1

Irapuato
15

Sel. Anna Katharina Emmerick: Die unbefleckte Empfängnis

JOACHIM UND ANNA BEGEGNEN SICH UNTER DER GOLDENEN PFORTE Anna und Joachim wandelten nun Gott lobend bis zum Ausgange unter der goldenen Pforte; der Weg ging gegen sein Ende wieder aufste…More
JOACHIM UND ANNA BEGEGNEN SICH UNTER DER
GOLDENEN PFORTE
Anna und Joachim wandelten nun Gott lobend bis zum Ausgange unter der
goldenen Pforte; der Weg ging gegen sein Ende wieder aufsteigend. Sie
kamen unter einem hohen schönen Bogen wie in einer Art Kapelle, wo viele
Lichter brannten, heraus. Hier wurden sie von Priestern empfangen, die sie
hinweg geleiteten.
Der Teil des Tempels, worüber der Saal des Synedriums war, lag mehr über der Mitte des unterirdischen Ganges; hier über seinem Ende befanden sich, wie ich glaube, Wohnungen von Priestern, denen die Sorge für die Kleider oblag. Joachim und Anna kamen nun in eine Art von Bucht am äußersten Rande des Tempelberges gegen das Tal Josaphat zu. Man konnte da nicht mehr gerade ausgehen. Der Weg wendete sich zur Rechten oder Linken. Nachdem Joachim und Anna noch ein Priesterhaus besucht hatten, sah ich sie mit ihrem Gesinde ihre Rückreise in die Heimat antreten. In Nazareth angekommen, hielt Joachim eine freudige Mahlzeit…More