Der Kirchenstatistik zufolge handelt es sich um 77 Diözesan- und 21 Ordenspriester; die übrigen kommen aus Kongregationen, Gesellschaften apostolischen Lebens und anderen geistlichen Gemeinschaften. Sechs Neupriester feiern demnach nach dem vorkonziliaren Ritus ("Alte Messe").

Frankreich: Neupriesterzahlen bekannt – Überalterung schreitet voran

In Frankreich werden in diesem Jahr 122 Männer zu katholischen Priestern geweiht; ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorjahr (130). Die meisten …