Kardinal: Unter den Masseneinwanderern könnte "ein [muslimischer] Heilige" sein

"Es ist Jesus, der auf einem Boot zu uns kommt, er ist in dem Mann oder dem Kind, die ertrinken", predigte der obskure Kardinal Francesco Montenegro von Agrigento, Sizilien, zum Fest des Heiligen …
Nicolaus
Das würde man dann an seiner Konversion merken.
Tertius gaudens likes this.
Mehr als ein Viertel aller Afrikaner möchte nach Europa. Vielleicht richtet Sea-Watch und die anderen Schlepperhilfsorganisatoren bald eine kostenfreie feste Fährverbindung zwischen Nordafrika und Europa ein?
katehon.com/…/40-prozent-alle…
Nicolaus likes this.
Achtung, hier kommt ein ganzes Boot voll mit Heiligen. Arme, traumatisierte, ausgehungerte, kaum noch zu Rettende....
www.youtube.com/watch
Tertius gaudens likes this.
Bibiana
Warum sollten unter den Einwanderern nicht auch Heilige sein oder so später werden?

Aber doch nicht unter den Muslimen, negiert der Islam doch total das Christentum wie alles "Christliche" und ist es gerade ihnen doch total verhasst, ich vermute noch mehr als den Gottlosen.

Schwören Muslime aber dem Islam ab, indem sie sich taufen lassen, besteht zur Heiligkeit natürlich eine Chance. (Aller…More
Warum sollten unter den Einwanderern nicht auch Heilige sein oder so später werden?

Aber doch nicht unter den Muslimen, negiert der Islam doch total das Christentum wie alles "Christliche" und ist es gerade ihnen doch total verhasst, ich vermute noch mehr als den Gottlosen.

Schwören Muslime aber dem Islam ab, indem sie sich taufen lassen, besteht zur Heiligkeit natürlich eine Chance. (Allerdings nur bei echter Konversion und nicht bloß zum Schein!)
Aber wo geschieht das denn? Denn werden Muslime vom islamischen Glauben abtrünnig, müssen sie doch mit dem Tod durch andere Muslime rechnen. Das ist doch die Crux.
Gestas likes this.
Nicolaus likes this.
Nicht nur "ein muslimischer Heiliger" sondern unzählige Scheinheilige, die nur auf ihren Auftritt zum Dschihad - Kämpfer warten, und sich in der Zeit dazwischen daneben benehmen.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Liberanosamalo likes this.
Pelekna
@Brazos
" ..aber auch dort gibt es Menschen mit Heiligkeit."

Wo? Ich habe noch nie von heiligen Moslems gehört oder gelesen. Selbst die, die ihren Aufenthalt in ihrem Paradies ,durch das von ihnen vergossene Blut ihrer Mitmenschen erworben haben , die heißen nicht heilige Märtyrer, sondern nur Märtyrer.

Der Begriff Heiligkeit ist allein dem Christentum vorbehalten.

Da kann auch nichts gegen…More
@Brazos
" ..aber auch dort gibt es Menschen mit Heiligkeit."

Wo? Ich habe noch nie von heiligen Moslems gehört oder gelesen. Selbst die, die ihren Aufenthalt in ihrem Paradies ,durch das von ihnen vergossene Blut ihrer Mitmenschen erworben haben , die heißen nicht heilige Märtyrer, sondern nur Märtyrer.

Der Begriff Heiligkeit ist allein dem Christentum vorbehalten.

Da kann auch nichts gegendert werden.
Brazos
Und was ist mit den Naturreligionen, die von sich aus Gottes Willen tun?
Römerbrief:
Denn wenn Heiden, die das Gesetz nicht haben, doch von Natur aus tun, was das Gesetz fordert, so sind sie, obwohl sie das Gesetz nicht haben, sich selbst Gesetz.
Pelekna
@Brazos

Die haben ihre Götter und Göttinnen, aber keine Heiligen, zumindest sind mir keine bekannt.

