HerzMariae
13933

Katholikentag 2018

Münster
welli
Wer zum Staat greift, Herr Kardinal, wird durch den Staat umkommen.
pro_multis
@Carlus Furchtbar...wenn man bedenkt, daß eine katholische Ehe auf Nachwuchs ausgerichtet sein muß!
Die Bärin likes this.
Eremitin
köstlich gesagt, lieber Carlus
onda likes this.
Carlus
1. Könnte das im Vorgriff auf die Auflösung vom Zölibat bereits die Vorgezogenen Verlobungsfeierlichkeit Marx / Roth sein?
2. ein wirklich glückliches Paar, meine Glückwünsche. Segenswünsche traue ich mich nicht sagen, da Gott noch nicht so weit ist.
3. das Paar welches aus verschiedenen geistigen Linien zueinander gefunden hat wird sich bis zum Lebensende gegenseitig bereichern, stützen und den …More
1. Könnte das im Vorgriff auf die Auflösung vom Zölibat bereits die Vorgezogenen Verlobungsfeierlichkeit Marx / Roth sein?
2. ein wirklich glückliches Paar, meine Glückwünsche. Segenswünsche traue ich mich nicht sagen, da Gott noch nicht so weit ist.
3. das Paar welches aus verschiedenen geistigen Linien zueinander gefunden hat wird sich bis zum Lebensende gegenseitig bereichern, stützen und den Weg gemeinsam gehen in den tiefsten Grund der Schöpfung, wo alle Gewalten in sich zusammen treffen. Um die unnötige Kraft nicht gegen den Menschen zu verwenden.
Gestas likes this.
Eremitin
na das hoffe ich mal doch nicht! Über was die wohl lachen...hoffentlich nicht über das, was ich gerade denke......
CollarUri
@Eremitin Wenn er nicht vielleicht zufällig und insgeheim gerade dabei ist, den Unterarm ein wenig darüber zu decken. Aber wer will ihm schon sowas unterstellen.
Eremitin
aber diesmal mit Kreuz
Juan Austriaco
@Svizzero Kann sein, aber es nützte ihnen nichts mehr. Es ist furchtbar in die Hände des allmächtigen gerechten Gottes zu fallen. Die Gottesfürchtigen konnten bei den mitreisenden katholischen Priestern noch beichten und die Absolution empfangen. Alle Priester gingen segnend und betend mit dem Schiff unter, obwohl sie auf die Rettungsboote hätten gehen können. Ob der Pharisäer-Kardinal Marx …More
@Svizzero Kann sein, aber es nützte ihnen nichts mehr. Es ist furchtbar in die Hände des allmächtigen gerechten Gottes zu fallen. Die Gottesfürchtigen konnten bei den mitreisenden katholischen Priestern noch beichten und die Absolution empfangen. Alle Priester gingen segnend und betend mit dem Schiff unter, obwohl sie auf die Rettungsboote hätten gehen können. Ob der Pharisäer-Kardinal Marx auch auf dem Schiff geblieben wäre?
hooton-plan likes this.
Juan Austriaco
Das Bild lässt an die "Vollgefressenen" in der VIP-Lounge der Titanic erinnern, kurz vor dem Aufprall am Eisberg, dabei singend: ".... wir kommen alle, alle, alle in den Himmel, weil wir so brav sind, weil wir so brav sind,.... wir kommen alle, alle,......... Peng!!!
Hoffentlich findet sich wenigstens ein Bischof, der das Wort "Frieden" so weitherzig zu deuten weiß, dass "sogar" die Mitglieder und Wähler der AfD dessen teilhaftig werden sollten. Aber so viel Mut, sich gegen die Brüder und Schwestern der Antifa zu stellen, darf man von einem Bischof wohl kaum erwarten.
Die Bärin and one more user like this.
Die Bärin likes this.
CollarUri likes this.
Tabitha1956
Schlimm!
welli and 2 more users like this.
welli likes this.
Ottov.Freising likes this.
CollarUri likes this.
CollarUri
Um Gottes Willen. Um Gottes Willen.
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
welli likes this.
Ottov.Freising
Gleich und gleich gesellt sich gern: Der Karl-Marx-Bewunderer Marx und die Grünbolschewistin Roth - vereint im Kampf gegen das Kreuz!
Die Bärin and 2 more users like this.
Die Bärin likes this.
welli likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.