02:23

Gloria Global am 26. März 2020

Superior von Maria Plain mit Ultraliberalem ausgetauscht Im Schatten der Coronavirus Panik hat der Benediktinerabt von St Peter den beliebten Wallfahrtsseelsorger Pater Bernhard Röck als Superior …More
Superior von Maria Plain mit Ultraliberalem ausgetauscht
Im Schatten der Coronavirus Panik hat der Benediktinerabt von St Peter den beliebten Wallfahrtsseelsorger Pater Bernhard Röck als Superior der Basilika Maria Plain in Salzburg entlassen. Das erfuhr Gloria.tv aus gut unterrichteten Kreisen. Gründe wurden keine genannt. Die Absetzung erfolgt zum 30. März. Nachfolger wird der ultraliberale Benediktiner Winfried Bachler. Er ist Leiter des Liturgischen Instituts der österreichischen Bischofskonferenz und für seine liturgischen Experimente berüchtigt.
Bilder: mariaplain.at: Mag. Herbert Podlipnik
Der Mesner muss auch gehen
Gleichzeitig mit Pater Röck muss der beliebte Mesner von Maria Plain, Frater Gerhard Hofinger, gehen. Er schmückte die Kirche vorbildlich und belebte den Wallfahrtsort mit Andachten. Das galt insbesondere für die Prozessionen zu Fronleichnam und am Vorabend von Maria Himmelfahrt.
Wallfahrtsort verhindert Anrufung der Gnadenmutter
Im deutschen Sprachraum sticht …More
Joseph Franziskus
Ich bin ja neugierig, wann man endlich mal wieder zur hl Messe gehen kann. Normalerweise hätten wir ja kommenden Sonntag eine lat. hl. Messe, wie jeden ersten Sonntag im Monat. Das dürfte allerdings nicht möglich sein, weil bis dahin mit Sicherheit, nicht ein Ende des Messverbotes zu erwarten ist. Ausserdem ist der Zelebrant, ein Priester der Fssp, die es ja ziemlich schlimm getroffen hat. Man …More
Ich bin ja neugierig, wann man endlich mal wieder zur hl Messe gehen kann. Normalerweise hätten wir ja kommenden Sonntag eine lat. hl. Messe, wie jeden ersten Sonntag im Monat. Das dürfte allerdings nicht möglich sein, weil bis dahin mit Sicherheit, nicht ein Ende des Messverbotes zu erwarten ist. Ausserdem ist der Zelebrant, ein Priester der Fssp, die es ja ziemlich schlimm getroffen hat. Man hört ja leider kaum etwas, von der Petrusbruderschaft. Weiß jemand ob sich die Lage vielleicht schon etwas entspannt hat, oder ob sich der Virus womöglich noch weiter verbreitet hat? Wirklich tragisch, ich werde jetzt dann, zusammen mit meinen Vater, einen Rosenkranz beten, mit dem ich die hl. Jungfrau, um ihren Segen, für die Fssp, anlegen möchte. Ich bitte gleichzeitig alle, die vielleicht die Zeit dazu erübrigen können, ebenfalls für diese Priester zu beten. Wünsche allen noch einen gesegneten Sonntag.
geringstes Rädchen
alfredus
Dadurch dass wir unsere Kirchen zugeschlossen haben, ist auch der Himmel verschlossen worden und jetzt stehen wir mit leeren Händen da ! Dort wo wir direkt mit dem Himmel verbunden sind und Jesus im Messopfer real zu erfahren ist, haben wir uns leichtsinnig selber ausgeschlossen. Sicher, wir können beten, aber wir bekommen nicht die Hl. Kommunion als unsere Seelenspeise, die unerlässlich für …More
Dadurch dass wir unsere Kirchen zugeschlossen haben, ist auch der Himmel verschlossen worden und jetzt stehen wir mit leeren Händen da ! Dort wo wir direkt mit dem Himmel verbunden sind und Jesus im Messopfer real zu erfahren ist, haben wir uns leichtsinnig selber ausgeschlossen. Sicher, wir können beten, aber wir bekommen nicht die Hl. Kommunion als unsere Seelenspeise, die unerlässlich für unser Leben ist !
