De Profundis

Coronakrise in Deutschland: „Risikogruppen haben nichts davon, wenn alle ‚weggesperrt‘ werden“

Die Bewegungsfreiheit ist aufgrund der Coronakrise massiv eingeschränkt. Sind die Einschnitte notwendig bzw. rechtens? Die Juristin Jessica Hamed im …
Gestas
Blöder Troll @Proktologe
Verlassen sie bitte das Forum
Gaston Lagaffe
Es gibt hier etliche, die uns tagtäglich mit Ernährungshinweisen bombardieren. Jetzt kommt vom Proktologen noch eine weitere Dämlichkeit hinzu. Aber wieso verdient er die Bezeichnung "Troll", die anderen aber nicht?
Mir vsjem
Sie haben auch nichts davon, wenn ihnen JETZT verwehrt wird, was sie JETZT brauchen und Söder zurückhält, was er Privilegierten offensichtlich aushändigt. Die Wirtschaft zuerst, Risikogruppen ganz ganz am Schluss oder überhaupt nicht. Wo sind seine zigtausend Masken, wo immunstärkende Medikamente für diese Gruppe, wo eine Aufklärung, dass sie nicht durch einen Virus sterben, sondern die ganze …More
Sie haben auch nichts davon, wenn ihnen JETZT verwehrt wird, was sie JETZT brauchen und Söder zurückhält, was er Privilegierten offensichtlich aushändigt. Die Wirtschaft zuerst, Risikogruppen ganz ganz am Schluss oder überhaupt nicht. Wo sind seine zigtausend Masken, wo immunstärkende Medikamente für diese Gruppe, wo eine Aufklärung, dass sie nicht durch einen Virus sterben, sondern die ganze Sache einen ganz anderen Hintergrund hat.
Niemand fragt, was der Ursprung des Ganzen ist.
Liberanosamalo
Die Bundeskanzlerin ist nicht nur für viele im Forum das Böse schlechthin, sondern für alle Deutschen.
CrimsonKing
Komisch, für mich ist sie das nicht. Bin ich etwa kein Deutscher?
Liberanosamalo
Sie gehören wahrscheinlich zu denen, die es erst merken, wenn es zu spät ist. Noch etwas Geduld, lange wird das "Spielchen" nicht mehr dauern.
Mir vsjem
Ob Biowaffe oder nicht - ist nicht ausschlaggebend.

"Kanzlerin in Quarantäne" - ebenso nicht erwiesen. Auch nicht ihre Zusammenkunft mit einem infizierten Arzt. In dieser Betrugswelt ziehe ich alles in Zweifel.
Sie hat sich wohl nur ein sicheres Schutzplätzchen gesucht und allen Dreck anderen überlassen.
Mk 16,16
Die "BukaMerkel" ist deswegen für alle Deutschen das Böse schlechthin, weil nun mal alle Deutschen von ihrer Politik und ihrem Verfassungsbruch betroffen sind, ob die das nun alle begreifen können/wollen oder nicht, das ist ja egal.
Cari O.
Mir vsjem, man braucht keine immunstärkenden Präparate! Das ist alles nur Beutelschneiderei!
Und fürs Impfen, wenn es ein aggressiver Virus wäre, ist es jetzt längst zu spät! So eine Impfung muss Wochen vorher erfolgen!
Gaston Lagaffe
@Santiago74 ; @Liberanosamalo ; @michael7 ; @Don Reto Nay ; Dieser Québécois aus Kanada (daher der seltsame französische Akzent) hat einiges zu der Zählweise der Opfer in Italien zu sagen. Alle, die in der Intensivmedizin landen, auch solche mit Krebs im Endstadium, zählen als Corona-Opfer, wenn mit dem Test, der auf der nicht valdierten Methode PCR beruht, der "Virus" festgestellt wird:…More
@Santiago74 ; @Liberanosamalo ; @michael7 ; @Don Reto Nay ; Dieser Québécois aus Kanada (daher der seltsame französische Akzent) hat einiges zu der Zählweise der Opfer in Italien zu sagen. Alle, die in der Intensivmedizin landen, auch solche mit Krebs im Endstadium, zählen als Corona-Opfer, wenn mit dem Test, der auf der nicht valdierten Methode PCR beruht, der "Virus" festgestellt wird: www.youtube.com/watch
Don Reto Nay
Ich wäre mit italienischen Statistiken vorsichtig. Es kann nicht sein, dass die Coronavirus-Todesrate in der benachbarten Schweiz (oder in Südkorea etc.) achtmal tiefer ist als in Italien. Die Schweizer sind sicher die grössten und die besten, aber gerade so?
CrimsonKing
Ich gehe davon aus, dass man in Italien mit dem Zählen der Infizierten und dem Testen nicht mehr hinterherkommt und deshalb überproportional viele Fälle vorkommen, die schwere Symptome haben.
Gaston Lagaffe
@Don Reto Nay ; Jeder, der in Italien jetzt intensivmedizinisch betreut wird, z. B. mit Krebs im Endstadium, gilt als Opfer von COVID-19, wenn der dusselige Test dieses angebliche neue Virus an ihm feststellt.
vir probatus
Daß die Anzahl der Sterbenden aber derzeit extrem hoch ist, sieht man bereits bei einem Blick auf die Todesanzeigen. In China haben Regimekritiker über die Auslastung der Krematorien nachgewiesen, daß die von der Regierung angegeben Zahlen bei weitem zu niedrig waren.
Wer hätte hier aus dem Westen die Möglichkeit, die Zahlen zu prüfen?
Wenn sich jetzt überall Todesraten wie in Italien einstellen,…More
Daß die Anzahl der Sterbenden aber derzeit extrem hoch ist, sieht man bereits bei einem Blick auf die Todesanzeigen. In China haben Regimekritiker über die Auslastung der Krematorien nachgewiesen, daß die von der Regierung angegeben Zahlen bei weitem zu niedrig waren.
Wer hätte hier aus dem Westen die Möglichkeit, die Zahlen zu prüfen?
Wenn sich jetzt überall Todesraten wie in Italien einstellen, kann man davon ausgehen, daß es in China nicht anders war.
nujaas Nachschlag
Die Zahlen in der Coronastatistik sagen nur etwas aus, wenn man weiß, wie sie entstanden sind. Das ist von Land zu Land verschieden, je nach dem über wie viele Tests man verfügt und wie man sie einsetzt. @vir probatus
Mk 16,16
@vir probatus: Weshalb haben wir in Deutschland nicht diese vielen "Coronatoten"? Der große Irrsinn besteht doch darin, jeden Toten mit Corona in Verbindung zu bringen auch wenn er an anderen Ursachen verstorben ist. Jede echte Grippe ist bei solchen Leuten ein auslösender Faktor, der denen dann den letzten Rest gibt.