Sie können vielleicht ,ein für unsere Begriffe heiligmäßiges Leben führen, aber Heilige können sie erst nach ihrem Tode werden und in keiner Religion , die ich kenne , außer dem Christentum, gibt es das.

Auch gibt es keinen Heiligen Dalei Lama etc.
Brazos
Heilig heißt richtig und es stimmt, das man hier auf Erden nicht richtig heilig werden kann, aber wenn wir bei später bei Gott sind, werden wir alle richtig heilig sein ;)
Pelekna
@Brazos

"..aber wenn wir bei später bei Gott sind, werden wir alle richtig heilig sein ;)"

Wenn wir soweit kommen, dann ganz bestimmt
Allerdings , ist der christliche Gott damit gemeint, der "Du sollst nicht töten" u.a. als Eigangstor zum, Himmel vorausgesetzt hat.

Der Gott der Moslems sagt etwas ganz anderes zumindest glauben dies seine Geschöpfe, als Kinder Gottes sehen sie …More
@Brazos

"..aber wenn wir bei später bei Gott sind, werden wir alle richtig heilig sein ;)"

Wenn wir soweit kommen, dann ganz bestimmt
Allerdings , ist der christliche Gott damit gemeint, der "Du sollst nicht töten" u.a. als Eigangstor zum, Himmel vorausgesetzt hat.

Der Gott der Moslems sagt etwas ganz anderes zumindest glauben dies seine Geschöpfe, als Kinder Gottes sehen sie sich ja nicht. Daher gibt es dort die irdischen Freuden ohne Ende ,in alle Ewigkeit, die irgendwann zu einer großen Qual werden könnten.

Fazit: Es gibt keine moslemischen Heiligen. Da hat sich der Kardinal etwas vergalopiert.
Brazos
@Pelekna
Es gibt aber viele Moslems, die sich hier auf Erden, schon in der Heiligung befinden und wenn diese den Weg zum Vater vollenden werden, werden sie auch richtig heilig sein.
Ob es im Himmel Katholiken, Moslems, Hindus, etc. noch gibt, ist eigentlich unwahrscheinlich, aber es werden Menschen aus vielen Ställen dort sein.
Pelekna
@Brazos

Nichts ist unmöglich...aber dann müssten sie die 1o Gebote streng einhalten.
Wie sagte der Herr damals ...." In meines Vaters Haus gibt es viele Wohnungen".
Brazos
Und alle werden dort richtig heilig sein, auch die Söhne Odins und Manitous.
Pelekna
@Brazos

Nur wenn sie in christlichem Sinne gelebt und gehandelt haben, ansonsten wohl eher nicht.
Brazos
Da fällt mit der Satz des Apostels Petrus ein:
"Die Liebe deckt der Sünde Menge zu"
Pelekna
@Brazos

Ja, da hat der Apostel Petrus recht, er spricht aus Erfahrung.
Man muss aber "Die Liebe" lieben und leben, dann ist es auch so, wie der Apostel es sagte.
Waagerl
Wer kennt nicht den Ausspruch Kann denn Liebe Sünde sein?

Oder wenn kennt nicht den Ausspruch: Ich hab dich zum Fressen gern!

Welche Liebe meinte aber der Apostel Petrus?
Pelekna
@Waagerl

Mit "Liebe" meinte der Apostel Petrus...Jesus Christus.
Waagerl
Bingo! Und warum sagte Jesus Christus zu den Aposteln, ich werde euch zu Menschenfischern machen? Warum sagte er auch, geht hinaus in die Welt und lehret alle Völker? Warum kam er überhaupt in die Welt?

