kath123
Das Problem ist ja, dass wir oft zu wenig gesellschaftlich in unseren Kirchen sind. Wer spricht schon jemanden anderen an nach dem Gottesdienst? Da sagen's lieber: Pssst, leise, das ist eine Kirche!
Teilweise liegt das Problem in der Kirche selbst.

Es ist ja auch kein Wunder, dass soviele zu den Evangelikalen und Frei-Kirchen übertreten: Dort gibt es eine coole Gemeinschaft, in der Katholischen …More
Das Problem ist ja, dass wir oft zu wenig gesellschaftlich in unseren Kirchen sind. Wer spricht schon jemanden anderen an nach dem Gottesdienst? Da sagen's lieber: Pssst, leise, das ist eine Kirche!
Teilweise liegt das Problem in der Kirche selbst.

Es ist ja auch kein Wunder, dass soviele zu den Evangelikalen und Frei-Kirchen übertreten: Dort gibt es eine coole Gemeinschaft, in der Katholischen Kirche (meistens) nicht, dort sind alle langweilig und fad.
Melchiades
a.t.m
Es ist vielleicht sogar noch schlimmer ! Denn auch wenn man es nicht wahr haben will, so sagte eine, der Frauen sehr deutlich, was vielen Katholiken, bzw. in England vielen Christen, genommen wurde. Nämlich, dass es nicht nur ein Fundament geben muß, sondern auch Regeln ,an die man sich zu halten hat ! Und diese Regeln hat und gibt die katholische Kirche mehr und mehr auf; und erkennt …More
a.t.m
Es ist vielleicht sogar noch schlimmer ! Denn auch wenn man es nicht wahr haben will, so sagte eine, der Frauen sehr deutlich, was vielen Katholiken, bzw. in England vielen Christen, genommen wurde. Nämlich, dass es nicht nur ein Fundament geben muß, sondern auch Regeln ,an die man sich zu halten hat ! Und diese Regeln hat und gibt die katholische Kirche mehr und mehr auf; und erkennt überhaupt nicht, dass die göttlichen Regen, die uns der lebendig, einzig wahre Gott und Sein eingeborenes Wort unser Herr Jesus Christus gab, zu unserem Wohle sind und nicht " macht was ihr wollt ( wir brauchen keine Moral), wir haben uns alle lieb.
Elista
@k_joha02 - ja und die bekommen jeweils mehr als 2 Kinder! Also geht die Ausbreitung rasch von statten.
Ich kenne eine Deutsche, die zum Islam konvertiert ist - die nimmt alles ganz besonders genau und spricht inzwischen mit ihren Kindern sogar türkisch.
k_joha02
Wenn diese Frauen alle einen Mohammdaner heiraten, werden ihre mohammedanischen Kinder zur "natürlichen" Ausbreitung des Islam in England beitragen. England wie wir es noch kennen gibt es bald nicht mehr!
Santiago74
Widerwärtig!!!
Santiago74 likes this.
Carlus
zu @ a.t.m 4.1.2015 14:39:29

Ihre Argumentation kann und muß ich zustimmen. Vielen Dank für die klaren Worte
a.t.m
Bibiana: Richtig die Nach VK II Päpste, haben ja auch Verbrüderungsexzesse mit den Muslimen praktiziert und sogar behauptet das diese den selben Gott wie wir Katholiken anbeten, so köpfen eben die Muslime Christen im Namen Gottes den auch die Nach VK II Religionsgemeinschaft = Konzilskirche = Die Neue Kirche zu erkennen glaubt. Das dieser Gott aber überhaupt nichts mit den Gott den Herrn der die …More
Bibiana: Richtig die Nach VK II Päpste, haben ja auch Verbrüderungsexzesse mit den Muslimen praktiziert und sogar behauptet das diese den selben Gott wie wir Katholiken anbeten, so köpfen eben die Muslime Christen im Namen Gottes den auch die Nach VK II Religionsgemeinschaft = Konzilskirche = Die Neue Kirche zu erkennen glaubt. Das dieser Gott aber überhaupt nichts mit den Gott den Herrn der die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche gegründet hat, ist eben durch die Unheiligen Früchten des VK II und der nunmehr 50 jährigen antikatholischen Indoktrination verloren gegangen. Und so hat sich eben in der "Konzilskirche" durchgesetzt "In den Augen Gottes sind alle Religionen gleich" und daher ist es eben im Sinne der "Konzilskirche" und deren Mitgliedern den PKK das zu anderen Religionen konvertiert wird, den in deren Augen ist ja alles das gleiche.

