Zulehner begründet seine Einschätzung [Priesterehe, Frauenordination] mit einer Äußerung des Papstes gegenüber Bischof Erwin Kräutler, die Bischofssynode im kommenden Jahr im Vatikan solle mutige …More
Zulehner begründet seine Einschätzung [Priesterehe, Frauenordination] mit einer Äußerung des Papstes gegenüber Bischof Erwin Kräutler, die Bischofssynode im kommenden Jahr im Vatikan solle mutige Vorschläge machen.
katholisch.de
Tesa
36

Zulehner: Papst ermöglicht Priesterweihe von Verheirateten, wenn …

Theologe erwartet radikale Änderungen bei Zulassung zum Priesteramt Werden sich die Zulassungsbedingungen zum Priesteramt bald radikal ändern? …
JohannesT
Priesterweihe für Verheiratete und Frauenpriestertum ist nicht Gott gewollt. Es ist Satan, der es in seiner "Kirche" will. Bleiben wir dem Glauben unserer Väter treu!
Ministrant1961 likes this.
@Theresia Katharina ich bin ein armer Hund und in der Kirche ist dieselbe Streiterei wie im Staat und wie zwischen den Großmächten
@Theresia Katharina Entschuldigung, aber die Weltnachrichten werden immer schlechter
SvataHora
@Theresia Katharina - Entweder hat dieser Mann ("kath. Kirchenfreund") nicht alle Tassen im Schrank; oder er ist ein Troll oder beides. Wird wahrscheinlich bald von hier verschwunden gemacht werden!
Theresia Katharina likes this.
welli
@SvataHora
Zulehner, ein geistiger Brunnenvergifter, ist kein Troll. Er ist traurige Realität.
Nicolaus
@SvataHora Beides!
@kath. Kirchenfreund Jetzt reicht es aber! Hören Sie jetzt sofort auf, die Threads auf Gloria.tv zu verseuchen mit Ihren sexistischem Ablassungen wie "Einst kam eine Putzfrau zu uns nachhause, sehr sexy, rauchte erst mal eine Zigarette, dann stieg sie mit Stöckelschuhen aufs Fensterbrett hinauf und putzte das Fenster. Visa-vis ist eine Schule und alle Schüler sahen zu und für die machte …More
@kath. Kirchenfreund Jetzt reicht es aber! Hören Sie jetzt sofort auf, die Threads auf Gloria.tv zu verseuchen mit Ihren sexistischem Ablassungen wie "Einst kam eine Putzfrau zu uns nachhause, sehr sexy, rauchte erst mal eine Zigarette, dann stieg sie mit Stöckelschuhen aufs Fensterbrett hinauf und putzte das Fenster. Visa-vis ist eine Schule und alle Schüler sahen zu und für die machte sie das. Mag sein, daß die Arme dringend einen Mann suchte, aber ich besaß das nötige Kleingeld nicht"
und mit einem geistigen Wirrwarr wie:
"
Die Kreuzigung Christi ist für mich ein Symbol, was mir selbst alles passieren könnte und schon passiert ist und niemand hat ein Mitleid, weil ich ein Mann bin. Und man kann mich jederzeit schwer schädigen, ohne daß ich ein Religionswerk gegründet habe".

Das ist überdies häretisches Zeug, was Sie da laufend ablassen, dazu reingemixt in ein Geschreibsel ohne roten Faden!

Sie sind ein raffinierter Wadenbeißer der NWO, der durch eine heuchlerische Diskussionsteilnahme in Wahrheit jede echte Diskussion entwerten und abwürgen will!
Wer mag sich schon mit dem Schlamassel befassen, den Sie immer wieder produzieren!
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46 @SvataHora @Stelzer @Carlus @a.t.m @Eugenia-Sarto @Ratzi @Bibiana @Die Bärin @Falko @DrMartinBachmaier @CollarUri @Ministrant1961 @schorsch60 @luna1 @diana 1
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
Maria Katharina
Damit haben Sie recht.
Dass dies der Erich ist, war mir von Anfang an klar.
Evtl. - er erwähnte ja auch den Stephansdom - ist er ein "Freund" Schönborns. Und hat auch seinen "Auftrag" hier - wie so mancher....
