Language

DoctorAngelicus

Neue Messe kommt den Menschen entgegen, aber...

Bisweilen wird das Motu Proprio extrem überbewertet.
Es ist kein Meilenstein. Und es war auch nicht so gedacht. Doch: Es war ein sehr guter wohltuender Schritt.
DoctorAngelicus

Neue Messe kommt den Menschen entgegen, aber...

Fakt ist: Für den Papst ist das letzte Konzil äußerst wichtig. Es ist für ihn die prägende Leitlinie für das Leben der Kirche. Es wird mit dem Hl. Vater keinen, auch noch so kleinen, Schritt hinter dieses großartige Konzil geben!

Fakt ist auch: Der Hl. Vater erkennt, dass eine Gegenseitige Befruchtung der beiden Ausdrucksformen des einen Römischen Ritus für die Entwicklung des liturgischen Lebens sinnvoll ist.
Es geht dem Hl. Vater allerdings nicht darum, die überlieferte Ausdrucksform der …
[More]
DoctorAngelicus

Gloria Global am 9. Juli

Zitat zum Tage:

Nicht einmal in den eigenen vier Wänden unserer Kirche sind wir gefeit vor unseligen Spaltungen und Differenzierungen: In Progressive und Konservative, Linke und Rechte, Traditionalisten und Modernisten, usw. und usf. – wenn wir nicht immer wieder umkehren und auf den besinnen, der die Mitte ist, Christus.

Bischof Konrad Zdarsa

Wie recht er hat, der neu ernannte Augsburger Bischof Konrad Zdarsa!
DoctorAngelicus

Hirte

Nein, Hetze gegen den Papst ist ein schädliches Verhalten, allerdings keine Häresie, allenfalls Folge einer Häresie. Prof. Zulehner betont im Übrigen immer wieder, wie sehr er den Papst schätzt und ihm verbunden ist. Wenn Zulehner geschrieben hätte: "Ich bestreite, dass der Papst die volle und oberste usw. besitzt", dann, und nur dann - wäre die Bezeichnung Häresie angemessen.
DoctorAngelicus

Eucharistisches Blutwunder von St. Georgenberg

Mir ist dergleichen nicht bekannt. Ja, man sollte schon die Liturgie an sich in ihrem Wesen wirken lassen und sie nicht "übertünchen".
Nun aber noch eine Frage: Was ist eigentlich die wiener konzilskirche ?
"Konzilskirche" ist mir bislang nur als traditionalistisches Schimpfwort für die katholische Kirche nach dem letzten Konzil bekannt...
DoctorAngelicus

Eucharistisches Blutwunder von St. Georgenberg

Ja, freilich: Im Tagesthema bekommt man schon die eine oder andere Information, so ist es auch nicht. Ich schaue diese Sendung aber nur sehr sporadisch.

showmesse im zdf oder wenns hoch kommt ,noch mal was in Br3 zufrieden geben--

Was habe ich mir unter einer "Showmesse" vorzustellen?
Der letzte Gottesdienst, den ich im ZDF gesehen habe, war eine Messe mit Erzbischof Thissen aus Hamburg und die war:

Im BR kommen hin und wieder Messen mit dem Hl. Vater...
DoctorAngelicus

Hirte

@Jessi:

Es würde Ihnen gut anstehen, in der Wortwahl angemessen zu bleiben.Außerdem stellen Sie Behauptungen auf, die sie nicht nachweisen:
Sie behaupten, Prof. Zulehner missbrauche die Traueranzeigen fürseine ketzerischen Meinungen. Ich hoffe, dass Sie wissen, was man gemäß katholischer Lehre unter "Ketzerei", heutzutage eher als "Häresie" bezeichnet, versteht. Ich wüsste nicht, welche Häresie Zulehner in der Anzeige verbreitet.
Es gibt die Eigenart einiger Katholiken, alles was ihnen persönl… [More]
DoctorAngelicus

