CORONA-HAMMER! - die grünen - für Impfpflicht
Tina 13

Corona-Impfung: Winfried Kretschmann schließt Impfpflicht nicht mehr aus

Corona-Hammer! | Kretschmann schließt Impfpflicht nicht mehr aus Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (73, Grüne)Foto: Marijan…
Dixit Dominus
Sie lügen sich eins ab, was nur so geht: Zuerst hieß es: Es gibt keinen zweiten Lockdown. Und was hatten wir inzwischen? Dann hieß es: Es gibt keine Impfpflicht. Und was ist jetzt?
viatorem
Die schauen jetzt auf Großbritannien, aber da gibt es nicht, was sie sich wünschen.

Schon längst müsste GB ausgestorben sein, wegen der vielen Freiheiten die sie seit einiger Zeit wieder zurückbekommen haben und die damit verbundene Selbstverantwortung.

GB lebt noch( iron.)
Die Bärin
Alle Machthaber dieses Landes scheinen wie im Rausch zu sein. Wenn der Teufel Blut hätte würde ich denken, sie haben sich an seinem Blut berauscht und tun nun seine Werke!
Tina 13
Die Altparteien sind alle für die Impfpflicht, sie versuchen sich und ihren Familien ihre üppigen Pfründe zu erhalten, UND DAS MIT ALLEN MITTELN auch MIT WAHLFÄLSCHUNG!
BruderClaus
"Prophetische Gerichtsrede gegen die Menschen
aus der Völkerwelt"


Römer 1 (EÜ):

"29 Sie sind voll Ungerechtigkeit, Schlechtigkeit, Habgier und Bosheit, voll Neid, Mord (Abtreibung, Euthanasie, usw.), Streit, List und Tücke, sie verleumden 30 und treiben üble Nachrede, sie hassen Gott, sind überheblich, hochmütig und prahlerisch, erfinderisch im Bösen und ungehorsam gegen die Eltern, 31 sie …More
"Prophetische Gerichtsrede gegen die Menschen
aus der Völkerwelt"


Römer 1 (EÜ):

"29 Sie sind voll Ungerechtigkeit, Schlechtigkeit, Habgier und Bosheit, voll Neid, Mord (Abtreibung, Euthanasie, usw.), Streit, List und Tücke, sie verleumden 30 und treiben üble Nachrede, sie hassen Gott, sind überheblich, hochmütig und prahlerisch, erfinderisch im Bösen und ungehorsam gegen die Eltern, 31 sie sind unverständig und haltlos, ohne Liebe und Erbarmen. ..."

"... 25 Sie vertauschten die Wahrheit Gottes mit der Lüge, sie beteten das Geschöpf (die Erde, die Sonne, den Mond, die Tiere, die Pflanzen, das Klima usw.) an und verehrten es anstelle des Schöpfers - gepriesen ist er in Ewigkeit. Amen. 26 Darum lieferte Gott sie entehrenden Leidenschaften aus: Ihre Frauen vertauschten den natürlichen Verkehr mit dem widernatürlichen; 27 ebenso gaben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau auf und entbrannten in Begierde zueinander; Männer treiben mit Männern Unzucht und erhalten den ihnen gebührenden Lohn für ihre Verirrung. 28 Und da sie es nicht für wert erachteten, sich gemäß ihrer Erkenntnis an Gott zu halten, lieferte Gott sie einem haltlosen Denken aus, sodass sie tun, was sich nicht gehört: ..."
Tina 13
Der Druck wird weiter aufgebaut weil das ganze satanisch ist! Und Satan und seine Anhänger endlich die Christen tilgen wollen, UND die wollen NICHT mehr länger warten!
Lichtlein
Wir sind in der Zeit Offenbarung des Johannes.
Lichtlein
Der muss sofort zurücktreten! Wer die Menschen in unterschiedlichen Klassen teilt macht sich strafbar, siehe Grundgesetz.
Hatten wir dies nicht schon in den 30. Jahren?
Nicky41
Die meisten Politiker sind gegen eine Impfpflicht.
gennen
Nein, da war noch ein Politiker, (ich weiss den Namen nicht) so ein großer, kräftiger(dicker) Mann. Er wollte auch die Impfpflicht, Södolph auch, andere mehr Freiheit für die Gespritzten. Laschet wollte beides nicht.
Nicky41
Christine Lambrecht (SPD) »Es wird keine allgemeine Impfpflicht geben.« Sie sei rechtlich auch nicht möglich.

Christian Lindner(FDP)
»Ich halte diesen Weg in Deutschland nicht für richtig, aber klar ist, dass wir handeln müssen«

Armin Laschet (CDU) sprach sich am Sonntag dagegen aus. »Ich halte nichts von Impfpflicht und halte auch nichts davon, auf Menschen indirekt Druck zu machen, dass sie …More
Christine Lambrecht (SPD) »Es wird keine allgemeine Impfpflicht geben.« Sie sei rechtlich auch nicht möglich.