Theresia Katharina likes this.
aber daß man sich heute aussuchen kann, welches Geschlecht man haben will, das ist für mich nix. Ich würde mir die Welt ganz anders vorstellen, als sie ist.
Nicolaus
Also @Theresia Katharina muss einfach recht haben, sonst gibt es dafür keine andere Erklärung.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Maria Katharina likes this.
was ich alles mit dem Begriff Frau assoziiere: Einst kam eine Putzfrau zu uns nachhause, sehr sexy, rauchte erst mal eine Zigarette, dann stieg sie mit Stöckelschuhen aufs Fensterbrett hinauf und putzte das Fenster. Visa-vis ist eine Schule und alle Schüler sahen zu und für die machte sie das. Mag sein, daß die Arme dringend einen Mann suchte, aber ich besaß das nötige Kleingeld nicht. Und in …More
was ich alles mit dem Begriff Frau assoziiere: Einst kam eine Putzfrau zu uns nachhause, sehr sexy, rauchte erst mal eine Zigarette, dann stieg sie mit Stöckelschuhen aufs Fensterbrett hinauf und putzte das Fenster. Visa-vis ist eine Schule und alle Schüler sahen zu und für die machte sie das. Mag sein, daß die Arme dringend einen Mann suchte, aber ich besaß das nötige Kleingeld nicht. Und in der Öffentlichkeit wird uns indoktriniert, Frauen können alles genauso gut, als ob das das Wesentliche wäre, daß man alles im eleganten Gewand herunter haspelt, damit man sich damit die Küche neu tapezieren läßt. 3 Jahre geht man als Bischöfin und danach als Deligierte der sozialistischen Partei. Die Kreuzigung Christi ist für mich ein Symbol, was mir selbst alles passieren könnte und schon passiert ist und niemand hat ein Mitleid, weil ich ein Mann bin. Und man kann mich jederzeit schwer schädigen, ohne daß ich ein Religionswerk gegründet habe.
Nicolaus
Ist die Psychiatrie so überbelegt, dass da kein einziger Platz mehr frei ist???
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Maria Katharina likes this.
@SvataHora Sehe ich auch so, dass der User kath.Kirchenfreund ein sinnloses Wirrrwarr ohne roten Faden zusammenschreibt! Das ist niemand anderes als der frühere User Erich Foltyn, von dem man jetzt nichts mehr hört!
Dem geht's nur darum, die Threads geistig zu verdreckeln, etwa wie die Mäuse, die über schöne Äpfel rennen und sie durch Ablassen ihrer Hinterlassenschaften verderben.
@Vered …More
@SvataHora Sehe ich auch so, dass der User kath.Kirchenfreund ein sinnloses Wirrrwarr ohne roten Faden zusammenschreibt! Das ist niemand anderes als der frühere User Erich Foltyn, von dem man jetzt nichts mehr hört!
Dem geht's nur darum, die Threads geistig zu verdreckeln, etwa wie die Mäuse, die über schöne Äpfel rennen und sie durch Ablassen ihrer Hinterlassenschaften verderben.
@Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Stelzer likes this.
Nicolaus
Was man doch da so alles erfährt, sehr interessant!
Maria Katharina likes this.
Maria Katharina likes this.
@ SvataHora ja, der Vergleich zwischen Kirche und der Welt rundum, die schon vor dem Kirchentor beginnt: Die Kirche lobt die Institution der Ehe hoch, auf dass sie lebenslänglich dauere. Aber die Frauen heute können gar nicht jemand heiraten, weil sie sind viel zu schön für jeden Mann. Zu einer schönen Frau gehört nämlich die volle Ausstattung, sonst ist gleich der nächste Mann da. Ohne Auto …More
@ SvataHora ja, der Vergleich zwischen Kirche und der Welt rundum, die schon vor dem Kirchentor beginnt: Die Kirche lobt die Institution der Ehe hoch, auf dass sie lebenslänglich dauere. Aber die Frauen heute können gar nicht jemand heiraten, weil sie sind viel zu schön für jeden Mann. Zu einer schönen Frau gehört nämlich die volle Ausstattung, sonst ist gleich der nächste Mann da. Ohne Auto kann sie gar nicht auf der Straße gehen, weil sie im Seidenminirockerl belästigt wird. Und wie gesagt: Ich assoziiere mit Kirche immer den Jesus, der gekreuzigt wurde. Aber das war vor 2000 Jahr und heute kann keiner mehr einen Gedanken fassen an die damalige Zeit. Es ist, wie wenn sie alle schwachsinnig geworden wären. Jeden Kritiker mußte ich erklären, daß sie damals kein elektrisches Licht hatten, weil sie legen dauernd heutige Maßstäbe an die damalige Zeit an. D.h. nix anderes, als sie wollen die ganze Christenheit weg haben. Und ich bin noch einer von denen, die u.U. dafür wären.