Eucharistisches Blutwunder von St. Georgenberg

Ja, "bieder" ist treffend. Bei K-TV ist das Meiste recht bieder. Das spricht nicht jeden an. Die Kindersendung bei K-TV ist wohl gut gemeint, aber sie mutet - ehrlich gesagt - im Wesentlichen direkt "dilettantisch" an. Soll nun wirklich keine Kritik an K-TV im Gesamt sein (wirklich gute Vorträge z.T.).Ich denke aber auch, dass K-TV sowohl vom inhaltlichen wie auch gestalterischen Aspekt her nur eine sehr begrenzte Zielgruppe anzusprechen vermag. Z.T. ist auch gar kein wirkliches "Konzept" … [More]
DoctorAngelicus

Unsere Liebe Frau von Traunstein

@Misericordia:
bzgl. Ihres untenstehenden Eintrags:
Frevel an heiliger Stätte usw.

Ist der humoristisch gemeint oder halten Sie solche "Hardcore"-Begrifflichkeiten tatsächlich für angemessen? Meditative Tänze in Kirchen sind gewiss kein Frevel an heiliger Stätte! Allenfalls wäre es u.U. gelungener, auf einen anderen Ort auszuweichen.
DoctorAngelicus

Eucharistisches Blutwunder von St. Georgenberg

Der Inhalt dieser Sendung mag wohl wertvoll sein (habe mir ihn nicht angesehen, kann mir kein Urteil erlauben!), allerdings ist die Gestaltung des Studios etwas missraten. Nicht, dass mich das abschrecken würde, aber man sollte schon darauf ein Auge haben, wie ein Sender wie K-TV bei insbesondere bei "suchenden" und kirchendistanzierten Zuschauern "ankommen" soll! Eine etwas ansprechendere äußere Form wäre hier schon denkbar. K-TV ist, bei allem guten Willen, manchmal, wohl auch aufgrund der finanziellen Rahmenbedingungen in der "äußeren Form" etwas eigentümlich und kann darin nicht mit EWTN mithalten...
DoctorAngelicus

Gloria Global am 9. Juli

DER ERNANNTE AUGSBURGER BISCHOF ZDARSA ÜBER SCHÄDLICHE "RECHTHABEREI" UND SPALTUNG IN DER DIÖZESE AUGSBURG, DIE WICHTIGKEIT DER TREUE ZUM HL. VATER UND DIE SEHNSUCHT NACH MEHR EINIGKEIT IN DER ÖKUMENE:www.augsburger-allgemeine.de/…/Artikel,-Zdarsa…

Wirklich durchwegs grandiose Aussagen von Bischof Zdarsa...
ich freue mich auf den 23. Oktober -
DoctorAngelicus

Gloria Global am 9. Juli

Prof. Zulehner kritisiert, dass Bischof Iby sein Amt nicht noch bis November ausüben wird und dass dieser den Namen seines Nachfolgers,Ägidius Zsifkovics, erst aus der Presse erfahren habe. Ich habe Verständnis dafür, dass Paul Zulehner hier sehr verwundert ist. Kein Verständnis habe ich dafür, dass Sätze wie folgende zum Besten gibt:"Er ist sehr jung. Die Diözese hat jetzt 30 Jahre Winter" Ebenso bemängelt er, dass "breite Enttäuschung" herrsche. Wirklich bedenklich wird es nun erst, da Zuleh… [More]
DoctorAngelicus

Gloria Global am 9. Juli

Außerdem ist ein katholischer Diözesanbischof und Militärbischof nicht automatisch ein Professor für Kirchengeschichte. Es ist zwar freilich erfreulich, wenn einer immer auf Anhieb und wie aus der Pistole geschossen Auskunft geben kann, zur Amtszeit welchen Papstes welcher Heilige irgendetwas geäußert hat - aber erwarten würde ich das nicht.
DoctorAngelicus

Gloria Global am 9. Juli

Bischof Mixa hat wohl richtigerweise Gregor III. angegeben, da sich der Ausspruch wahrscheinlich auf die Mission in Deutschland bezieht, wohin W. von Gregor III. geschickt worden ist.