Tina 13
alfredus
Jesus wärest du da gewesen, wäre das Corona-Virus nicht ausgebrochen ...! Hätten wir Dich mehr angerufen : Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden ... ! Jesus hätte uns erhört ... ! Aber wir haben uns Götzen zugewandt und eine Pachamama an deiner Stelle verehrt ! Wir wollen immer was neues und gehen jetzt den synodalen Weg der uns Heil verspricht und tanzen voll Freude um das gold…More
Jesus wärest du da gewesen, wäre das Corona-Virus nicht ausgebrochen ...! Hätten wir Dich mehr angerufen : Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden ... ! Jesus hätte uns erhört ... ! Aber wir haben uns Götzen zugewandt und eine Pachamama an deiner Stelle verehrt ! Wir wollen immer was neues und gehen jetzt den synodalen Weg der uns Heil verspricht und tanzen voll Freude um das goldene Kalb ... ! Jetzt sind wir am Boden und zerknirscht : ... Herr wärest du da gewesen ...
Melchiades
Da wir trotz allem auch dieses Jahr die Auferstehung des Herrn feiern werden und dabei auch bestimmt einen Ostergruß an Menschen, die uns nah sind verschicken möchten, hätte ich hier einen Link für Euch, wo man selbst jetzt Osterkarten erhalten kann, die sich auf die wahre Bedeutung berufen :
www.gertrud-deppe-art.de
Und falls ein anderer User noch weiter Möglichketen kennt. Dann gebt sie bitte …More
Da wir trotz allem auch dieses Jahr die Auferstehung des Herrn feiern werden und dabei auch bestimmt einen Ostergruß an Menschen, die uns nah sind verschicken möchten, hätte ich hier einen Link für Euch, wo man selbst jetzt Osterkarten erhalten kann, die sich auf die wahre Bedeutung berufen :
www.gertrud-deppe-art.de
Und falls ein anderer User noch weiter Möglichketen kennt. Dann gebt sie bitte weiter. Denn auch wenn alles nicht so erfreulich ist, so sollten wir dennoch uns das Teilen der Freude über die Auferstehung des Herrn und es kund zu tun nicht nehmen lassen !
Dies schreibe ich absichtlich schon heute am 1. Passionssonntag, weil auch die Post zum Teil etwas später bei einen ankommt und diese Ostergruss Karten einigermaßen pünktlich beim Empfänger ankommen soll, gel ? 😉
geringstes Rädchen
alfredus
Welch ein Schmerz der Auserkorenen, als sie sah den Eingeborenen, wie er mit dem Tode rang ... ! Maria : ... ist ein Schmerz der Meinem gleicht ... ? Angst und Jammer, Qual und Bangen, alles Leid hat Sie umfangen, dass ein Herz durch Schmerz, so noch nie durchdrang ...
Melchiades
Da ich den Kommentar, wo sich jemand darüber ausgelassen hat, dass gerade mal 8 Patienten aus Italien in ein deutsches Krankenhaus verlegt wurden, nicht mehr finde, möchte ich hier antworten. Ja, es gibt in gesamt Deutschland 28000 Intensivbetten, die zur Verfügung stehen könnten ! Aber wohl gemerkt könnten ! Doch steht dem entgegen, dass es auch Patienten gibt, die mit anderen Erkrankungen …More
Da ich den Kommentar, wo sich jemand darüber ausgelassen hat, dass gerade mal 8 Patienten aus Italien in ein deutsches Krankenhaus verlegt wurden, nicht mehr finde, möchte ich hier antworten. Ja, es gibt in gesamt Deutschland 28000 Intensivbetten, die zur Verfügung stehen könnten ! Aber wohl gemerkt könnten ! Doch steht dem entgegen, dass es auch Patienten gibt, die mit anderen Erkrankungen und /oder durch einen Unfall ein Intensivbett benötigen.Dann, was viele vergessen oder ausseracht lassen haben wird in Deutschland schon seit vielen Jahren einen Pflegekräftenotstand, was zur Schliessung vieler Stationen auch in den Krankenhäusern führte. So und jetzt also dies alles zweitranig sein ? Verzeihung, aber gehts noch ? 😡 Schon jetzt werden zum Teil Patienten, die sich von OP´s erholen, von einem Herzinfarkt usw. vorzeitig nach Hause geschickt, weil die Intensivbetten und die Pflegekräfte für andere Patienten benötigt werden !!!Ja, Deutschland verfügt über eine hohe Zahl von Intensivbetten, die angeblich nun so gar verdoppelt wurde, aber ohne das dazu gehörige Personal bringt es nichts !