Tja die Homosexuellen und Genderisten sehen sich auch nicht als Sünder, denn sie wollen ja nur.... LIEBE?!?
Liberanosamalo likes this.
michael7
Jesus in jedem Menschen zu sehen, der in Not ist, ist natürlich der richtige und auch von Jesus selbst gelehrte Ansatz!
Wir können aber immer nur helfen, wenn wir uns Gedanken darüber machen, wie wir wirklich sinnvoll helfen. Beispiel: Jedes Krankenhaus kann im Katastrophenfall nur diejenigen aufnehmen, die der Hilfe am meisten bedürfen.
Für die anderen muss Hilfe anders organisiert …More
Jesus in jedem Menschen zu sehen, der in Not ist, ist natürlich der richtige und auch von Jesus selbst gelehrte Ansatz!
Wir können aber immer nur helfen, wenn wir uns Gedanken darüber machen, wie wir wirklich sinnvoll helfen. Beispiel: Jedes Krankenhaus kann im Katastrophenfall nur diejenigen aufnehmen, die der Hilfe am meisten bedürfen.
Für die anderen muss Hilfe anders organisiert werden. Auch Europa kann nicht die ganze Welt wahllos aufnehmen oder einfach allen gleich viel geben. Damit würde man weder den fremden Menschen noch den Einheimischen wirklich helfen.
Kirche und Politik sind hier deshalb gefordert, nach wirklichen Alternativen zu suchen, um die Not vieler Menschen wirklich nachhaltig bekämpfen zu können!
Das wird natürlich nur mit Gottes Hilfe möglich sein und gelingen können!
Brazos
Nein, das kann Europa wirklich nicht, aber Europa hat eine große Schuld, an vielem Leid, in vielen Herkunftsländern der Flüchtlinge. Ich bin auch zuerst für Hilfe vor Ort, aber leider kommt da viel zu wenig an.
Brazos
Herr,Herr, haben wir nicht in deinem Namen Wunder getan ---
Hinfort mit euch, ins Feuer der Hölle ---
--- ihr habt mich nicht aufgenommen, als ich fremd war!
Waagerl
Wenn Du Gottes Sohn bist, dann stürze dich von diesem Berg!!
Wenn Du vor mir niderfällst dann gebe ich dir alle Reiche dieser Welt!!

Ihr hab mich nicht aufgenommen, lieber Brazos steht dafür das man Christus aufnimmt und nicht den Teufel! Und die Moslems wollen aber Christus nicht aufnehmen. Nein sie kommen um den Islam zu verbreiten!

Sie sind listig @Brazos, aber nicht klug!
Liberanosamalo likes this.
michael7
Ja, dieses Wort Jesu müssen wir immer vor Augen haben. Die Bemühung um die "Fremden" muss aber auch weiter gehen und sehen: Ziel muss sein, dass Menschen nicht durch falsche Hoffnungen (auf eine letztlich unmögliche "allgemeine" Aufnahmemöglichkeit) nicht weiter zu Fremden oder Flüchtlingen werden, sondern dass ihnen in ihrer Not auch anderweitig Hilfe in Aussicht gestellt wird!
Brazos likes this.
Brazos
Das aufgenommen steht für Christus in jedem Menschen, wer das nicht weiß ist im Glauben noch nicht weit vorrangeschritten!
Antiquas likes this.
Waagerl
Die Bemühung um die Fremden kann aber nicht beinhalten, selbst zum Fremden und zum Flüchtling im eigenen Land zu werden @michael7
michael7 likes this.
Brazos
@michael 7
Ja, so sehe ich das auch, aber wo sollte man da eine Grenze ziehen. Das der Mensch nicht fähig ist, sich selber zu regieren, wird immer offenbarer.
Waagerl
Das aufgenommen steht für Christus in jedem Menschen, wer das nicht weiß ist im Glauben noch nicht weit vorrangeschritten!

Überall wo Ihr (Christus) nicht aufgenommen werdet, putzt euch den Staub von den Kleidern und zieht weiter! @Brazos

Wollen die Muslime Christus aufnehmen?
michael7
Wir müssen genau hinsehen, wer der Hilfe wirklich am meisten bedarf. Das zeigt sich auch daran, wie sich ein "Hilfsbedürftiger" dann verhält. Es müssen bei Fehlverhalten auch sofort Sanktionen und Einstellung der Hilfe möglich sein, auch das muss man sich vorher überlegen!
Waagerl likes this.
Waagerl
Ja, so sehe ich das auch, aber wo sollte man da eine Grenze ziehen. Das der Mensch nicht fähig ist, sich selber zu regieren, wird immer offenbarer.

