01:41

hl. Thomas von Aquin - Gedenktag: am 28. Januar

Erzdiözese Wien Hl. Thomas von Aquin Gefeiert am 28. Januar Hl. Thomas von Aquin Ordensmann, Kirchenlehrer * um 1225 in Roccasecca in Italien † 7. März 1274 im Kloster Fossanuova bei Terracina …More
Erzdiözese Wien Hl. Thomas von Aquin Gefeiert am 28. Januar
Hl. Thomas von Aquin
Ordensmann, Kirchenlehrer
* um 1225 in Roccasecca in Italien
† 7. März 1274 im Kloster Fossanuova bei Terracina in Italien

Thomas, 1224/1225 auf der Burg Rocca in der Grafschaft und Diözese Aquino bei Neapel geboren, stammte aus einem lombardischen Adelsgeschlecht und war ein Großneffe Kaiser Friedrichs I. Papst Honorius III. war sein Pate. Fünfjährig kam er zur Erziehung in das nahe Kloster Montecassino, und seine Eltern hätten wohl gern gesehen, dass er in diesem berühmten Kloster einmal seinem Onkel als Abt nachfolgen würde, da er nun einmal früh religiöse Neigungen zeigte und offensichtlich nicht nach einer weltlichen Karriere strebte. Doch Thomas trat bei Gelegenheit seiner Studien in Neapel, etwa 1244/45, in den Dominikanerorden ein. Wie kommt ein Mann seiner Herkunft zu diesem noch jungen, wenig angesehenen armen Predigerorden? Es wird berichtet, dass Thomas schon sehr früh eine Liebe zu den …More
Nicky41 likes this.