CollarUri
Also der Schluss Ihres Kommentars: "ich bin noch einer von denen, die u. U. dafür wären" - wofür jetzt bitte? Für die Christenheit, oder sind Sie dafür, dass diese weg wäre?
SvataHora
@kath. Kirchenfreund - Was schreiben Sie da für ein wirres Zeug? Finde den Faden nicht, was Sie damit ausdrücken wollen.
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
CollarUri likes this.
ich bin schon böse, aber wie genau ich denke, das erfährt Ihr jetzt: Das mit dem Lackieren der Fingernägel hat mir immer meine Mutter erzählt. Sie war Buchhalterin und sagte "die Madln arbeiten den ganzen Tag nix, sie lackieren sich die Fingernägel. Wenn der Chef herein kommt, tun sie so wie wenn sie arbeiten würden" Die Buchhaltung war 3 Jahre im Rückstand, die Firma ist Pleite gegangen und …More
ich bin schon böse, aber wie genau ich denke, das erfährt Ihr jetzt: Das mit dem Lackieren der Fingernägel hat mir immer meine Mutter erzählt. Sie war Buchhalterin und sagte "die Madln arbeiten den ganzen Tag nix, sie lackieren sich die Fingernägel. Wenn der Chef herein kommt, tun sie so wie wenn sie arbeiten würden" Die Buchhaltung war 3 Jahre im Rückstand, die Firma ist Pleite gegangen und der Chef hat nix gewußt. Und meiner Mutter kann man nicht verbieten den Madln vorzuwerfen, daß sie sich die Fingernägeln lackiern. Und die Zeitungen sind voll von Busenstars, die werden Millionärinnen indem sie weltweit Bilder von ihrem Äußeren verteilen. Und diese Frauen haben jetzt schon jeden zweiten Ministerposten und wollen die Kirche besetzen und die Männer hinaus treiben, weil sie können alles genauso gut. Und ich als Mann werde mich hinsetzen und warten bis ich ein Kind bekomme, damit man mir die Arbeit weg nimmt.
Abraham war ja der große Patriarch, er war aber der Vater eines ganzen Volkes, wie er es gemacht hat, weiss ich nicht. Aber heute bin ich schuld, wenn die Frauen damals nicht so eine Rolle gespielt haben wie heute. Heute sitzen sie im klimatisierten Raum beim Computer und lackieren sich die Fingernägel, wenn der Chef aus dem Raum geht, sonst tippen sie mit 5 cm langen Fingernägeln. Ich muß 8 …More
Abraham war ja der große Patriarch, er war aber der Vater eines ganzen Volkes, wie er es gemacht hat, weiss ich nicht. Aber heute bin ich schuld, wenn die Frauen damals nicht so eine Rolle gespielt haben wie heute. Heute sitzen sie im klimatisierten Raum beim Computer und lackieren sich die Fingernägel, wenn der Chef aus dem Raum geht, sonst tippen sie mit 5 cm langen Fingernägeln. Ich muß 8 Jahr Berufsausbildung haben, dann bin ich der letzte Depp. Und wenn's schwieriger wird, wollen sie zuhause bleiben und ein Kind haben. Der Mann verliert seine Arbeit, weil er ein Kind hat, das gönnt ihm niemand. Und ich geh den weiten Weg zur Kommunion und denke mir immer, der Jesus ist gekreuzigt worden und die Hl. Maria hat schön ein Kind geboren wie es heute jede Sekretärin macht, nur daß er halt gekreuzigt wurde. Und welcher Sohn einer Frau wird heute gekreuzigt ? Alle leben in Saus und Braus als Atheisten, kriegen das Geld automatisch aufs Konto und gehen mit der E-Card zum Arzt. Bezahlen tun sich nur noch durch Hinhalten von einem Handy zu einem Scanner. Und jeder ist mehr wie der andere.