Christian Lindner(FDP)
»Ich halte diesen Weg in Deutschland nicht für richtig, aber klar ist, dass wir handeln müssen«

Armin Laschet (CDU) sprach sich am Sonntag dagegen aus. »Ich halte nichts von Impfpflicht und halte auch nichts davon, auf Menschen indirekt Druck zu machen, dass sie sich impfen lassen sollen«

Eine Impfpflicht wird es in Deutschland weiterhin nicht geben, betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einer Pressekonferenz mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn – auch nicht für einzelne Berufsgruppen. Deutschland werde ein Modell wie es beispielsweise in Frankreich eingeführt wurde nicht anstreben. Man setze weiterhin auf Freiwilligkeit, eine hohe Impfbereitschaft und intensive Werbung das Impfangebot anzunehmen. (13.07.2021)

Nur um ein paar Namen zu nennen. @gennen
gennen
Kann es sein, dass er Altmeier heißt. Kenne mich nicht mit der deutschen Politik aus, weiss nur, dass die DG, vieles von denen überholen.
Nicky41
Ich weiß nicht ob Altmaier für die Impfpflicht ist.

Für ihn kommt eine erneute Schließung von Geschäften und Restaurants in der Corona-Krise nicht infrage. "Wir müssen und werden einen neuen Lockdown verhindern. Er wäre für viele Geschäfte und Restaurants, die bereits monatelang geschlossen waren, verheerend", sagte Altmaier der Bild am Sonntag. Solange keine Überlastung des Gesundheitssystems…More
Ich weiß nicht ob Altmaier für die Impfpflicht ist.

Für ihn kommt eine erneute Schließung von Geschäften und Restaurants in der Corona-Krise nicht infrage. "Wir müssen und werden einen neuen Lockdown verhindern. Er wäre für viele Geschäfte und Restaurants, die bereits monatelang geschlossen waren, verheerend", sagte Altmaier der Bild am Sonntag. Solange keine Überlastung des Gesundheitssystems drohe, gebe es keinen Grund für neue Maßnahmen. Geimpfte oder Jüngere hätten bei einer Infektion meist gar keine Symptome, die Intensivbetten-Kapazität in Deutschland sei weit von ihrer Auslastungsgrenze entfernt.
Nicky41
Geht es nach SPD-Politiker Karl Lauterbach , sollte hierzulande jedoch weiterhin keine Pflicht zur CoronaImpfung herrschen. „Unsere Politik“, so der Gesundheitsökonom auf Twitter, würde dadurch „wortbrüchig“. (13.07.2021)
nujaas Nachschlag
Zur Impfpflicht hat Altmaier sich nicht geäußert. Als Wirtschaftslobbyist ist er jedenfalls gegen jeden Lockdown und wenn er für dieses Ziel Ungeimpfte weitgehend aussperren muß, wird er es tun. Es ist aber gar nicht sicher, daß er der neuen Regierung angehören wird, ich glaube eher nicht.
Prof. Dr. Kreuzmann
Pol Pot kann sich und seine grünen Kommunisten bis zum Jüngsten Tag impfen, aber NICHT uns! Eher wird er sich am Ende eines Strickes wiederfinden.
Josef aus Ebersberg
Das war abzusehen.
Tina 13
„Nena: „Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen!“

„Berlin: Ein paar Menschen werden bei einem Nena-Konzert in Gehege gezwängt – wegen Abstand. Die Linken forderten, das Konzert abzubrechen, Nena nie wieder auftreten zu lassen. Und natürlich schäumt auch der Mainstream.

Klasse Nena!“

politikstube.com/…wir-duerfen-sondern-was-wir-mit-uns-machen-lassen/
viatorem
Nena:

"„Nena: „Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern was wir mit uns machen lassen!“"

Genauso ist es .

Dieser Satz wird einmal in die Geschichte eingehen.

Mutige Nena.
St. Andreas
Zwischen Impflicht und Impfzwang ist noch ein Unterschied. Ich frage mich wie die Pflicht umgesetzt werden soll. Kommen da vier Stasigorillas und halten dich fest, während ein Fünfter dir die Spritze reinjagt?
viatorem
@St. Andreas
Ich könnte mir schon einige Möglichkeiten der" Impf-Zwangs -Durchsetzung auf freiwilliger Basis " vorstellen, möchte die aber hier nicht sagen, denn das wäre ja eine Hilfestellung für die Pflichtbefürworter.
Josef aus Ebersberg
Eine Impfpflicht gab es früher schon öfter mal in Westdeutschland. Wie war das im Osten? Eine Impfpflicht ist immer auch ein Impfzwang, weil eine Verweigerung Strafe nach sich zieht.
Tina 13
„Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann will gegenüber dpa eine Impfpflicht nicht mehr ausschließen und hält für möglich, „dass wir irgendwann gewisse Bereiche und Tätigkeiten nur noch für Geimpfte zulassen“.

Facebook
Tina 13
Maria Katharina
Auszug aus dem Buch der Wahrheit:
"Sie werden eine Form des Völkermords einführen, durch verpflichtende Impfungen gegen eure Kinder, mit oder ohne eure Erlaubnis.

Diese Impfung wird ein Gift sein und wird unter einem weltweiten Gesundheitsfürsorge-Plan präsentiert werden."
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Die Grünen in Baden-Württemberg.

Kretschmann für Impfpflicht.


„ Kretschmann warnt seit längerem vor einer vierten Welle und blickt eher pessimistisch auf Herbst und Winter.„

„Die Nebenwirkungen von Covid seien viel schlimmer als die der Impfstoffe überhaupt sein könnten„

pz-news.de/…itere-Lockerungen-fuer-Geimpfte-_arid,1595817.html
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!

Kommt die Impfpflicht gleich der der Bundestagswahl?

„Lange wurde uns versichert: Eine Impfpflicht in Deutschland wird es nicht geben. Doch jetzt äußert sich der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann ganz anders.“ (Bild)