Willibald lebte von ca. 700 bis 787 od. 788.Sie sollten es dem Bischof daher nachsehen, wenn er nicht auf Anhieb mit Sicherheit sagen kann, welcher Papst zu dieser Zeit amtierte. Zudem, wenn man bedenkt, wie viele Päpste zu Lebzeiten Willibalds amtierten.

Dies hätten Sie bedenken können, als Sie Ihren Kommentar … [More]
DoctorAngelicus

Gloria Global am 9. Juli

BISCHOF WALTER MIXA ÜBER ST. WILLIBALD (Bistumspatron der Diözese Eichstätt):

Was hat Sie denn selber am Heiligen Willibald so beeindruckt?

Bischof Mixa:Am Heiligen Willibald hat mich eines beeindruckt: Also zum Ersten, dass er dem damaligen Papst, ich glaube es war Papst Gregor III., gesagt hat: "Schicke mich hin, wohin du willst! Dort gehe ich hin."
Und das Zweite, was mich sehr stark beeindruckt hat: Es war ja hier nach der Völkerwanderung das ganze Altmühltal mehr oder weniger verwüstet. …
[More]
DoctorAngelicus

Gloria Global am 9. Juli

Wenn ich hier und auf anderen Internetplattformen die Diskussionen lese, dann kommen mir häufig jene Gedanken, die Bischof Konrad Zdarsa, neuernannter Bischof von Augsburg, anlässlich einer Wallfahrt in so treffende Worte gekleidet hat:
Nicht einmal in den eigenen vier Wänden unserer Kirche sind wir gefeit vor unseligen Spaltungen und Differenzierungen: In Progressive und Konservative, Linke und Rechte, Traditionalisten und Modernisten, usw. und usf. – wenn wir nicht immer wieder umkehren und … [More]
DoctorAngelicus

Kinderwallfahrt

@Latina: Vielen Dank für die Rückmeldung! Wir sind einer Meinung. Nur: Mein Kommentar bezog sich aber NICHT auf die Kinderwallfahrt. Man sollte ob derer, die Vereinsmeierei betreiben jene nicht vergessen, die sich mit Feuer und Flamme für die Kirche, in der Pfarrgemeinde etc. einsetzen.
DoctorAngelicus

Gloria Global am 8. Juli

Freilich ist Triebbeherrschung eine "menschliche" "Errungenschaft". Allerdings könnte man aus dem Statement des Dalai Lama auch herauslesen, dass die Sexualität unter-menschlich, tierisch, ist und überwunden gehört. Dies ist so nicht richtig. Die Sexualität des Menschen ist Mitwirkung in der Schöpfung und heilig. Darum, gerade darum, ist es gefährlich, wenn sie entgleitet und sich gegen ihre Bestimmung richtet, wenn sie "pervertiert" wird.
DoctorAngelicus

Neuer Bischof von Augsburg

NOVENE FÜR BISCHOF KONRAD ZDARSA

Guter Gott, wir bitten dich: Gib dem neuen Bischof von Augsburg, Konrad Zdarsa, die notwendige Kraft, das Bistum zu neuer Einheit im Glauben zu führen und begleite ihn in seiner verantwortungsvollen Aufgabe. Amen


Ave Maria / Vater Unser! [More]
DoctorAngelicus

Ökumenisches Sommerfest 2010 in Berlin-Köpenick

@heidrichberlin:

Ihre Beiträge freuen mich immer wieder sehr. Machen Sie weiter mit Ihrer Arbeit für die Kirche, für die Ökumene, im Interreligiösen Dialog etc.
DoctorAngelicus

Gloria Global am 7. Juli

BISCHOF WALTER MIXA ÜBER ST. WILLIBALD (Bistumspatron der Diözese Eichstätt):

Was hat Sie denn selber am Heiligen Willibald so beeindruckt?