Also anstatt mal wieder nur zu quarken, seht zu, dass ihr einen wenigstens 6 wöchigen Kurs anlegt und so den richtigen Pflegekräften leichte, medizinisch unbedenkliche Arbeiten abnehmen könnt und dann können vielleicht Pflegekräfte mit einer Zusatz Ausbildung für die Intensivmedizien auch wieder auf den Intensivstationen eingesetzt werden.
Doch ist niemand dazu bereit, dann sollten diese Leute bitte schön sich ihre dämmlichen Kommentare auch verkneifen !!!! 😡 😡 😡 Denn ihr wart es selbst, die die pflegerischen Berufe in Verruf gebracht habt , weil Pflegekräfte ja nur am Kaffee trinken sind und für Nichtstun Geld bekommen . Na, klingels ?
Tina 13
elisabethvonthüringen
Gebet am Freitag
Es sind Finsternisse entstanden, als die Juden den Herrn Jesus gekreuzigt hatten. Und um die neunte Stunde rief der Herr Jesus mit lauter Stimme: „Mein Gott! Mein Gott! Warum hast Du mich verlassen?“ Und mit geneigtem Haupte gab Er Seinen Geist auf.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich;
denn durch Dein heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst.
Maria Katharina
Und schon meldet sich offenbar ein neuer Virus:
www.kukksi.de/lm-nach-covid-1… oder auch:

www.tag24.de/…/china-hantaviru…
Joseph Franziskus
Keine katholische Nische soll anscheinend bestehen bleiben
geringstes Rädchen
alfredus
Der für und das Kreuz getragen hat ... ! Der für uns gekreuzigt worden ist ... und bei dem Kreuz standen seine Mutter und sein Jünger ... welch ein Schmerz der Mutter ... als ihr Sohn da hing ...
Tina 13
🙏🙏
Tina 13
Fischl
Ja, hört auf seine Stimme, aber schließt dabei die Augen. Gibt es tatsächlich nur mehr solche Darstellungen, die eine Beleidigung Gottes sind. Der Schnurrbart und die shamponierten Locken passen so richtig zum vierzigtägigen Fasten. Brrrr
alfredus
@Fischl Sie sind ja ein komischer Heiliger ... ! Der Künstler hat Jesus so gemalt und das bestimmt mit viel Glauben, der Ihnen offenbar fehlt. Nehmen Sie das Gebetbuch in die Hand und beten Sie den Kreuzweg !
Fischl
@alfredus: Danke für die Kanonisation. Gehorche auch gern Ihren Anregungen. Aber: Kitsch bleibt Kitsch.
Sieglinde
an Fischl, das bleibt wohl im Auge des Betrachters, was einem gefällt und was nicht. Gottseidank sind die Geschmäcker verschieden. Jesus wurde auch so ähnlich von Sr. Faustina gesehen und das ist wahrlich kein Kitsch. Man kann ja auch nicht sagen das gewisse Bilder Kitsch sind z.B. die von Picasso wenn sie einem nicht gefallen, dann halt nicht.
Tina 13
🙏🙏
Melchiades
Hier eine Info, die das Seelsorgeangebot der FSSPX in Anspruch nehmen möchten :
fsspx.de/…/kontaktadressen…
Melchiades
Vielleicht etwas, was einen verärgert. China, den wir weltweit den Corona Virus und auch dessen Ausbreitung zu verdanken haben, spielt sich jetzt anscheinend als Retter in der Not auf !
Und dies, wo es sich nur als Corona freies Land darstellen kann, weil man dort die Test eingestellt hat.
