Telegram: Faeser droht mit Abschalung der Hass-Plattform

Die Bundesregierung erhöht wegen Hass-Nachrichten weiter den Druck auf den Messenger-Dienst Telegram. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (51, …
Sin Is No Love
Und keiner ruft nach Rücktritt? Wenn das eine ausländische Ministerin wäre ...
Aber so wissen wir wenigstens, wie schlimm es hierzulande bereits steht.
E-Mail grün, sicher, einfach und werbefrei - posteo.de - Kritik an Forderungen nach Telegram-Blockade
viatorem
Sie lebt in großer Gefahr.

Größenwahn gegen die Bevölkerung ist noch nie gut ausgegangen.
Sin Is No Love
Vor allem ist es leider für die Bevölkerung noch nie gut ausgegangen ...
viatorem
Man wird sehen.

Wir leben in Zeiten, die ganz besonders sind.

Betet den Rosenkranz, so gut es euch möglich ist.
Theresia Katharina
Diese Frau hat kein Augenmaß und daher kontraproduktiv für jede gute Entwicklung.
Klaus Elmar Müller
Merkels Weihnachtswort vor der Migrantenschwemme: Wer ihre Politik ablehne, habe "Hass im Herzen". Genau ein solcher Satz ist Hetze. Auch die Drohungen z.B. Palmers mit Einbehalt der Rente. Die deutsche Hetzgruppe "Bundes- und Landesregierungen" hat ein gefährliches Mediennetz im Griff.
Marienfloss
Diese weltfremde und systemgesteuerte Dame hat ihren gesunden und selbstkritischen Verstand -soweit vorhanden- an das „System“ abgegeben und muss mit den Regierungsparteien bei den kommenden Wahlen abgestraft werden.
a.t.m
@Die Bärin Und daher finden sie es richtig das auf Telegram Terroranschläge geplant und Sprengstoffbeschaffungen arrangiert werden, sowie das Morddrohungen ausgesprochen und Mordpläne geschmiedet werden, usw . Ich finde das nicht in Ordnung und daher sollte alles unternommen werden, um zu Verhindern das das Internet ein Rechtsfreier Raum wird.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Die Bärin
@a.t.m Wo leben Sie? Welchen Einflüsterungen erliegen Sie? Sie sind ein Märchenerzähler! Ich habe bei Telegram überhaupt keine derartigen Ungeheuerlichkeiten festgestellt! Das sind LÜGEN, denen Sie aufsitzen!
Die Bärin
Übrigens @a.t.m, ist das Internet längst zu einem rechtsfreien Raum geworden! Es darf nur noch die Lüge propagiert werden! Diejenigen, die die Wahrheit verbreiten wollen, werden von den großen Anbietern (z. B. YouTube, Twitter) gelöscht! Die Wahrheit ist nämlich derzeit politisch nicht korrekt!
a.t.m
@Die Bärin @Die Bärin Sie wollen also behaupten das es bei Telegram keine geschlossenen Gruppen gibt, die nur für bestimmte Mitglieder offen stehen ?

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Sin Is No Love
Die Frage ist @Die Bärin, ob das Internet nicht sui generis ein rechtsfreier Raum ist. Recht regelt konkurrierende Verfügungsgewalt. Da das Internet virtuell ist, gibt es dort solche Knappheit gar nicht.
Und geschlossene Räume, geschlossene Gruppen etc gibt es allenthalben @a.t.m - die hier immer wieder vielbemühten Freimaurer gehören da auch dazu. Man muss nicht immer gleich alles verbieten…More
Die Frage ist @Die Bärin, ob das Internet nicht sui generis ein rechtsfreier Raum ist. Recht regelt konkurrierende Verfügungsgewalt. Da das Internet virtuell ist, gibt es dort solche Knappheit gar nicht.
Und geschlossene Räume, geschlossene Gruppen etc gibt es allenthalben @a.t.m - die hier immer wieder vielbemühten Freimaurer gehören da auch dazu. Man muss nicht immer gleich alles verbieten, was man ablehnt.
Die Bärin
Der Hass kommt einzig aus den Regierungen und richtet sich gegen ihre Völker!
Die Bärin
Sie, Schoeler, sind ein Hasser und Hetzer und Schwurbler und verbreiten hier auf Gloria die Staatslügen! Wie kann man nur so verblendet sein!
Melchiades
Verzeiht, aber macht einmal Halblang !!! Auf Telegramm gibt es viele katholische Gruppen. Und natürlich gibt es auch solche, die Hass und Gewalt verbreiten und anstacheln wollen. Doch schon vergessen, wie lange auf YouTube, Twitter und Co. sich Islamisten und Salafisten herumtreiben durften und wie schwer es war, diese " Unternehmen" dazu zu bewegen deren Videos zu
löschen ? Ferner sollten einige…More
Verzeiht, aber macht einmal Halblang !!! Auf Telegramm gibt es viele katholische Gruppen. Und natürlich gibt es auch solche, die Hass und Gewalt verbreiten und anstacheln wollen. Doch schon vergessen, wie lange auf YouTube, Twitter und Co. sich Islamisten und Salafisten herumtreiben durften und wie schwer es war, diese " Unternehmen" dazu zu bewegen deren Videos zu
löschen ? Ferner sollten einige hier bitte nicht vergessen, dass in manchen deutschen " Aufsichtsbehörden bis heute Seilschaften Der SED befinden, Dank Frau Merkel (!) und da sollte wohl niemand von Demokraten und Schutz der Demokratie reden. Denn, wenn mit Erlaubnis des 4. Staatsorgan der Regierung gestattet wird das deutsche Grundgesetzt zu beugen bzw. wie Toilettenpapier zu benutzen, ist wohl nicht mehr viel los mit Demokratie ! Oder die Verordnung, die gestern in Kraft getreten ist, mit der 2G Puls Regel im deutschen Bundestag, der bewusst und vorsätzlich Mandatsträger an der Ausübung ihres , vom Wähler, gegebenen Mandates hinter, ist ja wohl nichts mit demokratischen Verhalten. Denn es gibt verschiedene Formen von Gewalt und Terroristmus !!!