Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!

Herr dein Wort ist Licht und Wahrheit - Höre, Herr, die gerechte Sache, achte auf mein Flehen, …

Zweites Buch der Makkabäer 7,1.20-31. In jenen Tagen geschah es, dass man sieben Brüder mit ihrer Mutter festnahm. Der König Antiochus wollte sie zwingen, entgegen dem göttlichen Gesetz Schweinefle…
Rita 3 likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Rita 3
sehr eindrucksvolles Bild
Zweihundert and one more user like this.
Zweihundert likes this.
Ad Orientem likes this.
Bibiana
Zu 2 Makkabäer 7,1.20-31

Eine so beeindruckende Szene aus dem Alten Testament über eine gläubige Mutter mit ihren 7 Söhnen; und dem gegenüber über einen grausamen Herrscher, der sich vergeblich um Abfall vom Glauben bemühte.
Doch Geschichte wiederholt sich - bis in die heutige Zeit, und wird an diesem Beispiel erschreckend klar.
Rita 3 and one more user like this.
Rita 3 likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
luna1 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Mike Andres likes this.
Tina 13
Psalm 17(16),1-2.5-6.8.15.
Höre, Herr, die gerechte Sache,
achte auf mein Flehen,
vernimm mein Gebet von Lippen ohne Falsch!
Von deinem Angesicht ergehe mein Urteil;
denn deine Augen sehen, was recht ist.

Auf dem Weg deiner Gebote gehn meine Schritte,
meine Füße wanken nicht auf deinen Pfaden.
Ich rufe dich an, denn du, Gott, erhörst mich.
Wende dein Ohr mir zu, vernimm meine Rede!

Behüt…More
Psalm 17(16),1-2.5-6.8.15.
Höre, Herr, die gerechte Sache,
achte auf mein Flehen,
vernimm mein Gebet von Lippen ohne Falsch!
Von deinem Angesicht ergehe mein Urteil;
denn deine Augen sehen, was recht ist.

Auf dem Weg deiner Gebote gehn meine Schritte,
meine Füße wanken nicht auf deinen Pfaden.
Ich rufe dich an, denn du, Gott, erhörst mich.
Wende dein Ohr mir zu, vernimm meine Rede!

Behüte mich wie den Augapfel, den Stern des Auges,
birg mich im Schatten deiner Flügel.
Ich aber will in Gerechtigkeit dein Angesicht schauen,
mich satt sehen an deiner Gestalt, wenn ich erwache.