Also mir kommt nichts mehr was in diesem Land produziert wurde ins Haus. Denn eine Regierung, die so hinterh…More
Vielleicht etwas, was einen verärgert. China, den wir weltweit den Corona Virus und auch dessen Ausbreitung zu verdanken haben, spielt sich jetzt anscheinend als Retter in der Not auf !
Und dies, wo es sich nur als Corona freies Land darstellen kann, weil man dort die Test eingestellt hat.
Also mir kommt nichts mehr was in diesem Land produziert wurde ins Haus. Denn eine Regierung, die so hinterhältig ist, wird nie mein Unterstützung erfahren. Da warte ich lieber bis unser eigenes Land die Güter wieder produzieren kann oder die anderen Eu - Länder ; und leiste so meinen winzigen Beitrag dazu, dass deren Arbeitsplätze erhalten bleiben !!
Fischl
@Melchiades : Corona ist offensichtlich ein Reinfall. Wenn die Deutschen weiter testen, und aufgrund dieser unnötigen Tests weiter panicken und alle Kontakte verbieten, wird das Land seine Wirtschaft bald unwiederbringlich ruiniert haben, sodaß es keine Arbeitsplätze mehr gibt, welche die Güter in gewohnter Vielfalt produzieren, und keine Dienstleister, weil diese ohne Aufträge gezwungen waren, …More
@Melchiades : Corona ist offensichtlich ein Reinfall. Wenn die Deutschen weiter testen, und aufgrund dieser unnötigen Tests weiter panicken und alle Kontakte verbieten, wird das Land seine Wirtschaft bald unwiederbringlich ruiniert haben, sodaß es keine Arbeitsplätze mehr gibt, welche die Güter in gewohnter Vielfalt produzieren, und keine Dienstleister, weil diese ohne Aufträge gezwungen waren, das Handtuch zu werfen. Ihr winziger Beitrag wird nicht mehr möglich sein.
Melchiades
@Fischl
Bis zu einen Punkt gebe ich Ihnen Recht, aber möglicherweise aus einen anderen Grund als Sie denken. Denn ich verstehe z.B. nicht weshalb sich die Firmen innerhalb Deutschlands nicht gegenseitig helfen, um so die erwarteten Fehlteil aus dem Ausland zu überbrücken. Da nur lebensnotwendige Porukte eingeführt werden dürfen. Denn, zugeben weibliche Logik, braucht mein Nachbar etwas und ich …More
@Fischl
Bis zu einen Punkt gebe ich Ihnen Recht, aber möglicherweise aus einen anderen Grund als Sie denken. Denn ich verstehe z.B. nicht weshalb sich die Firmen innerhalb Deutschlands nicht gegenseitig helfen, um so die erwarteten Fehlteil aus dem Ausland zu überbrücken. Da nur lebensnotwendige Porukte eingeführt werden dürfen. Denn, zugeben weibliche Logik, braucht mein Nachbar etwas und ich kann aushelfen, dann helfe ich.
Tina 13
Passt auf eure Kinder auf, besonders wenn ihr Mädchen habt, wg. Corona werden die Gefängnisse geöffnet, so kommt auch das böse wieder frei.
Bibiana
Jammerschade, wie liebte ich gerade Altötting und auch Maria Plain.
gennen
Ja, es ist Schade. Nach Maria Plain fuhren wir, wenn wir vom Flughafen Salzburg nach Altötting fuhren, um kurz zu beten. Altötting werden hoffentlich bald ihre Kirche öffnen, oder mindesten eine Kirche, damit die Menschen dort beten können.
Cristine 8
Alfredus.
Coronavirus ist ein kleiner Test. Es kann nicht mit der Spanischen Grippe verglichen werden, die Menschen auf rauchende Weise gestorben haben, ohne atmen zu können...so dass sich sogar das Gesicht der Person verdunkelte...Die Spanische Grippe traf nur junge Menschen, weil ältere Menschen Ende des 19. Jahrhundert Opfer einer kleineren Pandemie waren und Antikörper in ihrem Körper …More
Alfredus.
