deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Massives Überwachungs- und Kontrollsystem gegen Arbeiter bei Amazon aufgedeckt

Lesezeit: 1 min 01.09.2020 09:45 Einer aktuellen Studie zufolge setzt Amazon massive Überwachungstechnologie gegen seine Angestellten ein. Die Episod…
Simon Tolon
Es muss selbstverständlich Gewerkschaften geben, jedenfalls frei mögliche Arbeitnehmerzusammenschlüsse und -vertretungen. Allerdings privilegiert der Staat Gewerkschaften und reguliert das Verhältnis der derart mitgeschaffenen Konfliktparteien keineswegs uneigennützig. Ich komme immer mehr zum Ergebnis, dass gerade diese staatliche Regulierung, die, wenn auch gut versteckt, vor allem dem …More
Es muss selbstverständlich Gewerkschaften geben, jedenfalls frei mögliche Arbeitnehmerzusammenschlüsse und -vertretungen. Allerdings privilegiert der Staat Gewerkschaften und reguliert das Verhältnis der derart mitgeschaffenen Konfliktparteien keineswegs uneigennützig. Ich komme immer mehr zum Ergebnis, dass gerade diese staatliche Regulierung, die, wenn auch gut versteckt, vor allem dem Machterhalt des Staates und seiner Nutznießer dient, nun einmal demoralisierend wirkt. Und das Verhalten der so eingebahnten Konfliktparteien ist dann eben, wie hier, auch schnell unmoralisch. Und wieder kann der Staat regulierend eingreifen und seine Macht vergrößern - ein Teufelskreis.
michael7
Die Bevölkerung muss sich heute vor allem gegen eine ausufernde Überwachung zur Wehr setzen. In China wird man praktisch schon auf Schritt und Tritt überwacht, es gibt pro 10 Einwohner schon 5 Überwachungskameras, die Überwachung durch Smartphone-Apps und andere Kontrollmechanismen kommt noch dazu!
michael7
Erinnert an den Frühkapitalismus, wo einige Superreiche die Masse der Armen schamlos ausbeuteten und unter Druck setzten! 😭
Heilwasser
Überwachungswahn! Wie kommt es überhaupt soweit? Wenn man mit seinem Leben nicht zufrieden ist, versucht man seine Unzufriedenheit an anderen auszulassen, damit diese auch keine Ruhe mehr haben. Alles ein Zeichen der Abhängigkeit von unten. Der Untere schenkt keine Zufriedenheit, sondern hält einen in der fieberhaften Ausschau nach immer neuen Befriedigungen, die nicht gestillt werden.
Tesa
Chocolatier ZOTTER in der Kleinen Zeitung an alle, die nie genug haben können....