Wollen Sie vom Islam regiert werden? @Brazos
Der Herr @Brazos kennt sich nicht im Geringsten im kath. Glauben aus, sonst wüsste er z. B. dass Christus eben nicht mal so in jedem Menschen lebt. Soviel zu Ihrem "Glaubensfortschritt".
Waagerl likes this.
Brazos
Zuerst ist ein Muslim für mich ein Mensch und von Gott gewollt und geliebt. Ich bin nicht unbedingt ein Freund des Islam, aber auch dort gibt es Menschen mit Heiligkeit.
Waagerl
@michael7
Es kann nicht angehen, das angebliche Bedürftige aus dem Ausland durch materielle Hilfe der Europäer gestärkt werden, um Einheimische zu vertreiben und sie zu entmündigen.

Bist Du Gottes Sohn so hilf dir selbst und bist Du Sohn/Tochter des Islams so wird dir geholfen?
Brazos
@Liberanosamalo
Das stimmt, ich könnte mir vorstellen, das er in ihnen nur wenig, oder überhaupt nicht ist ;)
Aber ich weiß es nicht, darum würde ich auch sie aufnehmen, zu essen und zu trinken geben, etc.
Waagerl
Zuerst ist ein Muslim für mich ein Mensch und von Gott gewollt und geliebt. Ich bin nicht unbedingt ein Freund des Islam, aber auch dort gibt es Menschen mit Heiligkeit.

Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein, sondern von jedem Wort aus Gottes Mund.

Worin aber besteht für Muslime die Heiligkeit? Für Allah und die 77 Jungfrauen! Kennen Sie sich im Koran aus @Brazos
michael7 likes this.
Brazos
@Waagerl
Vor jahrzehnten haben Neonazis in Köln ein türkischen Haus niedergebrannt, wo ein Teil der Kinder, der Familie starben. Etwa 10 Jahre später habe ich ein Interview mit der Mutter der getöteten Kinder gesehen, sie sagte ungefähr:
"Nachts habe ich vor Trauer um meine getöteten Kinder geweint, Tags war ich fröhlich, damit nicht der Hass, in meine überlebenden Kindern, das Herz regiert"
More
@Waagerl
Vor jahrzehnten haben Neonazis in Köln ein türkischen Haus niedergebrannt, wo ein Teil der Kinder, der Familie starben. Etwa 10 Jahre später habe ich ein Interview mit der Mutter der getöteten Kinder gesehen, sie sagte ungefähr:
"Nachts habe ich vor Trauer um meine getöteten Kinder geweint, Tags war ich fröhlich, damit nicht der Hass, in meine überlebenden Kindern, das Herz regiert"
So etwas ist für mich schon sehr viel Heiligkeit.
Antiquas likes this.
michael7
Heilig kann ein Mensch nur durch die Gnade und die Erlösung Christi sein oder werden!
Ein bisschen guter Willen macht noch keinen Heiligen, weil der Mensch ohne Christus nicht einmal wirklich versteht, was Liebe oder Heiligkeit wirklich ist - siehe was Muslime z.B. unter "Martyrer" oder "Heiligen", "Liebe" zwischen Mann und Frau oder auch "Nächstenliebe" wirklich verstehen!
Waagerl likes this.
@Brazos Aber ich weiß, dass Sie zu denen gehören, die gaaaaanz große Augen machen werden, wenn Ihre armen Invasoren dann loslegen werden. Ich wünsche jedenfalls schon mal viel Spaß dabei und hoffe doch, dass Sie mit guten Beispiel vorangehen und mindestens 3 Moslems bei sich zu hause verpflegen. Wünsche ein angenehmes Leben in Ihrer Gutmenschenblase!
Waagerl
@Brazos
Sind Sie sicher das Sie da nichts hinein interpretieren wie Sie es gerne tun um alles schön zu färben?

