Clicks291
Tina 13
2
Aus dem Katechismus der Katholischen Kirche 675 Vor dem Kommen Christi muß die Kirche eine letzte Prüfung durchmachen, die den Glauben vieler erschüttern wird [Vgl. Lk 21,12; Joh 15,19 -20]. Die …More
Aus dem Katechismus der Katholischen Kirche

675 Vor dem Kommen Christi muß die Kirche eine letzte Prüfung durchmachen, die den Glauben vieler erschüttern wird [Vgl. Lk 21,12; Joh 15,19 -20]. Die Verfolgung, die ihre Pilgerschaft auf Erden begleitet 8, wird das „Mysterium der Bosheit” enthüllen: Ein religiöser Lügenwahn bringt den Menschen um den Preis ihres Abfalls von der Wahrheit eine Scheinlösung ihrer Probleme. Der schlimmste religiöse Betrug ist der des Antichrist, das heißt eines falschen Messianismus, worin der Mensch sich selbst verherrlicht, statt Gott und seinen im Fleisch gekommenen Messias [Vgl. 2 Thess 2,4-12; 1 Thess 5,2-3; 2Joh 7; 1 Joh 2,18.22].

677 Die Kirche wird nur durch dieses letzte Pascha hindurch, worin sie dem Herrn in seinem Tod und seiner Auferstehung folgen wird [Vgl. auch GS 20-21], in die Herrlichkeit des Reiches eingehen. Das Reich wird also nicht in stetigem Fortschritt durch einen geschichtlichen Triumph der Kirche zustande kommen [Vgl. Offb 19,1-9], sondern durch den Sieg Gottes im Endkampf mit dem Bösen [Vgl. Offb 3,18]. In diesem Sieg wird die Braut Christi vom Himmel herabkommen [Vgl. Offb 20,7-10]. Nach der letzten kosmischen Erschütterung dieser Welt, die vergeht [Vgl. Offb 21,2-4], wird es in Gestalt des letzten Gerichts zum Triumph Gottes über den Aufstand des Bösen kommen [Vgl. 2 Petr 3,12-13].
alfredus
Worin der Mensch sich selber verherrlicht ... ? Das geschieht in der neuen Messe wo der Priester sich der Gemeinde zuwendet und der Mensch im Mittelpunkt des Geschehens steht ! Der Jesuit Rahner, hat nach dem Konzil davon gesprochen : ... der Mensch müsse sich geradezu vergöttlichen ... ? Rahner hatte damals in der Kirche großen Einfluß und seine Bücher waren Pflichtlektüre in den Priesterseminar…More
Worin der Mensch sich selber verherrlicht ... ? Das geschieht in der neuen Messe wo der Priester sich der Gemeinde zuwendet und der Mensch im Mittelpunkt des Geschehens steht ! Der Jesuit Rahner, hat nach dem Konzil davon gesprochen : ... der Mensch müsse sich geradezu vergöttlichen ... ? Rahner hatte damals in der Kirche großen Einfluß und seine Bücher waren Pflichtlektüre in den Priesterseminaren ! So konnte er ganze Priester-Generationen vergiften und wirkt deshalb auch heute noch durch seine vielen Bücher !
Mir vsjem
KKK ist nicht der Katechismus der Katholischen Kirche
KKK = Katechismus der Konzilskirche