TuK und Elista: Sie haben Recht, nur weil sich die irdische kirchliche Obrigkeit Glaubensmäßig wie weltliche politische Geldgierige Wendehälse verhalten, wird die Macht der Helfershelfer und der Widersacher Gottes unseres Herrn immer stärker und mächtiger.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Bibiana
Ach Tuk... was soll nun wieder diese Art von Verteidigung? Also nein!
Demnach soll wohl auch nicht be- oder verurteilt werden, wenn Muslime Christen die Köpfe abschneiden?
@Elista
unsere verwässerte Religion, unsere abgeflachten Riten, unsere lauen Vorbilder locken bestimmt keine Menschen an.
So ist es. Jetzt übertriebener Liberalismus, vor dem Konzil vielfach übertriebene Angstmache (auch das war nicht schön). Wir sollten die Ursachen dieser Übertritte zuerst in unserem Umfeld suchen. Niemand wechselt leichten Herzens die Religion.
Die anglikanische Kirche zerlegt…More
@Elista
unsere verwässerte Religion, unsere abgeflachten Riten, unsere lauen Vorbilder locken bestimmt keine Menschen an.
So ist es. Jetzt übertriebener Liberalismus, vor dem Konzil vielfach übertriebene Angstmache (auch das war nicht schön). Wir sollten die Ursachen dieser Übertritte zuerst in unserem Umfeld suchen. Niemand wechselt leichten Herzens die Religion.
Die anglikanische Kirche zerlegt sich in ihrem falschen Liberalismus gerade selbst
Richtig!
Und weite Teile der katholischen Kirche scheinen das nun auch noch nachahmen zu wollen.
@Bibiana
Über die "Schuld" dieser Frauen und Mädchen steht es uns nicht zu urteilen.
Bibiana
Vor der Dummheit mancher Frauen oder junger Mädchen, die ohne Not und Zwang zum Islam übertreten, ausgerechnet!, kann man nur noch verstummen. Und für solche dann auch noch zu beten, fiele mir äusserst schwer. Bin ansonsten ja immer recht mitfühlend gerade auch für Frauen, aber hierbei fehlt mir jegliches Verständnis und/oder Mitgefühl. Ganz abgesehen davon, was für schwere Schuld sie sich ganz …More
Vor der Dummheit mancher Frauen oder junger Mädchen, die ohne Not und Zwang zum Islam übertreten, ausgerechnet!, kann man nur noch verstummen. Und für solche dann auch noch zu beten, fiele mir äusserst schwer. Bin ansonsten ja immer recht mitfühlend gerade auch für Frauen, aber hierbei fehlt mir jegliches Verständnis und/oder Mitgefühl. Ganz abgesehen davon, was für schwere Schuld sie sich ganz allein selber aufladen.
Tina 13
Viele machen sich ein neues Gottesbild, einen bequemen Gott, einen lieben Opa der sich alles gefallen läßt. Doch Gott und Sein Gesetz haben sich nicht geändert! Das Erwachen wird schrecklich sein.

Dtn 5,9 Du sollst dich nicht vor anderen Göttern niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihnen zu dienen. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott: Bei denen, die mir Feind sind, …More
Viele machen sich ein neues Gottesbild, einen bequemen Gott, einen lieben Opa der sich alles gefallen läßt. Doch Gott und Sein Gesetz haben sich nicht geändert! Das Erwachen wird schrecklich sein.

Dtn 5,9 Du sollst dich nicht vor anderen Göttern niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihnen zu dienen. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott: Bei denen, die mir Feind sind, verfolge ich die Schuld der Väter an den Söhnen und an der dritten und vierten Generation;
Tina 13
Ausschnitt aus der 15. Botschaft 28. März 1948 ( Frau aller Völker )
- Der Kampf beginnt -
.....Dann sehe ich geschrieben stehen: „Rechtschaffenheit, Liebe und Gerechtigkeit“. Die Frau sagt: „Solange diese Worte nicht über den Menschen, über den Köpfen hängen und in ihren Herzen lebendig sind, ist kein Friede in Sicht.“ Dann sehe ich ein Kreuz in die Erde gepflanzt. Eine Schlange ringelt sich …More
Ausschnitt aus der 15. Botschaft 28. März 1948 ( Frau aller Völker )
- Der Kampf beginnt -
.....Dann sehe ich geschrieben stehen: „Rechtschaffenheit, Liebe und Gerechtigkeit“. Die Frau sagt: „Solange diese Worte nicht über den Menschen, über den Köpfen hängen und in ihren Herzen lebendig sind, ist kein Friede in Sicht.“ Dann sehe ich ein Kreuz in die Erde gepflanzt. Eine Schlange ringelt sich darum. Alles um mich herum wird schwarz und dunkel. Danach sehe ich über Europa und über den Osten ein Schwert hängen. Aus dem Westen kommt ein Licht. Ich höre die Frau sehr erst sagen: „Christenvölker, die Heiden werden es euch lehren!“
One more comment from Tina 13
Tina 13
Gruselig
k_joha02
@Elista Genau so ist es. Die anglikanische Kirche zerlegt sich in ihrem falschen Liberalismus gerade selbst und auch die Kirche ist in Großbritannien kein Ernst zunehmmender Vaktor, von der Gesellschaft ganz zu schweigen. Wenn wir in Europa so weiter machen haben die Mohammedaner gewonnen!
Elista
"Ich stelle es mir schön vor, zu der Gemeinschaft zu gehören" - sagte eine Frau in dem Film. Das zeigt doch das große Vakuum, in dem diese Frau und viele andere leben.
Was nichts kostet ist nichts wert - unsere verwässerte Religion, unsere abgeflachten Riten, unsere lauen Vorbilder locken bestimmt keine Menschen an.