Tina 13
290
Hl. Lorenzo Ruiz de Manila. Hl. Lorenzo Ruiz de Manila, Die 15 Japanischen Märtyrer erlitten in den Jahren 1633?1637 den Märtyrertod. Lorenzo Ruiz de Manila war der Sohn eines chinesischen Vaters und …More
Hl. Lorenzo Ruiz de Manila.

Hl. Lorenzo Ruiz de Manila,

Die 15 Japanischen Märtyrer erlitten in den Jahren 1633?1637 den Märtyrertod.

Lorenzo Ruiz de Manila war der Sohn eines chinesischen Vaters und einer philippischen Mutter aus Binondo bei Manila/Philippinen. Er war verheiratet und hatte drei Kinder. Seinen Lebensunterhalt verdiente er als Küster und Buchhalter bei den Dominikanern. Am 29. September 1637 erlitt er in Japan das Martyrium. Zu seinen Gefährten gehörten u.a.: Dominikus Ibanez de Erquicia OP (geboren 1589, umgebracht am 14. August 1683) und Jakobus Kyushei Gorobioye Tomanaga OP. Die Seligsprechung war am 18. Dezember 1981 in Manila; Johannes Paul II. nahm am 18. Oktober 1987 die Heiligsprechung vor.
Rita 3
Hl. Lorenzo Ruiz de Manila, bitte bei Gott für diese sündige Welt. Amen.
Tina 13
Hl. Lorenzo Ruiz de Manila
Die 15 Japanischen Märtyrer erlitten in den Jahren 1633?1637 den Märtyrertod.
Lorenzo Ruiz de Manila war der Sohn eines chinesischen Vaters und einer philippischen Mutter aus Binondo bei Manila/Philippinen. Er war verheiratet und hatte drei Kinder. Seinen Lebensunterhalt verdiente er als Küster und Buchhalter bei den Dominikanern. Am 29. September 1637 erlitt er in Japan …More
Hl. Lorenzo Ruiz de Manila

Die 15 Japanischen Märtyrer erlitten in den Jahren 1633?1637 den Märtyrertod.

Lorenzo Ruiz de Manila war der Sohn eines chinesischen Vaters und einer philippischen Mutter aus Binondo bei Manila/Philippinen. Er war verheiratet und hatte drei Kinder. Seinen Lebensunterhalt verdiente er als Küster und Buchhalter bei den Dominikanern. Am 29. September 1637 erlitt er in Japan das Martyrium. Zu seinen Gefährten gehörten u.a.: Dominikus Ibanez de Erquicia OP (geboren 1589, umgebracht am 14. August 1683) und Jakobus Kyushei Gorobioye Tomanaga OP. Die Seligsprechung war am 18. Dezember 1981 in Manila; Johannes Paul II. nahm am 18. Oktober 1987 die Heiligsprechung vor.