Die Heilige Schrift legen Sie ja auch nach Ihrem Gutdünken aus!

@michael7 hat es schon richtig ausgedrückt.

Weltenschmerz oder eigner Schmerz macht aus einem noch lange keinen Märtyrer. Hat denn die Frau auch über Vergebung gesprochen? Oder hat sie schon lange vorher die Mörder …
More
@Brazos
Sind Sie sicher das Sie da nichts hinein interpretieren wie Sie es gerne tun um alles schön zu färben?

Die Heilige Schrift legen Sie ja auch nach Ihrem Gutdünken aus!

@michael7 hat es schon richtig ausgedrückt.

Weltenschmerz oder eigner Schmerz macht aus einem noch lange keinen Märtyrer. Hat denn die Frau auch über Vergebung gesprochen? Oder hat sie schon lange vorher die Mörder verflucht?
Brazos
@michael 7
Nur durch Gnade glaub ich nicht, um Heilig zu werden, da muss man sich auch Mühe für geben.
Die Heiligen der kath. Kirche sollen uns als Vorbild dienen, die Kirche sagt auch, dass es noch sehr, sehr viele unbekannte Heilige gibt.
Letztenendes befindet sich jeder Mensch, der sich für das Gute entschieden hat und versucht danach zu leben, in der Heiligung.
Waagerl
Ach wissen Sie @Brazos Sie sprechen wie viele die eine naive Vorstellung von Gott, Glaube und Kirche haben. Nicht alles was der Mensch als gut empfindet muss deshalb auch gut sein und macht ihn schon zu einem Heiligen!

Sucht zuerst Gott und das Himmelreich, alles andere wird euch dazu gegeben werden.

Wissen Sie vor kurzem schrieb eine Userin, sie habe von ihrer Mutter eine Reliquie aufbewahrt…
More
Ach wissen Sie @Brazos Sie sprechen wie viele die eine naive Vorstellung von Gott, Glaube und Kirche haben. Nicht alles was der Mensch als gut empfindet muss deshalb auch gut sein und macht ihn schon zu einem Heiligen!

Sucht zuerst Gott und das Himmelreich, alles andere wird euch dazu gegeben werden.

Wissen Sie vor kurzem schrieb eine Userin, sie habe von ihrer Mutter eine Reliquie aufbewahrt. Es war ein Tropfen Blut von einer Blutuntersuchung. Das machte sie für sie zu einer Heiligen. Sehen Sie so naiv kann Glaube sein!
Pelekna
@Brazos
Diese Userin war ich.

Allerdings in einem ganz anderen Zusammenhang, @Waagerl hatte mal wieder nichts verstanden und gibt den Unverstand einfach so weiter.
Na ja, nur zur Erklärung,
Waagerl
Doch @Waagerl hat verstanden, es ging darum das Sie diese angebliche Religuie in Zusammenhang/Vergleich mit den Reliquien von Heiligen gebracht haben.

Aber ihr Vergleich hinkt leider. Denn Ihre Mutter wurde nicht heilig gesprochen. Von daher ist es alles andere als ein Reliquie.

Also liegt der Unverstand weiterhin bei Ihnen @Pelekna
Pelekna
@Waagerl
Ist mir jetzt auch wurscht egal, wie Sie das fehlinterpretiert haben.
Jetzt und hier, geht es hier um mögliche moslemische Heilige und warum ich dies als nicht möglich halte.

Das was @Brazos geschrieben hat bzgl. der Naturvölker , sich berufend auf die Bibel, " ...sind sie sich selbst Gesetz".., darüber könnte man nachdenken.

Aber dann sind es immer noch keine Heiligen.
Waagerl
@Pelekna Na, klar ich hab fehlinterpretiert???

Zu den moslemischen Heiligen? Seid heilig, wie auch mein Vater im Himmel heilig ist?

Um heilig zu werden, muss man wenigstens die Heilige Schrift kennen und auch befolgen.

