Maria Katharina
Die Juden haben in Jerusalem ja unlängst ihren "Messias" gefeiert.
Jener Messias ist dann selbstredend der AC.
Man wird sehen, wie es weiter geht.
Wenn er tatsächlich derjenige ist, ist klar, wie das zustande gekommen ist.
Cavendish
@Maria Katharina, "Messiase" sind in der Geschichte des Judentums schon sehr viele ausgerufen worden.
Maria Katharina
Das mag sein. Aber da waren auch die Zeichen der Zeit alle nicht gegeben.
Ich für meinen Teil halte es durchaus für gegeben, dass jener der AC sein kann.
Aber das wird dem wachen Schaf nicht entgehen.
Dem Schlafschaf hingegen schon!
Heilwasser
Den Schneerson hatten die auch schon als Messias vermutet. Mir ist nicht bekannt, dass der AC als Rabbi auftauchen wird und er sieht auch nicht aus wie der AC, aber das ist ja ein schwieriges Thema. Wir werden sehen. Ich fühle mich eher an die Bibelstelle erinnert, dass viele falsche Messiasse auftauchen werden.
Maria Katharina
Aber ich glaube nicht, dass da so ein großes Brimborium gemacht wurde.
Es wurde ja schon im Februar dazu aufgerufen, man möge beten, dass jetzt (wegen Corona) nun endlich der "Messias" kommen möge.
Wir werden sehen!
Maria Katharina
Das spricht aber dann absolut nicht für diese Rabbiner. Wenn Sie tausende Male (gefühlt!) ihren Messias willkommen heißen...🤪🤪🤪
Außerdem werden jene ihn ganz sicher erkennen, wenn er sich als Friedensfürst präsentiert. Dann wissen wir ohnehin Bescheid!
DrMartinBachmaier
Das Beichtverbot ist natürlich leicht zu umgehen. Man kommt zu einem Gespräch, und dessen Inhalt geht keinen was an. Schlimmer ist, dass man nicht mehr zur Messe kommen kann.
DrMartinBachmaier
Im Artikel geht es natürlich schon nur darum, zu zeigen, wie antichristlich die Verbote sind, wer nun an der Macht ist. Streng genommen ist das Beichten und damit die Sündenvergebung eine religiöse Veranstaltung und somit verboten.
Lichtlein
spinnen die?
Maria Katharina
Nein! Die folgen dem Antichristen und seinem Fußvolk.
Elista
Hl. Patrick, bitte für Irland
🕯🙏🙏🙏🕯
Cavendish
Wenn man weiß, wofür Irland früher stand, ist der tiefe Fall dieses Landes um so erschütternder. In Spanien sieht es nicht viel besser aus. Man kann nur hoffen und beten, dass das östlichere Polen von dieser Art Virus verschont bleiben wird. Auch hier gibt es ja schon ein West-Ost-Gefälle.
Doch nichts ist verloren: Wie heißt es im alten prophetischen Lied von der Linde?
"Nimmt die Erde plötzlich …More
Wenn man weiß, wofür Irland früher stand, ist der tiefe Fall dieses Landes um so erschütternder. In Spanien sieht es nicht viel besser aus. Man kann nur hoffen und beten, dass das östlichere Polen von dieser Art Virus verschont bleiben wird. Auch hier gibt es ja schon ein West-Ost-Gefälle.
Doch nichts ist verloren: Wie heißt es im alten prophetischen Lied von der Linde?
"Nimmt die Erde plötzlich andern Lauf,
steigt ein neuer Hoffnungsstern herauf?
´Alles ist verloren!´ hier´s noch klingt,
´Alles ist gerettet´, Wien schon singt".
Heilwasser
Ja, Tod und Erlösung waren schon immer nah beieinander, ganz ganz nah.😍
Heilwasser
Jetzt zeigt sich die antichristliche Agenda! Jesus ist der Sieger und wird wieder siegen, niemand sonst!
Kreidfeuer
Man soll von Jesus nicht ohne Maria reden.
Man soll von Maria nicht ohne Jesus reden.
Heilwasser
@Kreidfeuer Tu ich auch nicht. Ist bei mir immer mitgedacht.
Aquila
Unfassbar! Dieser Gesetzesentwurf erinnert an das kommunistische China!
Die Bärin
Wer jetzt immer noch nichts bemerkt, liegt wahrscheinlich auch noch für den Rest des Lebens im Koma!
provivoe
Bitte nie andere Menschen so demütigen und beleidigen.
Die Bärin
Ich bin nicht Ihr Schulkind, ät provivoe!
Kreidfeuer
Dieser Moralismus bei weiten Teilen der Menschheit ist die PEST!!!
Konstantin Steinmetz
Wenn Frau Baerbock Kanzlerin wird, müssen Sie wohl auswandern, @Kreidfeuer 😉
Maria Katharina
@provivoe
Die Wahrheit ist und war noch nie eine Beleidigung!!!
Maria Katharina
@Konstantin Steinmetz
Auswandern müssen wir sicherlich nicht.
Da die satanische Agenda weltumspannend ist.
Aber der HERR wird die SEINEN führen und schützen.
Wehe jenen, die nicht auf SEINER Seite stehen!!!
Tina 13
😭😭😭 die Verfolgung wird schlimmer und schlimmer
Kreidfeuer
So gehört es sich. Wäre es anders, hätte das Herrenwort keinerlei Bedeutung. Insofern würde ich eher von einer Normalisierung der Verhältnisse bzw. Schärfung der Trennlinien von Kirche und Welt sprechen.