Coronavirus ist ein kleiner Test. Es kann nicht mit der Spanischen Grippe verglichen werden, die Menschen auf rauchende Weise gestorben haben, ohne atmen zu können...so dass sich sogar das Gesicht der Person verdunkelte...Die Spanische Grippe traf nur junge Menschen, weil ältere Menschen Ende des 19. Jahrhundert Opfer einer kleineren Pandemie waren und Antikörper in ihrem Körper erwarben.
Ein wirklich biologischer Krieg wird neben dem Antrag, den die Japaner 1930 in Machuris verwendenden, mit mehreren Krankheiten einhergehen.
Die Länder, die den zukünftigen biologischen Krieg nutzen werden, werden mit tödlichen Krankheiten kommen, die in der Vergangenheit Millionen von toten verursachen haben, wie Diphtherie, Polen usw.. Die Soldaten dieser Armee werden gegen diese Krankheiten geimpft und immun sein. Nach diesem Konflikt werden nur wenige Länder, die Opfer einer hohen Sterblichkeit werden, dezimiert wird und die Armee der geimpften Soldaten ungehindert in diese Länder eindringen wird.
Cristine 8
Leider wird der biologische Krieg die Hauptstrategie sein, die der nächste große Weltkrieg sein wird. Es ist nur notwenig, Eier mit tödlichen Mikroben zu injizieren und an mehreren Stellen zu verbreiten, um Massensterben ganzer Populationen zu verursachen. Das Land, das in der Krankheitsforschung und Gentechnik Fortschritte gemacht hat, wird mit den geimpften Soldaten sicherlich der großer …More
Leider wird der biologische Krieg die Hauptstrategie sein, die der nächste große Weltkrieg sein wird. Es ist nur notwenig, Eier mit tödlichen Mikroben zu injizieren und an mehreren Stellen zu verbreiten, um Massensterben ganzer Populationen zu verursachen. Das Land, das in der Krankheitsforschung und Gentechnik Fortschritte gemacht hat, wird mit den geimpften Soldaten sicherlich der großer Gewinner dieses Weltkrieges sein, ohne eine eisigen Schuss abzugeben. Diese Armee wird die Länder ohne Anstrengung besetzen!
Cristine 8
Leider wird der biologische Krieg die Hauptstrategie sein, die der nächste große Weltkrieg sein wird. Es ist nur notwenig, Eier mit tödlichen Mikroben zu injizieren und an mehreren Stellen zu verbreiten, um Massensterben ganzer Populationen zu verursachen. Das Land, das in der Krankheitsforschung und Gentechnik Fortschritte gemacht hat, wird mit den geimpften Soldaten sicherlich der großer …More
Leider wird der biologische Krieg die Hauptstrategie sein, die der nächste große Weltkrieg sein wird. Es ist nur notwenig, Eier mit tödlichen Mikroben zu injizieren und an mehreren Stellen zu verbreiten, um Massensterben ganzer Populationen zu verursachen. Das Land, das in der Krankheitsforschung und Gentechnik Fortschritte gemacht hat, wird mit den geimpften Soldaten sicherlich der großer Gewinner dieses Weltkrieges sein, ohne eine eisigen Schuss abzugeben. Diese Armee wird die Länder ohne Anstrengung besetzen!
alfredus
Was wir jetzt haben, ist schon eine biologische Kriegswaffe ! Das Corona-Virus wurde als Waffe entwickelt und konnte durch einen Unfall aus dem Labor und der Versuchsanstalt entweichen ! Deswegen kann niemand sagen wie man es bekämpfen kann, oder wie lange es stabil bleibt und ob es Dauerschäden verursacht ...
Cristine 8
Alfredus.
Coronavirus ist ein kleiner Test. Es kann nicht mit der Spanischen Grippe verglichen werden, die Menschen auf rauchende Weise gestorben haben, ohne atmen zu können...so dass sich sogar das Gesicht der Person verdunkelte...Die Spanische Grippe traf nur junge Menschen, weil ältere Menschen Ende des 19. Jahrhundert Opfer einer kleineren Pandemie waren und Antikörper in ihrem Körper …More
Alfredus.