Nicht weil man das Gesetz kennt wird man heilig. Denn welches Gesetz ist gemeint? Das göttliche oder das menschliche? Gebt dem Kaiser was dem Kaiser gehört und Gott …
More
@Pelekna Na, klar ich hab fehlinterpretiert???

Zu den moslemischen Heiligen? Seid heilig, wie auch mein Vater im Himmel heilig ist?

Um heilig zu werden, muss man wenigstens die Heilige Schrift kennen und auch befolgen.

Nicht weil man das Gesetz kennt wird man heilig. Denn welches Gesetz ist gemeint? Das göttliche oder das menschliche? Gebt dem Kaiser was dem Kaiser gehört und Gott was Gott gehört. Bin ich schon heilig, weil ich das weltliche Gesetz befolge? Als Jesus gekreuzigt wurde, welchem Gesetz ist man gefolgt? Dem göttlichen oder dem weltlichen?

Wenn ich dem Merkelschen Gesetz folge, bin ich dann ein Heiliger?

Tja und Naturreligionen, haben die nicht auch ihre Götzen, Vielgötterei, Zauberei? Was ist mit Kannibalen?

Was wissen Naturreligionen über Sünde? Was ist dem Islam Sünde?
Liberanosamalo likes this.
Deshalb weiß der Hl. Paulus uns zu mahnen, nicht mit Ungläubigen an einem Joch zu ziehen: "Denn was haben Gerechtigkeit und Gottlosigkeit miteinander zu tun? Was haben LICHT und FINSTERNIS gemeinsam? Wie stimmen CHRISTUS und BELIAL zusammen? Was hat der GLÄUBIGE mit dem UNGLÄUBIGEN zu schaffen? Wie verträgt sich der TEMPEL GOTTES mit GÖTZEN?" 2. Kor. 6
Waagerl likes this.
SvataHora
Nur im nachkonziliaren Vollrausch kann man solch ein wirres Zeug von sich geben!
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
ApoCalypso Dancer likes this.
Wenn man jetzt anfangen wollte darüber zu spekulieren, was alles nicht ausgeschlossen werden kann oder könnte, dann hätten wir hier 250 Kommentare.
Um heilig zu werden, bedarf es des übernatürlichen Glaubens. Wer also einem natürlichen Glauben anhängt, der kann nicht heilig werden. Es kann daher überhaupt keine islamischen Heiligen geben. Heilig zu sein bedeutet, an der Heiligkeit des einzig heiligen, dreifaltigen Gottes Anteil zu haben. Wie aber soll jemand Anteil an etwas haben, das er leugnet?
Wilhelmina likes this.
..... einfache Zusammenhänge treffend erklärt und hergeleitet - ich möchte noch anfügen, das man durch Christus heilig wird. In meiner Bereitschaft „Flüchtlinge“ zu helfen, sind die die Christus im Herzen tragen ( sprich Liebe ins Land tragen ), die ich helfen möchte. Die jenigen die Hass in sich vereinigen und aus hasserfüllten , ideologischen , verhunzten Ländern flüchten, weil Ihre „ Religion“…More
..... einfache Zusammenhänge treffend erklärt und hergeleitet - ich möchte noch anfügen, das man durch Christus heilig wird. In meiner Bereitschaft „Flüchtlinge“ zu helfen, sind die die Christus im Herzen tragen ( sprich Liebe ins Land tragen ), die ich helfen möchte. Die jenigen die Hass in sich vereinigen und aus hasserfüllten , ideologischen , verhunzten Ländern flüchten, weil Ihre „ Religion“ den Staat an die Wand gefahren hat - solche will ich hier nicht.
simeon f. and one more user like this.
simeon f. likes this.
Liberanosamalo likes this.
matermisericordia and one more user like this.
matermisericordia likes this.
Liberanosamalo likes this.
Pelekna
Er meinte wahrscheinlich, dass ein geretteter Moslem zum Christentum konvertieren könnte und dann wirklich einmal ein Heiliger werden könnte.