Kein Papst kann Verheiratete zur Priesterweihe zulassen!!! Das Thema ist für alle Zeieten entschieden.
Nicolaus
@Katholische-Legion Ein Irrtum wird nicht zur Wahrheit, wenn er gebetsmühlenartig wiederholt wird! Es gab in der frühen Kirche verheiratete Priester, wie auch heute in der Orthodoxie. Und auch heute schon gibt es verheiratete katholische Priester, nämlich die, die aus der anglikanischen Kirche konvertiert sind und schon verheiratet waren, sie haben sogar ein eigenes Ordinariat mit Bischof und …More
@Katholische-Legion Ein Irrtum wird nicht zur Wahrheit, wenn er gebetsmühlenartig wiederholt wird! Es gab in der frühen Kirche verheiratete Priester, wie auch heute in der Orthodoxie. Und auch heute schon gibt es verheiratete katholische Priester, nämlich die, die aus der anglikanischen Kirche konvertiert sind und schon verheiratet waren, sie haben sogar ein eigenes Ordinariat mit Bischof und dem Namen:
Kathedra Petri.
Katholische-Legion
@Nicolaus Irren tun die, die den Zölibat durch das Hintertürchen einführen wollen. Anglikaner mit Frau dürfen keine katholischen priester werden, da dies dem Willen Gottes widerspricht. Hier ist Satan am Werk.Auch die Orthodoxie ist kein Maß, denn sie hat sich von der katholischen, apostolischen Lehre getrennt und verfolgt eigene, satanische Ziele. Entweder man nimmt den katholischen, …More
@Nicolaus Irren tun die, die den Zölibat durch das Hintertürchen einführen wollen. Anglikaner mit Frau dürfen keine katholischen priester werden, da dies dem Willen Gottes widerspricht. Hier ist Satan am Werk.Auch die Orthodoxie ist kein Maß, denn sie hat sich von der katholischen, apostolischen Lehre getrennt und verfolgt eigene, satanische Ziele. Entweder man nimmt den katholischen, apostolischen Glauben an, oder man glaubt weiterhin an den Teufel.
@ Ministrant1961 das habe ich mir nicht gerade vorgenommen, Frauen als Priester abzulehnen, aber ich fühle mich abgestoßen von einer Frau als Priester. Sie repräsentieren da weniger Christus als ihre persönliche Eitelkeit. Eine Frau im schönen Gewand ist ja überall nicht nur in der Kirche. Ich habe da immer im Hinterkopf, daß Frauen weltweit das böse Patriarchat abschütteln wollen, die Männer …More
@ Ministrant1961 das habe ich mir nicht gerade vorgenommen, Frauen als Priester abzulehnen, aber ich fühle mich abgestoßen von einer Frau als Priester. Sie repräsentieren da weniger Christus als ihre persönliche Eitelkeit. Eine Frau im schönen Gewand ist ja überall nicht nur in der Kirche. Ich habe da immer im Hinterkopf, daß Frauen weltweit das böse Patriarchat abschütteln wollen, die Männer sollen verschwinden, damit sie die Kirche ganz schließen können. Weil ein großartiger Posten für eine schöne Frau ist Priesterin ja nicht, da müssen sie Ministerin und Aufsichtsrätin werden, das ist ein Posten oder Busenstar. Bisher waren sie nur als Kommunionhelferinnen, manche waren da brav im Kirchendienst, aber dann haben sie ein hübsches Madl genommen zum Kommunion verteilen und ich finde, das ist dann nicht mehr Sinn der Sache. Zum Schluß ist es dann nur noch ein oberflächliches Gefummel und dazu muß ich mich am Sonntag aus dem Bett reissen und hastig einen langen Weg in die Kirche eilen. Als Christ bin ich ja ein selbsloser Idealist, aber ich versteh nicht mehr wozu
Ministrant1961
Ich werde in Zukunft keine Messe mitfeiern, wo zukünftig Frauen als Priester, oder als diakoninnen eine messfarce veranstalten. In Ländern wo das umgesetzt wird, auch was verheiratete Priester betrifft, werde ich dann endgültig nur noch bei einer traditionellen Gemeinschaft zur Messe gehen, die strik den Zölibat einhält, Frauenpriestertum erwähne ich hierbei hat nicht erst
HalinkaRo and 2 more users like this.
