Clicks731
Nachrichten
3

Papst gewährt Erzbischof Heße Auszeit - Rücktritt nicht angenommen

Franziskus hat dem Hamburger Erzbischof Stefan Heße auf seinen angebotenen Amtsverzicht eine erste Antwort gegeben. Das gab das Erzbistum auf seiner Webseite bekannt.

Dem Schreiben an Erzbischof Heße ist eine Medieninformation beigefügt, die auch vom Vatikan veröffentlicht wird. Sie lautet:

„Papst Franziskus hat dem Erzbischof von Hamburg, S.E. Mons. Stefan Heße, eine Auszeit gewährt. Während seiner Abwesenheit wird der Generalvikar, Mons. Ansgar Thim, die ordnungsgemäße Verwaltung der Erzdiözese sicherstellen."
SvataHora
Er ist noch ziemlich jung. Den lässt der "Heilige Vater" nicht so einfach ziehen. Dieser ganze weltweite neugläubige "Superklerus" ist doch ein einziges großes Altersheim!!
Magee
Tja, da hat wohl einer den richtigen Geruch von Böcken.
kyriake
Auszeit mit vollem Gehalt!
Davon kann unsereiner nur träumen!!!