die-tagespost.de
Eva
123

Matteo Salvini hat sich verrechnet

Politik wird in Italien immer noch nicht auf den Plätzen und Stränden gemacht, sondern in den Hinterzimmern der Macht.
Tina 13
Furchtbar
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Vered Lavan likes this.
LarsLonte
Die Wirtschaftspolitik des Vaterunser.
www.vergessene-buecher.de/wipol_vu/index.html
Vorwort. v
I. Einleitung. 1
II. Die Fragestellung. 6
III. Aus der theologischen Litteratur. 9
IV. Gregor von Nyssa insbesondere. 11
V. Augustin insbesondere. 16
VI. Albertus Magnus und Thomas von Aquin. 21
VII. Martin Luther, Calvin und Graf Zinzendorff. 24
VIII. Alban Stolz, F. H. Chase und Kamphausen. 27
IX.…More
Die Wirtschaftspolitik des Vaterunser.
www.vergessene-buecher.de/wipol_vu/index.html
Vorwort. v
I. Einleitung. 1
II. Die Fragestellung. 6
III. Aus der theologischen Litteratur. 9
IV. Gregor von Nyssa insbesondere. 11
V. Augustin insbesondere. 16
VI. Albertus Magnus und Thomas von Aquin. 21
VII. Martin Luther, Calvin und Graf Zinzendorff. 24
VIII. Alban Stolz, F. H. Chase und Kamphausen. 27
IX. Kritik der theologischen Litteratur. 30
X. Der Geist des Christentums und die Nationalökonomie. 34
XI. Brot und Gut. 37
XII. Von den Motiven der wirtschaftlichen Handlungen. 40
XIII. Die Lehre von der Güter erzeugenden Kraft der Arbeit. 45
XIV. Von dem Wertbegriff. 52
XV. Die Wirtschaftspolitik des Vaterunser und der Sozialismus. 63
XVI. Die Willensfreiheit und die ökonomische Verantwortlichkeit. 70
XVII. Das Gesetz der normalen volkswirtschaftlichen Entwicklung. 77
XVIII. Schlußbemerkung. 88
www.vergessene-buecher.de
Ottaviani
es ist ein Vorgehen streng nach der Italienischen Verfassung nur weil er Herr Salvini wünscht muß doch nicht ganz italien springen
Hannes Eisen likes this.
Gestas
Ich hoffe und bete das es doch noch zu Neuwahlen kommt. Es ist klar, das alles getan wird um Neuwahlen zu verhindern. Es besteht die Gefahr, das dann Salvini gewinnt. Davor hat die EU und das politische Etablissement große Angst.
Tina 13 and 7 more users like this.
Tina 13 likes this.
Zweihundert likes this.
MMB16 likes this.
CollarUri likes this.
Vered Lavan likes this.
diana 1 likes this.
Stelzer likes this.
Walpurga50 likes this.
Laach likes this.
Tina 13
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Was glaube ich eigentlich? Folge 7 "Premiere in 4 Tagen. www.youtube.com/watch
Und was will uns Herr Horst damit sagen?
Stelzer
Genau das ist die Frage, die Tagespost achtet darauf den kirchlichen Eliten nicht in die Quere zu kommen
Sinai 47
Bzw der csu
MMB16
Erstaunlich gewagt, dieser Beitrag. Und er trifft es. Bis auf einen Punkt: Salvini ist angezählt, nicht ausgezählt. Die Zeiten ändern sich: Ende der Geschichte: Von der Unduldsamkeit der Nomenklatura
Tina 13
Gestas likes this.
ew-g
Ob "Salvini... sich verrechnet" hat, weiß weder die Tagespost noch @MMB16, solange sie nicht in die Zukunft blicken können. Nicht einmal ein Prognose ist möglich, geschweige denn ein Tatsachenbericht. Vertrauen wir doch einfach der Göttlichen Vorsehung!
MMB16 and one more user like this.
MMB16 likes this.
Stelzer likes this.
Antiquas likes this.