HalinkaRo likes this.
piakatarina likes this.
bert likes this.
Nicolaus
@Theresia Katharina Genau, "von den Rändern her" und dies wird dann als "Ausnahmeregelung" bezeichnet werden, bis die Ausnahme zur Regel wird. Kann mir schwer vorstellen, dass sich PF für die hl. Birgitta von Schweden und ihre Visionen interessiert.
Ministrant1961 likes this.
@Nicolaus PF wird den Pflichtzölibat für Priester nicht offiziell abschaffen, sondern ihn von "den Rändern her" unterlaufen! Das ist seine bewährte Taktik, auch bei der Durchlöcherung der Sakramente.
Zunächst sollen im Amazonasgebiet entweder verheiratete "Viri probati" geweiht werden und/oder Frauen und Männer für ein Team geweiht werden.
Rein von der geschichtlichen Entwicklung her, könnte …More
@Nicolaus PF wird den Pflichtzölibat für Priester nicht offiziell abschaffen, sondern ihn von "den Rändern her" unterlaufen! Das ist seine bewährte Taktik, auch bei der Durchlöcherung der Sakramente.
Zunächst sollen im Amazonasgebiet entweder verheiratete "Viri probati" geweiht werden und/oder Frauen und Männer für ein Team geweiht werden.
Rein von der geschichtlichen Entwicklung her, könnte man den Pflichtzölibat für Priester abschaffen, da er erst seit ca. 1000 Jahren gilt!
Allerdings hat die heilige Birgitta von Schweden vor 700 Jahren aufgrund einer Vision gesagt: Der Papst, der den Zölibat abschafft, kommt in die Hölle!
Also, will unser Herr Jesus Christus nicht die Abschaffung des Zölibates!!
CollarUri and 2 more users like this.
CollarUri likes this.
piakatarina likes this.
Gestas likes this.
Gestas
martin
Wenn ich schon diese Visage sehe... Eben eins der vielen trojanischen Pferde die wir in der Kirche haben.
Und das schönste: Alle, auch noch richtige Katholiken finanzieren via Kirchenbeitrag solche Zerstörer auch noch !
CollarUri and 3 more users like this.
CollarUri likes this.
piakatarina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Nicolaus
Und der Pflichtzölibat wird nicht 2019 fallen und Herr Zulehner ist ein verbitterter alter Mann, dessen Zeit längst abgelaufen ist, in der Weltkirche kennt ihn niemand.
Die sakramentale Weihe ist nur ein einziges Sakrament, das aber in 3 Stufen existiert und gespendet wird, wie der EINZIGE GOTT in 3 Personen besteht. Die übliche "Salamitaktik" geht hier nicht auf. Wäre die sakramentale Weihe …More
Und der Pflichtzölibat wird nicht 2019 fallen und Herr Zulehner ist ein verbitterter alter Mann, dessen Zeit längst abgelaufen ist, in der Weltkirche kennt ihn niemand.