Coronavirus ist ein kleiner Test. Es kann nicht mit der Spanischen Grippe verglichen werden, die Menschen auf rauchende Weise gestorben haben, ohne atmen zu können...so dass sich sogar das Gesicht der Person verdunkelte...Die Spanische Grippe traf nur junge Menschen, weil ältere Menschen Ende des 19. Jahrhundert Opfer einer kleineren Pandemie waren und Antikörper in ihrem Körper erwarben.
Ein wirklich biologischer Krieg wird neben dem Antrag, den die Japaner 1930 in Machuris verwendenden, mit mehreren Krankheiten einhergehen.
Die Länder, die den zukünftigen biologischen Krieg nutzen werden, werden mit tödlichen Krankheiten kommen, die in der Vergangenheit Millionen von toten verursachen haben, wie Diphtherie, Polen usw.. Die Soldaten dieser Armee werden gegen diese Krankheiten geimpft und immun sein. Nach diesem Konflikt werden nur wenige Länder, die Opfer einer hohen Sterblichkeit werden, dezimiert wird und die Armee der geimpften Soldaten ungehindert in diese Länder eindringen wird.
alfredus
Die Realität hat uns eingeholt und es ist, als hätte uns ein Feind biologisch mit diesen Waffen angegriffen ! @christine Denn keiner weiß etwas, niemand kann Hilfe anbieten und keiner weiß wie lange das Virus lebt ... ? !
Melchiades
Komisch ?! Denn unsere Patres haben mit der Stadtverwaltung gesprochen und zur Zeit mit Erfolg erreicht, dass wir Gläubigen in unsere geöffnete Kirche wenigstens zum persönlichen Gebet gehen können( ohne, dass sich eine winzige Menschenansammlung bildet ; was von der Polizei mit Argusaugen beobachtet wird ) und so gar mit der notwendigen Vorsicht und Sicherheit die heilige Beichte ablegen können …More
Komisch ?! Denn unsere Patres haben mit der Stadtverwaltung gesprochen und zur Zeit mit Erfolg erreicht, dass wir Gläubigen in unsere geöffnete Kirche wenigstens zum persönlichen Gebet gehen können( ohne, dass sich eine winzige Menschenansammlung bildet ; was von der Polizei mit Argusaugen beobachtet wird ) und so gar mit der notwendigen Vorsicht und Sicherheit die heilige Beichte ablegen können und den Leib des Herrn empfangen dürfen.
Es scheint sich leider immer mehr zu bestättigen " wo katholisch drauf steht bzw. vorgegeben wird, muss sich noch lange nichts katholisches befinden. 😡
Tina 13
alfredus
Jesus ist von den Toten auferstanden, er fuhr zum Himmel auf ... ! Trotzdem gibt es vermehrt den Unglauben, die Gottlosen und die Zweifler. Das wird so sein bis zum Ende der Zeiten !
Tina 13
alfredus
Seht, ich habe euch erwählt ... ! ... Dir du kleine Schar, will ich die Schlüssel des Himmelreiches geben ... !
Tina 13
🙏🙏
Tina 13
„Positive Nachrichten im Schatten der Coronakrise vermelden die US-Bundesstaten Texas und Ohio. Dort wurden wegen des Virus die Abtreibungen ausgesetzt.“

🙏🙏
SvataHora
Falls ich mich richtig erinnere, hätte doch im Mai in Maria Plain eine tridentinische Messe sein sollen. Da wird wohl nichts draus - dank Corona und Herrn Bachler, dem neuen "Seelsorger"!
SvataHora
Da sind wir erstmal gespannt, ob der neue "Wallfahrtsseelsorger" in Maria Plain überhaupt was zu tun hat, wenn die Menschen nicht kommen dürfen. - Ich habe den Eindruck, dass sich die Seuche noch über die ganze Welt ausbreitet, und dass die ganze Weltwirtschaft zusammenbricht - der vielzitierte CRASH! - , dass alle Währungen kaputtgehen. Falls sich doch nochmal alles zum Guten wendet, dann wäre …More
Da sind wir erstmal gespannt, ob der neue "Wallfahrtsseelsorger" in Maria Plain überhaupt was zu tun hat, wenn die Menschen nicht kommen dürfen. - Ich habe den Eindruck, dass sich die Seuche noch über die ganze Welt ausbreitet, und dass die ganze Weltwirtschaft zusammenbricht - der vielzitierte CRASH! - , dass alle Währungen kaputtgehen. Falls sich doch nochmal alles zum Guten wendet, dann wäre das nochmals ein Gnadenakt Gottes! - Christe eleison!
