Clicks2.2K
de.news
19

Der neue Bischofsvikar ist eine Frau

Bischof Charles Morerod von Freiburg, Schweiz, hat Marianne Pohl-Henzen ab dem 1. August 2020 zur “bischöflichen Delegierten” für die Bistumsregion Deutschfreiburg ernannt.

Die bischöfliche Mitteilung trägt den Titel: “Marianne Pohl-Henzen übernimmt die Leitung des deutschsprachigen Teils der Diözese.”

Sie ist die Nachfolgerin des bisherigen Bischofsvikars, Pater Pascal Marquard.

Aufgrund ihrer Stellung als de facto Bischofsvikar wird Pohl-Henzen Mitglied des Bischofsrates. Sie ist verheiratet, dreifache Mutter und vierfache Großmutter.

Der Bischofsvikar besitzt in seinem Bereich die ausführende Gewalt des Bischofs. Somit sind die Priester ihr unterstellt.

Bischof Morerod hat früher als Dominikaner am Angelicum in Rom unterrichtet, wo er als “konservativer” Professor galt. Seit Oktober 2009 nahm er als stellvertretender Leiter der römischen Theologendelegation an den Glaubensgesprächen mit Vertretern der Piusbruderschaft teil.

(Video: Bischof Morerod beim Ice Bucket Challenge)

Bild: Marianne Pohl-Henzen © press picture, diocese-lgf.ch, #newsFpmnvdrhey

Bleifuss
@Don Reto Nay

Warum haben die nicht Don Reto gewählt? Der kann Deutsch, Französisch und bei den Diaspora-Rätoromanen könnte er auch noch Beichte hören.
Ich schäme mich für mein Land.
Don Reto Nay
🥳 🥳 🥳
Waagerl
Ja und nun? Maria 2.0 am Schachzug?
Theresia Katharina
Klar doch! Dann kommt Maria 3.0 als Diakon und Priester!
Pater Jonas
Und wieder ein Schachzug Satans ...... Unfassbar unglaublich was da geschieht
Eugenia-Sarto
Was sollen die Wassergüsse?
Theresia Katharina
Das ist die Afterkirche!
Theresia Katharina
Das ist die Entmachtung des des Klerus, die seit Jahren läuft! Ein Laie, schon gar nicht eine Frau, kann Vorgesetzter von Priestern sein!
Carlus
Die passen beide zusammen wie die Faust auf das Auge. Er als Pausenclown und sie als Nachbarschreck (so haben wir früher als Kinder zu Frauen gesagt, welche ein abschreckendes Wesen zeigten). Das was noch Kirche sein soll in ihrem Gebilde, werden sie mit aller Härte vernichten.
Goldfisch
der reinste Sündenpfuhl! Eckelerregend!! 🤮 Wer ist wo und wie konservativ???
CollarUri
Er konserviert seine Bistumspriester für die Abwanderung zur Tradition.
Joseph Franziskus
Mir graut vor dieser Kirche, mir graut vor diesen Bischof, und vor allem graut mir vor dieser Schickse, die einfach nicht begreifet, wo ihr Platz im Leben ist. Mir ist diese Gesellschaft einfach zuwieder.
Sancta
Um Gottes Willen, was ist denn das für ein Titel "bischöfliche Delegierte", jetzt schlägt's bald dreizehn, fällt diesen Bischof wirklich nicht's anderes ein.
Theresia Katharina
Ein Pseudotitel musste halt gefunden werden, um dieser Frau eine Bedeutung zu geben, die sie nicht hat!
elisabethvonthüringen
Na, wenigstens sieht sie aus wie ein landläufiger Bischofsvikar! 😇
Joannes Baptista
Tja, das ist gewissermaßen die Jahrzehnte lange Täuschung vermeintlich "konservativer" Bischöfe. Marx hat es genauso gemacht.