Die sakramentale Weihe ist nur ein einziges Sakrament, das aber in 3 Stufen existiert und gespendet wird, wie der EINZIGE GOTT in 3 Personen besteht. Die übliche "Salamitaktik" geht hier nicht auf. Wäre die sakramentale Weihe für Frauen möglich, würde dies alle Weihestufen betreffen. Beim Zölibat ist der Papst in der Entscheidung relativ frei,
die dogmatische Wahrheit über das Wesen des Sakramentes aber kann er nicht ändern.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Pater Jonas
@Theresia Katharina
Vergessen Sie zur Beruhigung dabei eines nicht, ein Papst kann sehr wohl den Pflichtzölibat für Geweihte abschaffen, doch das letzte Wort hat Gott und JENER wird dies vermutlich nicht einfach so schweigend hinnehmen. Des Weiteren, selbst wenn ein Papst die Diakonats und Priesterweihe für Frauen einsetzen würde, wäre diese nicht gültig. Hierzu hat selbst ein Papst keine …More
@Theresia Katharina
Vergessen Sie zur Beruhigung dabei eines nicht, ein Papst kann sehr wohl den Pflichtzölibat für Geweihte abschaffen, doch das letzte Wort hat Gott und JENER wird dies vermutlich nicht einfach so schweigend hinnehmen. Des Weiteren, selbst wenn ein Papst die Diakonats und Priesterweihe für Frauen einsetzen würde, wäre diese nicht gültig. Hierzu hat selbst ein Papst keine Vollmacht. Wonach die moderne katholische Welt ruft, hat im eigentlichen NICHTS mehr zu tun mit dem uns vertrauten und wahren röm. katholischen und apostolischen Glauben. Was steht in der Bibel? Sie werden am Ende mit den Zähnen knirschen. Es kann vermutet werden, dass das Eine oder Andere der Offenbarung bald eintrifft. Aber wenn wir bedenken, sind wir doch bereits mitten drin, in der Zeit der Offenbarung
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
esra likes this.
CollarUri likes this.
CollarUri
Solange Zulehner gehört wird, herrschen in der Tat Stagnation und Stillstand der Kirche.
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Cordula likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
alfredus
Wir dürfen uns nichts vormachen, die Dämme sind gebrochen ! Papst Johannes XXIII. hat die Fenster zur Welt aufgemacht, Franziskus reißt das was übrig geblieben ist, mit samt den Wurzeln aus und macht aus der Kirche einen politischen, sozialen Verein. Die Feinde der Kirche haben freies Schussfeld und können tun und lassen was sie wollen. Endlich können sich die Freimaurer in der Kirche und die …More
Wir dürfen uns nichts vormachen, die Dämme sind gebrochen ! Papst Johannes XXIII. hat die Fenster zur Welt aufgemacht, Franziskus reißt das was übrig geblieben ist, mit samt den Wurzeln aus und macht aus der Kirche einen politischen, sozialen Verein. Die Feinde der Kirche haben freies Schussfeld und können tun und lassen was sie wollen. Endlich können sich die Freimaurer in der Kirche und die progressistischen Bischöfe austoben und ihr diabolisches Tun zum Tragen bringen. Sie werden eine neue Kirche konstruieren und bauen und damit das Reich des Bösen, des Antichrist gründen, aber die wahre Kirche von Jesus Christus gegründet, hat ihren ewigen Bestand, auch in der Zeit der Trübsal!
HalinkaRo and 6 more users like this.
HalinkaRo likes this.
SvataHora likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
esra likes this.
DJP likes this.
CollarUri likes this.
@Sunamis 46 Nein, PF hat einen stringenten Plan, den er Stück für Stück durchsetzt.
HalinkaRo and 3 more users like this.
HalinkaRo likes this.
SvataHora likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
In 2019 hat PF die letzten Bastionen der katholischen Kirche, nämlich Zölibat und Verbot des Priestertums für die Frau geschleift (Bibel, Liturgie hat er schon gefälscht, Sakramente abgeschafft durch Unterlaufen), dann kommt die Afterkirche,die neue Eine-Welt-Religion der NWO mit baldiger Zulassung der Mohammedaner in voller Blüte!
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
One more comment from Theresia Katharina
Sagte ich doch schon im Frühjahr 2018, dass ab 2019 das Pflichtzölibat für Priester fällt und das Diakonat/Priestertum für die Frau kommt (nach der Amazonas Synode II in 2019), da es auf der Amazonas Synode I von 2018 bereits vorbereitet worden ist.
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
esra
Shalom ! Luzifer läßt grüßen, doch seine Zeit wird kurz sein ! Shalom !
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
CollarUri likes this.
alfredus likes this.
Theresia Katharina likes this.