Sprache
Kommentieren …
Carlus
21. Februar

1848:
Karl Marx und Friedrich Engels veröffentlichen im Auftrag des Bundes der Kommunisten das Manifest der Kommunistischen Partei, in dem sie bereits weite Teile der später als Marxismus bezeichneten Gesellschaftstheorie entwickeln.

heute ein großer Festtag im Kreise von Bergoglio und des neuen weltlichen Vatikan der NWO.
Ratzi gefällt das. 
Theresia Katharina gefällt das. 
alfredus
Es ist wie in einem Gottesdienst, wenn der Mensch gesund ist, kann er leicht voll Inbbrunst singen : .. Christus mein König .. ! Aber wenn er krank danieder liegt, sieht die Sache ganz anders aus. So, oder so ähnlich ist es mit Franziskus, das Lied und das Lob ersterben auf der Zunge und wir können nur noch zu Gott stammeln, das diese dunkle Zeit nicht zu lange dauert.
Theresia Katharina gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
SvataHora
Aber in Amt und Würden als Kardinal hat in wohl der "heilige Johannes Paul II." gesetzt. Wahrlich eine "heroische Tat mit prophetischer Weitsicht"!!
Theresia Katharina gefällt das. 
Marco von Aviano
@stefan4711 Es dauert schon viel zu lange. Er hat der Kirche schwere Schäden zugefügt. Ich bete, dass Gott bald eine Ende setzen wird.
Theresia Katharina gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Vor 17 jahren lernte ich meinen Mann kennen
Und bekam einen heiratsantrag- es gab irgendwo auch gutes vor17 jahren
Elisabetta gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
stefan4711
Bergoglio hat mal angedeutet, daß sein Pontifikat kurz sein wird. - Nun dauert es schon fast fünf Jahre. Hoffentlich endet der Spuk bald. Aber was nach ihm kommt?
Stelzer gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Schöne Bilder!
Eremitin gefällt das. 
Wieso soll daran erinnert werden! Etwa noch gefeiert? Um Himmelswillen! Am 13. März wird es fünf Jahre, dass wir diesen Papstdarsteller ertragen müssen! Claqueure für PF, den Falschen Propheten der Bibel, brauchen wir garantiert nicht !!!!!
aufwachen gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.