NUNTIUM
202.5K

Muezzin statt Advent

Muezzin statt Advent – „Kulturprojekt“ will Innenstadt mit islamischem Gebetsruf beschallen (Wien) Vom 2. – 23. Dezember wird der OK-Platz in der österreichischen Stadt Linz zur islamischen Gebetszei…
Dixit Dominus
@elisabethvonthüringen Nachträglich alles Gute zum Namenstag! Der Verfall unserer christlichen Kultur ist steigerungsfähig: Bis jetzt habe ich mich immer geärgert über die seit einigen Jahren eingerissene Bezeichnung "Weihnachtsmarkt", "Weihnachtsbaum" u. dgl. Bei uns im süddeutschen Sprachraum hieß das immer "Christkindlmarkt", "Christbaum" u. dgl. Jetzt will man sogar schon "Weihnachten" aus …More
@elisabethvonthüringen Nachträglich alles Gute zum Namenstag! Der Verfall unserer christlichen Kultur ist steigerungsfähig: Bis jetzt habe ich mich immer geärgert über die seit einigen Jahren eingerissene Bezeichnung "Weihnachtsmarkt", "Weihnachtsbaum" u. dgl. Bei uns im süddeutschen Sprachraum hieß das immer "Christkindlmarkt", "Christbaum" u. dgl. Jetzt will man sogar schon "Weihnachten" aus unserem Bewusstsein verdrängen. Wo wird das noch hinführen?
Dixit Dominus
Die für dieses "Kulturprojekt", das genau die Adventzeit umfasst (!), verantwortlichen Entscheidungsträger haben als "Europäer" wohl an EU-Kommissionspräsident Juncker Modell genommen:
Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen …More
Die für dieses "Kulturprojekt", das genau die Adventzeit umfasst (!), verantwortlichen Entscheidungsträger haben als "Europäer" wohl an EU-Kommissionspräsident Juncker Modell genommen:
Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.
Wir sind also in unserem eigenen Interesse und um unserer Zukunft willen aufgerufen, uns gegen solche Zumutungen zu wehren!!!
Pater Jonas
Wann beginnt das Abendland die Wahrheit über den Islam endlich zu glauben?
Abraxus
Es wird noch schlimmer kommen...
Inschallah: Was uns bald ganz konkret bevorsteht
Alle sprechen von Islamisierung. Keine täglichen Nachrichten, bei denen nicht spätestens an zweiter Stelle der Islam auftaucht. Sie denken, das wäre der Höhepunkt? Weit gefehlt. Hier lesen Sie, was alles noch ganz konkret ansteht: Von Ihrem Hund über Ihre Weinvorräte bis zu Ihrem schwulen Nachbarn! Ein Gastbeitrag …More
Es wird noch schlimmer kommen...
Inschallah: Was uns bald ganz konkret bevorsteht
Alle sprechen von Islamisierung. Keine täglichen Nachrichten, bei denen nicht spätestens an zweiter Stelle der Islam auftaucht. Sie denken, das wäre der Höhepunkt? Weit gefehlt. Hier lesen Sie, was alles noch ganz konkret ansteht: Von Ihrem Hund über Ihre Weinvorräte bis zu Ihrem schwulen Nachbarn! Ein Gastbeitrag von Barbara Köster
philosophia-perennis.com/…/was-uns-in-den-…
Elista
www.patriotpetition.org/…/muezzin-geschre…
Hier gibt es eine Petition dagegen ✍️
Ferenc1
Ja sind die in Wien, die das Sagen haben, Deppad? Ich dacht immer, dass in Österreich vernünftige Menschen wohnen. Aber diese Botschaft zeugt von Dummheit. Wenn das Vorhaben wirklich spruchreif werden sollte, dann hoffe ich, dass alle Glocken den Muezzin übertönen, sodass er sich selbst nicht mehr hört. 👏
Eremitin
unmöglich
Katholische-Legion
Der Islam ist keine Religion!!! Der Islam ist eine Ideologie!!! Diese Ideologie fordert die Tötung aller Christen/Ungläubigen!!! Der Islam ist satanisch, seine Anhänger sind Satansanbeter! Der muslimische Allah ist Satan, aber nicht Gott!!!!!!!
Was soll der Schwachsinn? Warum verbindet man eine ganz klar christliche Festzeit mit nichtchristlichen Elementen???
Und was soll das überhaupt mit den "Wintermärkten". So ein Schwachsinn. Wenn schon, dann seit dch wenigstens konsequent und schafft die Weihnachtsmärkte dort, wo sie nicht erwünscht sind, komplett ab. Diese Anbiederung ist einfach nur ekelhaft.
Ratzi
Die "Gebete" des Muezzin sind satanische Verfluchungen und Verwünschungen der Juden und Christen. Wer das nicht weiß, soll sich besser informieren.
Demut
Bauern aufgepasst,bald gibt es auch keine Schweine mehr im Stall! 😲 🤒
elisabethvonthüringen
Immer mehr WEIHNACHTs-Märkte werden ihres Namens beraubt und in moslemfreundliche „WINTER“-Märkte umbenannt. Solcher Missbrauch ist einer der vielen Vorboten gegen alles Christliche in Deutschland. charismatismus.wordpress.com
elisabethvonthüringen
@piakatarina

Hoffentlich wird bald protestiert...
ja und zwar von Seiten der Muslime, denn es ist Blasphemie, ihre Heiligen Rufe zu missbrauchen, um eine "christliche Zeit" zu beschallen... 🤬 🤬

"Ich sage euch, ihr seid Feiglinge und Heuchler!"
a.t.m
@SvataHora Der Linzer Bischof wird darüber lauthals jubeln, und es ist zu vermuten das dieser den Lautsprecher noch aufdrehen wird.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
SvataHora
@Theresia Katharina - Ich fürchte, den Anfängen kann man gar nicht mehr wehren. Der Geisterzug wäre nur noch zu stoppen, wenn ALLE jetzt auf die Barrikaden gehen würden! Schon während der ganzen letzten Jahrzehnte handelten die Politiker verantwortungslos und zukunftsfeindlich für ihr Land!
piakatarina
Hoffentlich wird bald protestiert... Beten wir für das Ende dieser Blasphemie hier....
schorsch60
Unerträglich ist das was hier läuft. Aber es ist ein Vorgeschmack was in ein paar Jahrzehnten in ganz Europa passieren wird. Die Menschen auch in Österreich wollen nicht wahrhaben das das ganze im radikalen Islam enden wird. Dann gibt es keinen Advent, keinen Christkindlmarkt und Weihnachten mehr. Dann wird man nur mehr den Muezzin hören. 🤬
SvataHora
Die Linzer sollen auf die Barrikaden gehen! Wie steht wohl Bischof Scheuer dazu? Womöglich begrüßt er diesen "Kulturaustausch", in Wirklichkeit womöglich Zukunftsmusik in nicht allzuweiter Ferne. "In Linz beginnt's." Diesmal hoffentlich nicht!
Sieglinde
🤦 😡 🤬