienst, und bringe mich dir dar, um dich zu verehren und dir zu dienen die ganze Zeit meines Lebens. Nimm mich also zu deinem Diener an und weise mich nicht zurück. O meine Mutter, auf dich habe ich all meine Hoffnung gesetzt. …More
Gebet am 1. Oktober
O heiligste Jungfrau und Königin des Himmels, Maria, ich, der ich einst ein Sklave des bösen Feindes gewesen bin, weihe mich jetzt für immer deinem Dienst, und bringe mich dir dar, um dich zu verehren und dir zu dienen die ganze Zeit meines Lebens. Nimm mich also zu deinem Diener an und weise mich nicht zurück. O meine Mutter, auf dich habe ich all meine Hoffnung gesetzt. Beschütze mich also, meine Gebieterin, stehe mir bei in den Angriffen der Hölle und lass nicht zu, dass ich von neuem Sünden begehe und deinen göttlichen Sohn Jesus beleidige. Nein, nie geschehe es, dass ich meine Seele, den Himmel und Gott neuerdings verliere. Dies ist die Gnade, o Maria, die ich wünsche, die ich verlange, die du mir erbitten musst. So hoffe ich es. Amen.

Zu Gott auf die Fürbitte der heiligen Theresia von Lisieux

Großer Gott, Du rufst Menschen in Deine Nähe, die nichts von sich selbst erwarten, sondern alles von Dir erhoffen. Führe uns den Weg der Demut und der Gotteskindschaft, den Du der heiligen Theresia gezeigt hast. Vollende auf ihre Fürsprache auch unser Leben in Deiner Herrlichkeit und lass uns Dein Antlitz schauen, durch Jesus Christus, unseren Herrn. Amen.
Cölestine
Herzliches Vergelt's Gott für den schönen erbauendenBeitrag zum heutigen Fest der heiligen Theresia vom Kinde Jesu.
der Logos
@Cölestine - Danke und Gottes Segen mit seinen Heiligen- IHNEN.
der Logos