Bischof Mixa: Am Heiligen Willibald hat mich eines beeindruckt: Also zum Ersten, dass er dem damaligen Papst, ich glaube es war Papst Gregor III., gesagt hat: "Schicke mich hin, wohin du willst! Dort gehe ich hin."
Und das Zweite, was mich sehr stark beeindruckt hat: Es war ja hier nach der Völkerwanderung das ganze Altmühltal mehr oder weniger verwüstet…
[More]
DoctorAngelicus

Orientierte Versammlung

Äußert gelungene Gestaltung! Sehr passend!
DoctorAngelicus

Gloria Global am 5. Juli

ORF-Sendung 'Im Zentrum' (Talkshow) zum Thema "Aufstand der Priester":

- Bischof Klaus Küng (Diözesanbischof von St. Pölten)

- Pfarrer Udo Fischer (Pfarrerinitiative)

- Pfarrer Uwe Winkel (Priesternetzwerk Deutschland)

- Prof. DDr. Paul Zulehner (Pastoraltheologe, Studienautor)

- Martha Heizer (KirchenVolksBewegung "Wir sind Kirche")

Film auf kathtube abrufbar:www.kathtube.com/player.php
DoctorAngelicus

Bischof Fellay zum wahren Gehorsam und zum Priestertum

Die Priesterbruderschaft St. Pius X. ist an einer Integration in die Ordnung der Gesamtkirche nicht interessiert und will "Rom bekehren" (Bernard Tissier de Mallerais).
Die ausgestreckte Hand des Papstes wird nicht ergriffen.

Die Gespräche sind unter diesen Bedingungen zum Scheitern verurteilt.
Ich denke, es war allerdings trotzdem richtig, dass der Hl. Vater die Exkommunikationen aufgehoben hat, damit keiner hinterher behaupten kann, der Papst hätte nicht alles ausgeschöpft, um den Piusbrüdern den Weg zur Einheit zu ebnen. Nun hätte es an der FSSPX gelegen, auf den Hl. Vater zuzugehen, was sie aber nicht tat.
DoctorAngelicus

Gloria Global am 2. Juli

Bischof Mixa hofft, dass die "Schreiberei" jetzt aufhört.Der Bischof wird eine Ruhephase antreten, dann wird er wieder pastoral aktiv werden, in der Seelsorge den Menschen beistehen usw., wie er es in seiner Zeit als Diözesanbischof immer gerne und mit großer Hingabe und gutem "Draht" zum einfachen Kirchenvolk getan hat.
DoctorAngelicus

Gloria Global am 2. Juli

Nachrichten-Video mit Ausschnitten von Bischof Mixa auf dem Weg zum Hl. Vater:

www.youtube.com/watch

Mit welchen Gefühlen gehen Sie heute zum Hl. Vater?

Bischof em. Dr. Walter Mixa: Mit guten Gefühlen.

Was wollen Sie ihm sagen?

Bischof em. Dr. Walter Mixa (lacht): Das kann ich Ihnen natürlich nicht sagen, über was ich mit ihm sprechen werde. Das werden Sie auch verstehen...
DoctorAngelicus

Die Weihehandlung

Was muss sich der normale Katholik auf gloria.tv eigentlich ständig
mit dieser dreisten Splittergruppe der Piusbruderschaft konfrontiert sehen!? Wenn ich auf die gloria.tv-Startseite komme, werden 2 Videos allein von dieser Pius-Weihe angezeigt. Von den normalen, kirchen- und papsttreuen Priesterweihen in den Diözesen habe ich hier noch nichts bemerkt.Dem Posting von Catrin schließe ich mich an!
DoctorAngelicus

