Eugenia-Sarto
Sehr traurig. Sie haben alles durchgestanden und haben mit Schmerzen auf den Knien gebetet, geweint.

Was haben wir in naher Zukunft zu erwarten? Schlimmeres? Können wir noch so beten?
Nur mit Gebet und einem opfervollen christlichen Leben werden wir vielleicht überleben können, was uns erwartet.

Weihen wir uns dem Unbefleckten Herzen Mariens.