alfredus
Ähnlich wie der Corona-Virus wirkt ein Virus in der katholischen Kirche ! Dieser sehr böse und agressive Virus wurde bei dem II. Vatikanum eingeschleppt und grasiert in einem immer größeren Außmaß ! Besonders ist festzustellen, dass sich dieser in den Köpfen der meisten Klerikern ausbreitet ! Besonders betroffen sind die obersten Autoritäten, die ihren Glauben nicht mehr kennen. Zum Selbstschutz …More
Ähnlich wie der Corona-Virus wirkt ein Virus in der katholischen Kirche ! Dieser sehr böse und agressive Virus wurde bei dem II. Vatikanum eingeschleppt und grasiert in einem immer größeren Außmaß ! Besonders ist festzustellen, dass sich dieser in den Köpfen der meisten Klerikern ausbreitet ! Besonders betroffen sind die obersten Autoritäten, die ihren Glauben nicht mehr kennen. Zum Selbstschutz und damit ihnen die gläubigen Christen nicht zu nahe kommen, haben sie alle Kirchen geschlossen ... !
Bibiana
Wenn die Machthaber in Welt und Kirche sich jetzt auch verschließen .... sollten nun einfache, kleingläubige und ohn-mächtige Menschen ihre Herzen um so w e i t e r öffnen.
Susi 47
die in maria plain werden dich noch wundern und in altötting auch
kenben die altöttinger nicht die aussagen vom irlmaier
das die muttergottes von altötting diese brschützen würde?
na wenigstens werden ungeborene kinder gerettet
alfredus
Kein Glaube, keine Hl. Messen, keine offenen Kirchen ... ! Der Glaube erlischt und nur das Feuer des Hl.Geistes kann ihn wieder erwecken !
Tina 13
„Im deutschen Sprachraum sticht der Marienwallfahrtsort Altötting in der Coronavirus Panik mit gebetsfeindlichen Maßnahmen hervor. Seit Sonntag sind alle Kirchen auch für das persönliche Gebet verschlossen. Das gilt auch für die Heilige Kapelle und die Anbetungskapelle.„

Furchtbar 😭😭. Grad verkehrt !!!

Wenn Klein Menschlein weiter gegen die Gebote vom Lieben Gott verstößt, und IHN herausfordert…More
„Im deutschen Sprachraum sticht der Marienwallfahrtsort Altötting in der Coronavirus Panik mit gebetsfeindlichen Maßnahmen hervor. Seit Sonntag sind alle Kirchen auch für das persönliche Gebet verschlossen. Das gilt auch für die Heilige Kapelle und die Anbetungskapelle.„

Furchtbar 😭😭. Grad verkehrt !!!

Wenn Klein Menschlein weiter gegen die Gebote vom Lieben Gott verstößt, und IHN herausfordert, wird die corona sein kleinstes Problem sein!
alfredus
Ja, klein ist der Mensch vor Gott ... ! Die Menschen meinen immer, alles " zu Schaffen, alles zu Können " ? Und kaum schickt Gott ein Virus und schon sind sie am Ende ihrer Weisheit angekommen. Wir können froh und dankbar sein, dass Gott ein liebender und gütiger Vater ist und uns nicht noch mehr straft. Aber wenn wir nicht umkehren und uns zu Gott bekehren, wird Er uns nicht mehr vers…More
Ja, klein ist der Mensch vor Gott ... ! Die Menschen meinen immer, alles " zu Schaffen, alles zu Können " ? Und kaum schickt Gott ein Virus und schon sind sie am Ende ihrer Weisheit angekommen. Wir können froh und dankbar sein, dass Gott ein liebender und gütiger Vater ist und uns nicht noch mehr straft. Aber wenn wir nicht umkehren und uns zu Gott bekehren, wird Er uns nicht mehr verschonen ... und das wird bitter werden ...