Soweit , so gut.

Wieviele potenzielle Heilige ,wurden aber schon vorgeburtlich ermordet?

Sagt er auch etwas über diese ?
Feanor
Als ob man nur im güldenen wertewesten heilig werden und sein könnte und sonst nirgendwo auf der ganzen Welt.

Da offenbart sich, höflich ausgedrückt, eine Arroganz atemberaubenden Ausmaßes, die freilich typisch ist für die Letzten Menschen hierzulande.

Jeder Mensch kann und soll nach dem Willen Gottes sein Heil dort wirken, wo Gott ihn hingestellt hat. Dazu muß man keineswegs um die halbe Welt …More
Als ob man nur im güldenen wertewesten heilig werden und sein könnte und sonst nirgendwo auf der ganzen Welt.

Da offenbart sich, höflich ausgedrückt, eine Arroganz atemberaubenden Ausmaßes, die freilich typisch ist für die Letzten Menschen hierzulande.

Jeder Mensch kann und soll nach dem Willen Gottes sein Heil dort wirken, wo Gott ihn hingestellt hat. Dazu muß man keineswegs um die halbe Welt jetten und Länder aufsuchen, die die üppigsten Sozialknete bieten.

Die Energie, Tatkraft und Talente(und auch Heiligkeit) all dieser jungen, gesunden Invasoren sollen ihren Ländern erhalten bleiben; ihre Heimat braucht sie zum Aufbau bitter nötig.
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
Waagerl likes this.
Ja "Es könnte Jesus sein, der auf einem Boot zu uns kommt, er könnte in dem Mann*Frau oder dem Kind sein, die ertrinken" Ja aber es könnten auch Menschen wie Anis Amri sein, dieser "Migrant" der zu uns gekommen ist, hat zum Beispiel auf dem Breitscheidplatz am 19. Dezember 2016 zwölf Menschen ermordete und mehr als 60 Menschen zum Teil sehr schwer verletzte. Oder einer der "Migranten" die zu uns …More
Ja "Es könnte Jesus sein, der auf einem Boot zu uns kommt, er könnte in dem Mann*Frau oder dem Kind sein, die ertrinken" Ja aber es könnten auch Menschen wie Anis Amri sein, dieser "Migrant" der zu uns gekommen ist, hat zum Beispiel auf dem Breitscheidplatz am 19. Dezember 2016 zwölf Menschen ermordete und mehr als 60 Menschen zum Teil sehr schwer verletzte. Oder einer der "Migranten" die zu uns gekommen sind und Frauen sexuell belästigen oder vergewaltigen. Oder ein "Migrant" aus Afghanistan der einen Messerangriff auf einen 53-jährigen Familienvater nahe Stuttgart verübte und ihn schwer verletzte, er wollte eigentlich die 20-Jährige Tochter des Opfers töten. Wie naiv darf ein Bischof der Kirche eigentlich sein? Dieses Schwarz-weiß malen ist unerträglich, es kommen gute und böse Menschen aber Heilige? Der Vergleich mit Jesus ist in diesem Zusammenhang widersinnig, er ist nicht aus seiner Heimat geflohen weil er mit dem Tod bedroht wurde, oder weil er einen "Chance" für ein besseres wirtschaftliches Leben suchte, er ging ans Kreuz.