„Mit dem Segen des Kardinals“

Ich finde die Intention des H.H. Dompfarrers Anton Faber sehr gut.Ich freue mich darüber, dass er das Evangelium inmitten auch derjenigen zugänglich machen möchte, die sonst in ihren Lebensabläufen wenig Kontakt mit der Kirche haben. Es ist ein sehr schönes missionarisches Grundanliegen, das der Wiener Dompfarrer hier hat.
Allerdings sollte man normalerweise darauf achten, dass eine würdige Feier gewährleistet ist. Also: Keine Speis' und kein Trank während der Messe. Andererseits könnte man … [More]
DoctorAngelicus

Gloria Global am 29. Juni

@a.t.m.:

Man kann nicht einfach sagen: Zölibatskritiker >>> Soll er halt zu den Protestanten gehen!

Das ist nicht sinnvoll.

Der hypothetische Zölibatskritiker kann doch ein begeisterter bekennender Katholik sein...
DoctorAngelicus

Gloria Global am 29. Juni

Zudem steht jedem offen, evangelisch zu werden und somit aufzuhören die katholische Kirche zersetzen zu wollen.

@Jofichtel:

Es ist nicht angebracht, dass Sie hier jedem Zölibatskritiker das Katholisch-Sein absprechen. Der Zölibat ist theologisch "nicht notwendig", wie Erzbischof Zollitsch sehr richtig gesagt hat.
Also geht es hier nicht um eine Frage des Glaubens, sondern um eine Frage der Disziplin, der Regelordnung. Ihr Kommentar liest sich gerade so, als ob der Zölibat das Charakteristikum des Katholischen wäre.
DoctorAngelicus

Einzug zur Priesterweihe in Zaitzkofen

@alfons maria stickler:

Der Papst geht mit gutem Beispiel voran und feiert nur die erneuerte Form des Römischen Ritus.Das ist Ihrem Kommentar nach auch eine klare Anweisung.

Ich behaupte nicht, dass dies eine klare Anweisung ist.
Allerdings können Sie dann die Handhabung bei der Spendung der Hl. Kommunion auch nicht als klare Anweisung auftischen.
Entweder - oder!
DoctorAngelicus

Gloria Global am 28. Juni

@studiosus:

Wenn ich Sie recht verstehe,ist es nach Ihrer Einschätzung für einen verheirateten Diakon grundsätzlich nicht möglich, seiner Berufung gerecht zu werden, d.h. er ist nach Ihren Aussagen in einem Zwiespalt zwischen Ehe und Weiheamt.
Dem vermag ich nicht zuzustimmen.
Zugespitzt, vllt. etwas zu sehr zugespitzt, könnten man demnach folgern, Gott und die Ehefrau seien Kontrahenten.
Auch ein normaler verheirateter Laie soll sich ganz Gott hinwenden, sein Leben in den Dienst Gottes stelle… [More]
DoctorAngelicus

Einzug zur Priesterweihe in Zaitzkofen

Die Priesterbruderschaft St. Pius X. scheint mir nicht willens, in die volle Gemeinschaft der kirchlichen Ordnung überzugehen.

Die Gespräche mit der Priesterbruderschaft St. Pius X. werden substantiell keine Erfolge erzielen. Einen Versuch war es allemal wert. Damit hinterher keiner die Anklage bringen kann: "Der Papst hat nichts für die Einheit getan!"....

Es ist bei der Piusbruderschaft kein Wille, voll kirchlich integriert zu sein, in Gemeinschaft mit rechtmäßig geweihten und rechtmäßig … [More]
DoctorAngelicus

Gloria Global am 28. Juni

Die Statements der Bischöfe Kapellari, Schick und Müller und die Aussage von Erzbischof Marx sind allesamt richtig.Allerdings sollte man die Weihe der "viri probati" mittelfristig einführen.Wer ist ebenfalls für "viri probati" als Priester?
Wer hat Einwände vorzubringen?
DoctorAngelicus

