Synode v. Karthago 418: Die Heilsnotwendigkeit der Taufe, auch der Kindertaufe

Die Heilsnotwendigkeit der Taufe, auch der Kindertaufe Gegen die Pelagianer sagt die Synode von Karthago (418) im Canon 2: "Wer leugnet, dass kleine Kinder gleich vom Mutterleib weg zu taufen sind, …
Daher betete Pater Pio täglich die Taufe der
Ungeborenen, die heute um so wichtiger ist, als dass
viele im Mutterleib abgetrieben werden.
Zweihundert likes this.
(DH 223; vgl. "Indiculus": DH 247)
«Heutzutage hat das Blut der unschuldigen Kinder den Himmel gefüllt. Ihre Anzahl ist zu gross; der Zorn des ewigen Vaters ist im Begriff auf die Menschen nieder zu gehen. Ihr Blut rührt mein Herz, das gemartert wird und lässt meine Qualen sich vergrößern.
Durch dieses Gebet wird eine große Anzahl von unschuldigen, ungeborenen Kindern gerettet werden; betet es täglich und macht es der ganzen Welt …
More
«Heutzutage hat das Blut der unschuldigen Kinder den Himmel gefüllt. Ihre Anzahl ist zu gross; der Zorn des ewigen Vaters ist im Begriff auf die Menschen nieder zu gehen. Ihr Blut rührt mein Herz, das gemartert wird und lässt meine Qualen sich vergrößern.
Durch dieses Gebet wird eine große Anzahl von unschuldigen, ungeborenen Kindern gerettet werden; betet es täglich und macht es der ganzen Welt bekannt. Jeder, der es lehrt, wird nicht verloren gehen. Die unschuldigen Seelen im Himmel werden sie nicht verloren gehen lassen. Ich werde sie durch meine Liebe und Barmherzigkeit vor dem Fall in die Todsünde schützen.»
Zweihundert and one more user like this.
Zweihundert likes this.
Gestas likes this.
Zweihundert likes this.