www.focus.de/…/anklage-geht-vo…
alfredus likes this.
Die ahnungslosen Gutmenschen von Kardinälen und Bischöfen meinen es den Menschen nahe bringen zu müssen, dass das " Nächstenliebe " bedeutet, wenn Flüchtlinge geborgen und aufgenommen werden. So auch Franziskus mit seiner Politik. Leider zeigen diese gut gesicherten und betuchten Kirchenmänner keine Verantwortung, denn sie denken nicht an Morgen und den kommenden sozialen Konflikten. Wer die …More
Die ahnungslosen Gutmenschen von Kardinälen und Bischöfen meinen es den Menschen nahe bringen zu müssen, dass das " Nächstenliebe " bedeutet, wenn Flüchtlinge geborgen und aufgenommen werden. So auch Franziskus mit seiner Politik. Leider zeigen diese gut gesicherten und betuchten Kirchenmänner keine Verantwortung, denn sie denken nicht an Morgen und den kommenden sozialen Konflikten. Wer die Geister ruft, wird sie meistens nicht mehr los. Diese klugen kirchlichen Autoritäten sollten sich lieber auf ihre eigentlichen Aufgaben besinnen, da haben sie genug zu tun !
schorsch60 likes this.
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Walpurga50 likes this.
Gestas likes this.
Waagerl
Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das unter den Flüchtligen xTerroristen stecken? Schläfer?
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
100 %
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Liberanosamalo likes this.
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
Liberanosamalo likes this.
Fischl
Ist dem noch zu helfen?
Carlus and 3 more users like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Ratzi likes this.
ApoCalypso Dancer likes this.
Wir müssen immer schauen, wie wir am besten helfen könnnen. Das bedeutet, dass wir Hilfe nicht nur kurzfristig für Ankommende organisieren, sondern dass wir auch langfristig nach Möglichkeiten suchen, den Menschen so zu helfen, dass sie gar nicht ihre Heimat verlassen und in fremden Ländern das Leben eines "Flüchtlings" leben müssen!
Siehe hier, die Suche nach verschwundenen Flüchtlingen.
alfredus likes this.
Es ist zu hoffen, dass es auch unter den Mitgranten neue Heilige geben wird!
Vor allem sollten sie aber auch hier in Europa den Weg zur Heiligkeit und zu Christus finden können! Hier liegt unsere Verantwortung.
Viele verlassen ihre Familien außerdem nicht, obwohl sie diese brauchen würden, sondern weil sie in ihrer Heimat einfach nicht leben können!
Wieviel kranke Phantasie umfaßt dieses Hirn!

Die Weisheit ist in der Tat die Liebe, durch welche wir kosten, genießen und erfahren, wie gut der Herr ist. Der Verstand ist seinem Wesen nach eine gelehrige Liebe, welche die Schönheiten der Glaubenswahrheiten durchdringen. Die Stärke ist jene Liebe, welche die Seele ermutigt und aneifert das auszuführen, was sie als recht erkannt hat.
Was aber…
More
Wieviel kranke Phantasie umfaßt dieses Hirn!

Die Weisheit ist in der Tat die Liebe, durch welche wir kosten, genießen und erfahren, wie gut der Herr ist. Der Verstand ist seinem Wesen nach eine gelehrige Liebe, welche die Schönheiten der Glaubenswahrheiten durchdringen. Die Stärke ist jene Liebe, welche die Seele ermutigt und aneifert das auszuführen, was sie als recht erkannt hat.
Was aber diese Phantasie angeht – ist wohl kaum in vernünftige Worte zu fassen!!
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
rose3
Muslimische Heilige ,ja gibt es so was auch?
in diesem Vatikan ist mittlerweile ALLES möglich!!!!
Liberanosamalo and 4 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
rose3 likes this.
Waagerl
Hatte nicht auch Bischof Heiner Koch Klimagreta eine Heilige genannt? So werden Heilige aus dem Boden gestampft. Und das Ansehen derjenigen Heiligen veruntreut, die wirklich ein heiligmäßiges Leben führten.
Liberanosamalo and 3 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
Goldfisch likes this.
Hermias
Es fehlt nur noch, dass er sagt, dass er selbst Jesus sei.
Goldfisch and one more user like this.
Goldfisch likes this.
Waagerl likes this.
@Hermias - Abwarten!!
Gestas likes this.
Liberanosamalo and 2 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
Nichts ist unmöglich. Was ist aber mit den vielen Dämonen welche die dabei sein könnten ?
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
Waagerl likes this.
Dämonen ? Mit Sicherheit, denn der Islam wird durch die Dämonen getragen und verbreitet !
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Liberanosamalo likes this.
Waagerl likes this.