Sprache
punctum

Gott suchen? Besser Gott finden!

Besonders gefällt mir die Bemerkung beim Stande von 1:24 / 1:25 min.

Bitte mehr davon!
punctum

Bischof von Chur antwortet Pfarrei-Initiative

Wo "katholisch" draufsteht, soll auch "katholisch" drin sein.
Alles andere ist Etikettenschwindel.
Der Bischof von Chur hat dies in selten deutlicher Form ausgesprochen.
Dafür gebührt ihm Dank.
punctum

Pontifikální Mše sv. ve vyšebrodském klášteře očima Františka Nedbala

Recht herzlichen Dank für dieses wichtige und ermutigende Filmdokument!
punctum

Bischöfe haben die Pflicht, die Alte Messe zu unterstützen

Was Msgr. Robert Le Gall über die anspruchsvollen Vorbereitungen der Weihen in Donezan und die Bitte des Bischofs von Carcassone, ihn bei der Weihehandlung zu vertreten, ausführt, nährt in mir den Verdacht, dass die meisten Bischöfe nur deswegen reserviert eingestellt sind gegenüber der Messe in der a.o. Form, weil sie darin nicht mehr beheimatet sind und weil sie die gewaltigen Mühen und … Mehr
punctum

Christen in islamischen Ländern

@damdam
Ich gebe Ihnen recht. Allerdings gibt es keinen christlichen "Jihadismus", der Waffengewalt als legitimes (und sogar gebotenes!) Mittel im Kampf um die Verbreitung und Durchsetzung des Glaubens verträte. Den Christen wird gerne der Kreuzzugsgedanke entgegen gehalten. Aber gerade hier liesse sich leicht zeigen, dass die Kirche sich im Kampf gegen den gewaltsamen islamischen Vorstoss … Mehr
punctum

Christen in islamischen Ländern

Die Ausführungen berühren leider schon die
Schwachsinnsgrenze .
.
Was ein "guter" und ein "schlechter" Christ / Muslim ist, dafür gibt es Kriterien und Maßstäbe, die aus dem Inneren der jeweiligen Religion stammen und Kriterien, die von außen an sie herangetragen werden. Auch die Idee, dass ein "guter" Muslim und ein "guter" Christ in der Gewaltfrage, in der Frage der … Mehr
punctum

Vatikan: Noch keine Entscheidung zur Piusbruderschaft

Apollonia zitiert: "Gehorsam will ich, nicht Opfer"
.
Ja, aber der größte Gehorsam ist der Sohnesgehorsam Jesu, der ihn dazu trieb, sich selbst zu o p f e r n. ("Nicht wie ich ich will, sondern wie Du willst" Mt 26, 39).
punctum

Don Reto als Helikopter-Pilot

Es gibt im Deutschen noch immer den Unterschied zw. "witzig" und "albern" - und wirklich "witzig" finde ich hier gar nichts! - Sorry!
punctum

USA: Gemeinsame Initiative der Religionen gegen «Homo-Ehe»

Zitat:
"Das Schreiben trägt unter anderen die Unterschrift von hohen Repräsentanten der Anglikaner, Baptisten, Lutheraner, Mormonen sowie Pfingstkirchen, Evangelikalen und Mormonen."
.
So viele Mormonen?
punctum

Vorsicht Don Markus, Fischgräte!

Liebe Tina,
der Köchin könnte ich stundenlang zusehen!
Nur den Verzehr der Speisen stelle ich mir
n o c h schöner vor ...
punctum

Putin wurde als Baby heimlich getauft

magnolia:
Dass Russen die christlichen Grundgebete nicht behrrschen, ist eindeutig falsch! Auch ich besuche von Zeit zu Zeit orthodoxe Großstadtgemeinden und kann bezeugen, dass z.B. VaterUnser und Nizänisches [!] Credo gewöhnlich von der gesamten Gemeinde gesungen werden. Diese Gebete sind auch die Grundbestandteile des privaten Gebets zu Hause (vor den Ikonen).
Man merkt leicht, dass Sie sich … Mehr
punctum