Mann und Frau

Die analytischen Spitzfindigkeiten von Nutzer "Salutator" sind sehr kleinkariert und darüberhinaus schlicht unsinnig. Heutzutage spricht man von "Mann und Frau". Was gibt es hier zu diskutieren? Dass "Weib" heute für nicht wenige Menschen, eine ungute Konnotation aufweist, ist bekannt. Diese Konnotation mag nicht sinnvoll sein, sie ist aber gegeben.Deshalb sollte sich auch ein "Salutator" damit abfinden, dass die Entsprechung "männlich - weiblich" im Bereich der Adjektive nicht sinnhaftigerweis… [More]
DoctorAngelicus

Seine Exzellenz Dr. Walter Mixa spricht über die Passion

Eines der besten Videos mit Bischof Walter Mixa!
Sein spiritueller Tiefsinn ist spürbar!
DoctorAngelicus

Priesterjubiläum von Msgr. Grünwald

Ein sehr demütiger und herzlicher Weihbischof.Ich wünsche ihm zum Priesterjubiläum von Herzen Gottes Segen und sage Vergelt's Gott für seinen Dienst für die Kirche.

Hl. Ulrich, Hl. Simpert, Hl. Afra - bittet für ihn!
DoctorAngelicus

GR Walter Lang verstorben

O HERR, GIB IHM DIE EWIGE RUHE!
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM!
HERR, LASS IHN RUHEN IN FRIEDEN!

Der Tod schockiert mich sehr.
DoctorAngelicus

Gegen Mixa war "alles rechtmäßig"

Ob gegenüber Bischof Mixa Druck ausgeübt worden ist oder ob er nur solchen Druck empfunden hat, kann ich nicht beurteilen, da ich die Szenen nicht erlebt habe. Ich könnte nur mutmaßen, aber das will ich nicht tun.
DoctorAngelicus

Gegen Mixa war "alles rechtmäßig"

Mit meinem kritischen Kommentar bzgl. der Zustände in der Augsburger Diözese will ich im Übrigen keine "groben" Anschuldigungen gegen Amtsträger der Kirche erheben. Ich stimme nur mit Bischof Mixa darüber überein, dass ein brüderlicheres Verhalten wünschenswert gewesen wäre. Man hätte die Betroffenen kontaktieren sollen. Das wäre besser gewesen. Wie der Umgang mit dem Verdacht geschehen ist, halte ich das für sehr unglücklich. Meine Kritik an den Zuständen im Bistum Augsburg ist allerdings zu … [More]
DoctorAngelicus

Gegen Mixa war "alles rechtmäßig"

@alfons maria stickler:

Wie kommen Sie zu der absurden Behauptung!?
Das ist eine Unterstellung, die man so nicht stehen lassen kann.
DoctorAngelicus

Gegen Mixa war "alles rechtmäßig"


Ich bin entschieden der Meinung, dass diese unselige Anzeige und die unselige Romfahrt der drei Bischöfe ohne Anhörung des betroffenen angeblichen Opfers und ohne Kontaktaufnahme mit dem Beschuldigten, Bischof Walter Mixa, nicht richtig war. "Audiatur et altera pars!" wurde missachtet, wobei sich die Frage gestellt, welcher "pars" hier überhaupt gehört wurde. Das angebliche "Opfer", das doch keines ist, ja schließlich auch nicht.

Dass die unwahre "Missbrauchssache" für den Hl. Vater… [More]
DoctorAngelicus

Glocken für Frieden und Freundschaft - St. Andrä Lienz

Man kann doch den Angelus in diesen Anliegen beten! Wo ist das Problem?
DoctorAngelicus

Bordello Laterano

Oh ja, das war der "Rudi aller Völker" der einst Carrell war

Was wird der "Benedikt aller Völker", der einst Kardinal Ratzinger war, dazu meinen... Ich glaube er hat/hätte nicht so arg viel dagegen, wenn es auch sicherlich überhaupt rein gar nicht sein Stil ist, diese "Schunkel-Katechese"...