PeterPascal
"Der Weg nach vorne" ist der Weg zurück zur wahren Liturgie. Über 1000 Jahren war sie richtig und auf einmal ist sie falsch? In meiner Arbeit habe ich einmal gesagt: " Ein Schritt zurück ist ein Schritt nach vorne in die Zukunft, wenn man am Abgrund steht!"
Waagerl
Da hier wieder die Sprache auf Maria 2.0 gelenkt wird, möchte ich meine Erkenntnisse zu Maria 2.0 zur Sprache zu bringen!
Maria 2.0 – Mit brennender Sorge über Frauenordination
Maria 2.0 die Verführerin, der Drache!
Waagerl
Ich finde Kardinal Marx hat immer so ein ungepflegtes Äusseres. Der sollte sich täglich rasieren! Und eine Diät, FDH könnte auch nicht schaden! Wirkt sich auch positiv auf den Geist aus!
Melchiades
„Dass Kirche verschwindet, das glaube ich nicht“, betonte Marx

Wenn er dies auf die " Gebäude" bezieht, stimme so gar ich ihn zu.
Wenn er es aber auf den Glauben beziehen sollte....... Tja, dann gehört doch selbst in die Reihe der Totengräber ! Die mit aller Macht versuchen den Menschen den wahren katholischen Glauben zu nehmen !!
Waagerl
Und auf dem Bild im Hintergrund steht tödte! Mein lieber Jonny. Die werden immer dreister. Dieses Bild wurde nicht zufällig gewählt! Satan liefert ab!
Liberanosamalo
"Weg nach vorne" - So nach dem Motto: Heute stehen wir am Abgrund, und morgen sind wir einen Schritt weiter! 😈
Waagerl
Das Bild im Hintergrund an der Wand ist bezeichnend, für den gemeinten Epochenwandel!