Putin wurde als Baby heimlich getauft

Feanor
Das mit der Abtreibung sehen Sie natürlich richtig! Allerdings war Putin einer der ersten, der die hohe Abtreibungsrate bei russ. Frauen - freilich unter bevölkerungspolitischem Blickwinkel - kritisiert hat. Es hat auch eine minimale Gesetzesänderung gegeben in jüngerer Zeit ...
.
Für mich ist weiterhin der Mord am Geheimdienstmann Litwinenko in London der Schlüssel zu dem schauerlichen "… Mehr
punctum

Putin wurde als Baby heimlich getauft

TomLuka
Ich würde das orthodoxe Russland nun wirklich nicht pauschal als "anti-christlich" bezeichnen. Auch Putin bemüht sich darum, der russischen Kirche - freilich im Rahmen seines Machtkalküls - immer neue Spielräume zu geben.
Allerdings ändert das nichts an der Tatsache, dass auch Putin mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Anhänger der These ist, dass die staatliche Macht in Russland von Zeit … Mehr
punctum

Putin wurde als Baby heimlich getauft

Näheres zu den Hintergründen der Attentate in Moskau 1999 und zu den hartnäckigen Gerüchten, dass Putin selbst dahintersteckt auf Wikipedia:
Art. "Sprengstoffanschläge auf Wohnhäuser in Russland":

de.wikipedia.org/wiki/Sprengstoffansc…
punctum

Putin wurde als Baby heimlich getauft

Es besteht der starke Verdacht, dass Putin durch einen Massenmord an die präsidiale Macht kam. Eine Serie von Bombenattentaten, die 1999 als Rechtfertigung für den 2. Tschetschenienkrieg dienten, sind mit hoher Wahrscheinlichkeit vom russ. Geheimdienst, d.h. in letzter Konsequenz von Putin selbst, verübt worden, um sie einem Wunsch-Kriegsgegner in die Schuhe zu schieben. Der Ausbruch des Krieges … Mehr
punctum

Meisner bedauert: Von muslimischer Erklärung nicht gewusst

Die immer gleichlautenden Erklärungen des ZMD sind das Papier nicht wert, auf dem sie verbreitet werden. Man gewinnt den Eindruck, dass hier die Öffentlichkeit in Deutschland über die wahren Ziele und Motive einer imperialistischen und menschenrechtsfeindlichen Ideologie im Gewande einer Religion getäuscht werden soll. Es geht den ZMD-Funktionären einzig um Beschwichtigung, Beschönigung und … Mehr
punctum

Geschichtliche Hintergründe zur Menschwerdung Gottes

Der Buchautor Hesemann referiert an vielen Stellen, wie und wo archäologische Erkenntnisse - auch aus neuester Zeit - die biblischen Berichte plausibel und zuverlässig erscheinen lassen. Das gilt besonders auch für den vierten Evangelisten, dessen Chronologie und Topologie sich als überaus genau und zutreffend erweisen. Die historisch-kritische Methode, die in allem Legendäres, Mythisches und … Mehr
punctum

Das katholische Abenteuer

Laicus
Ich weiss nicht, warum ein verantwortlicher Ressortleiter des meistgelesenen und einflussreichsten politischen Magazins in
Deutschland nicht gut entlohnt werden sollte. Dadurch, dass
Matussek die "andere Stimme" zur Gretchenfrage gerade im
Spiegel hörbar macht, besteht eine viel größere Chance, dass
sie auch von denen vernommen wird, die gemeint sind.
punctum

Das katholische Abenteuer

Als Prediger einer "Gegenweltlichkeit" der Kirche war
Matussek mit seinem Buch so etwas wie der Vorläufer
des Papstes und er hat diesem in gewisser Weise
den Weg bereitet bis nach Freiburg, wo der an Herz-
verfettung leidenden deutschen Kirche als Therapie
vom Papst die "Entweltlichung" verschrieben wurde.
.
Bravo, Matussek!
punctum

Urteil: Razzia bei belgischer Kirche war rechtswidrig

Und?
.
Welche Konsequenzen werden aus dem widerrechtlichen und diskriminierenden Vorgehen gegen die Bischöfe gezogen?
Welcher Behördenleiter bei Justiz und Polizei muss seinen Posten räumen?
Welche disziplinären Massnahmen werden ergriffen?
Wird es offizielle Entschuldigungen geben?