Hamburg - Nichts hatte die Katastrophe angedeutet. Das Klima hatte sich zu Beginn des 16. Jahrhunderts erholt, milde und regenreiche Jahrzehnte ließen in Europa meist üppige Ernten gedeihen, die …More
Hamburg - Nichts hatte die Katastrophe angedeutet. Das Klima hatte sich zu Beginn des 16. Jahrhunderts erholt, milde und regenreiche Jahrzehnte ließen in Europa meist üppige Ernten gedeihen, die Bevölkerung mehrte sich rapide. Medizin, Kunst und Wissenschaft erblühten, die Renaissance hielt endlich auch nördlich der Alpen Einzug....
spiegel.de
Nicky41
93

Hitze und Dürre 1540: Katastrophe in Europa im Mittelalter

Hitze-Jahr 1540 Elf Monate kaum Regen und Extremhitze: Mehr als 300 Chroniken aus ganz Europa enthüllen die grausamen Details einer gigantischen …
Caruso likes this.
Wenn man an keinen Gott glaubt, der ALLES in seiner Hand hat, lässt man sich halt jeden Bären aufbinden und macht sich schon mal wegen des Klimas in die Hose.
esra
Shalom ! Da war doch kurz zuvor eine einschneidende spirituelle Umwälzung - oder ?
Shalom !
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
CollarUri likes this.
Ab 1517 die 'Refomation' vom Deformator & Terminator M. Luther.
Sinai 47 likes this.
Pazzo likes this.
Eremitin
klasse Bericht, aber 1540 ist kein Mittelalter mehr,sondern frühe Neuzeit
Ștefan cel Mare and 2 more users like this.
Ștefan cel Mare likes this.
Walpurga50 likes this.
Ottov.Freising likes this.
Brazos
"Lieber Gott, wir brauchen keinen Weltuntergang, dass machen wir schon selber, es dauert nicht mehr land!"
Diese Liedzeile, von einem Rocksänger, aus den Zeiten kurz vor Ende des kalten Krieges, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wir machen unser Klima kaputt, durch Egoismus, Habsucht und gnadenlose Konsum. Rausreden nützt nichts, er kommt und wird alle treffen. Ich denke zwar nicht, das das Klima …More
"Lieber Gott, wir brauchen keinen Weltuntergang, dass machen wir schon selber, es dauert nicht mehr land!"
Diese Liedzeile, von einem Rocksänger, aus den Zeiten kurz vor Ende des kalten Krieges, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wir machen unser Klima kaputt, durch Egoismus, Habsucht und gnadenlose Konsum. Rausreden nützt nichts, er kommt und wird alle treffen. Ich denke zwar nicht, das das Klima noch zu retten ist, aber man sollte doch alles mögliche tun und versuchen, diese Katastrophe noch zu verhindern, bzw. abzuschwächen.
Lieber @Brazos Sie haben Recht. ABER
Beweis:

Aus dem Protokoll 1911186.pdf vom Bundestag. Vom 27.06.2019 „B. Besonderer Teil - Begründung zu Nummer 1a Die Änderung stellt klar, dass die aktuell gültige Ausnahme für Flugzeugtreibstoffe und Bunkeröle für die Seeschifffahrt vom Energiebegriff in § 2 Nummer 3 wie gehabt beibehalten wird.“ Dazu sagen die Grünen! Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN …More
Lieber @Brazos Sie haben Recht. ABER
Beweis:

Aus dem Protokoll 1911186.pdf vom Bundestag. Vom 27.06.2019 „B. Besonderer Teil - Begründung zu Nummer 1a Die Änderung stellt klar, dass die aktuell gültige Ausnahme für Flugzeugtreibstoffe und Bunkeröle für die Seeschifffahrt vom Energiebegriff in § 2 Nummer 3 wie gehabt beibehalten wird.“ Dazu sagen die Grünen! Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bekräftigte, dass es um einen zentralen Baustein der Energiewende gehe, „Die Fraktion werde sich bei der Abstimmung über den Gesetzentwurf enthalten.“ Auch das ist so im Protokoll 191186 zu lesen. ( Angela sagt, Ich zittere aber es geht mir GUT.) Bitte lesen Sie.
www.welt.de/…/Bundestag-Desha…
Danke.
Antonius Theiler geb. 1941 likes this.
CollarUri
Dann hört doch auf zu atmen, wenn ihr wollt! Nett wäre es allerdings, die Mitmenschen mit demselben Anspruch zu verschonen.
Sinai 47 and 2 more users like this.
Sinai 47 likes this.
Liberanosamalo likes this.
Vered Lavan likes this.
Walpurga50
Oh doch, auch denen ist es mehr oder weniger bekannt. Nur haben die dafür auch gleich eine Ausrede parat ! Und eine besonders blöde ; nämlich "dies war ja nur eine örtlich begrenzte Katastrophe !" Also haste keine Satelliten im All ist alles nur örtlich begrenzt und schon stimmt die Richtung wieder. Doch wie die Menschheit damals gelebt hat und wo spielt so gar keine Rolle, weil dies …More
Walpurga50
Oh doch, auch denen ist es mehr oder weniger bekannt. Nur haben die dafür auch gleich eine Ausrede parat ! Und eine besonders blöde ; nämlich "dies war ja nur eine örtlich begrenzte Katastrophe !" Also haste keine Satelliten im All ist alles nur örtlich begrenzt und schon stimmt die Richtung wieder. Doch wie die Menschheit damals gelebt hat und wo spielt so gar keine Rolle, weil dies nicht ins Bild passt. Tja, ein Schelm, der sich dabei fragt " ob hier nicht Äpfel als Birnen ausgegeben werden sollen ?"
Antonius Theiler geb. 1941 likes this.
Das waren ganz sicher die pösen Rechten...diese Klima Kapriolen gab es schon immer,das lässt sich aber nicht für Grüne Hetze nutzen,deshalb wird meist gar nicht berichtet,so steuert man das Volk hier und grüne und linke sind dankbar für alles was den Hass schürt..
Liberanosamalo and 3 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
CollarUri likes this.
Antonius Theiler geb. 1941 likes this.
Lutrina likes this.
Antiquas likes this.