09:33

Und sie kommen doch rein - BMI vertuscht offene Grenzen für Migranten in Corona-Zeiten

Entgegen anders lautender Pressemeldungen der vergangenen Woche sind die Grenzen weiterhin für Asylbewerber offen. Während also EU-Bürger an der Grenze zurückgewiesen werden und die Deutschen …More
Entgegen anders lautender Pressemeldungen der vergangenen Woche sind die Grenzen weiterhin für Asylbewerber offen. Während also EU-Bürger an der Grenze zurückgewiesen werden und die Deutschen sich in ihren Wohnungen verschanzen dürfen, spazieren Illegale immer noch nach Deutschland oder reisen mit dem Flugzeug ein. Ungeachtet der Gefahr, daß sie – teilweise aus Corona-Risikogebieten kommend – das Virus in sich tragen, das sie dann in den Massen-Asylunterkünften verbreiten können. Auch hinsichtlich des bereits jetzt zu erwartenden medizinischen Super-Gaus ein unverantwortliches Handeln wider die Interessen der Bürger. Zudem gilt es, die Wirtschaft zu stabilisieren: Ängste der Bevölkerung dürfen jetzt nicht benutzt werden, um im Eilverfahren politische Grundsatzentscheidungen wie Eurobonds durchzudrücken. Und angesichts der ins Haus stehenden Massenarbeitslosigkeit sollte die Regierung die Fachkräfteanwerbung im Ausland aussetzen und die Vorrangprüfung wieder einführen.
Lichtlein
Furchtbar, da kann man nichts mehr glauben 😫
Tina 13
Furchtbar wie viele inzwischen schon wieder überall im Land sind, wir sind ja in gewisser Weise „im Arrest“ und bekommen Blümchen-Krisen-Knast-tv. 🤢 (Dass einem Angst und Bange wird). Ein Albtraum!
Ischa
Deutschland setzt humanitäre Flüchtlingsaufnahme aus

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie nimmt die Bundesrepublik vorerst keine Flüchtlinge mehr auf. Die humanitäre Aufnahme sei "bis auf Weiteres ausgesetzt", gab das Innenministerium laut einem Medienbericht bekannt.

18.03.2020, 14:00 Uhr

archive.is/BY2vh
Tina 13
😎
Theresia Katharina
@Tina 13 Stimmt, die Migranten werden nicht zum Ernteeinsatz beordert, diese müssen nichts schaffen für ihre Versorgung und keine Gegenleistung erbringen! Ein Skandal! Die angestammten Deutschen müssen für alles arbeiten, zahlen und auch auch noch für diese "Goldstücke", wie sie uns 2015 mal angepriesen wurden, aufkommen. In den Visegrad Staaten müssen alle arbeiten, auch die Migranten, wer …More
@Tina 13 Stimmt, die Migranten werden nicht zum Ernteeinsatz beordert, diese müssen nichts schaffen für ihre Versorgung und keine Gegenleistung erbringen! Ein Skandal! Die angestammten Deutschen müssen für alles arbeiten, zahlen und auch auch noch für diese "Goldstücke", wie sie uns 2015 mal angepriesen wurden, aufkommen. In den Visegrad Staaten müssen alle arbeiten, auch die Migranten, wer nichts arbeitet, kriegt auch nichts. Wer im Winter in der Bude friert, weil er wegen Faulheit keinen Brand kaufen konnte, hat Pech gehabt!! Kommt aber kaum vor, da dann alle schon vorbeugend was arbeiten! @Vered Lavan @Gestas @susi @Carlus @Mk 16,16 @Waagerl
Miserere_nobis
@Theresia Katharina so einfach ist es leider nicht...

Es gibt auch Kranke, Schwerbehinderte etc. auch in den Visegrad Staaten oder Alleinerziehende mit mehreren Kinder und ihnen wird dann dort auch nicht geholfen...
Bitte, keinen Quatsch hier verbreiten.
nujaas Nachschlag
Zu Beginn der Einführung von Hartz4 hat man alle möglichen Deutschen zum Ernteeinsatz verpflichtet, die Bauern setzten sehr schnell durch, dass das aufhört, weil die meisten es nicht konnten. Die benötigte Leistung bringen eigentlich nur geübte. Kräfte, die Besucher von Fitness-Studios nur selten. Man hat jetzt Flüchtlingen, sogar welchen ohne Arbeitserlaubnis, die Chance gegeben, sich zu melden.…More
Zu Beginn der Einführung von Hartz4 hat man alle möglichen Deutschen zum Ernteeinsatz verpflichtet, die Bauern setzten sehr schnell durch, dass das aufhört, weil die meisten es nicht konnten. Die benötigte Leistung bringen eigentlich nur geübte. Kräfte, die Besucher von Fitness-Studios nur selten. Man hat jetzt Flüchtlingen, sogar welchen ohne Arbeitserlaubnis, die Chance gegeben, sich zu melden. Vermittelt werden nur die, die bereits Erfahrungen in der Landwirtschaft haben.
SommerSchorsch
Die Umvolkung muss weiter gehen. Jetzt geht es noch viel leichter hinter den Kulissen, denn jeder schaut nur auf Corona.
Ischa
Können Sie nicht endlich mal dieses Naziwort vermeiden? Oder sind Sie einer?
Theresia Katharina
Patrioten sind keine Rechtsextremisten!
Giasinger
Dann lesen Sie das UN-Papier zur Migrantenfrage. Dort wird ganz klar im englischen Original "Replacing" gefordert. Also AUSTAUSCH!
Maria Katharina
@jovanka43
Richtig so! Oft wähnt man sich hier auf einem Forum der AFD oder bei PI News oder im Fall von @SommerSchorsch bei den Satanisten. Woher kommt die unheimliche Nähe von konservativen Katholiken zu Rechtsextremisten und Rassisten? Jesus sagt doch ganz was anderes.
______
Dann scheinen Sie Jesus nicht besonders gut zu kennen!😉
Wilgefortis
@Maria Katharina
Was sagt Jesus genau?
Danke für Ihre Mühe!
Iwanow
@Jovanka43 Wo in der Bibel steht dass man millionenfach vorwiegend alleinstehende Männer aus dem muslimischen Raum hier aufnehmen muß um ihnen tausende Kilometer entfernt von ihrer angestammten Heimat ihren Lebensunterhalt zu finanzieren, ihre Arztkosten zu bezahlen, ihnen Wohnungen und Häuser zu bauen, ihre mitgebrachten Krankheiten die bei uns schon längst ausgerottet sind wieder bei uns …More
@Jovanka43 Wo in der Bibel steht dass man millionenfach vorwiegend alleinstehende Männer aus dem muslimischen Raum hier aufnehmen muß um ihnen tausende Kilometer entfernt von ihrer angestammten Heimat ihren Lebensunterhalt zu finanzieren, ihre Arztkosten zu bezahlen, ihnen Wohnungen und Häuser zu bauen, ihre mitgebrachten Krankheiten die bei uns schon längst ausgerottet sind wieder bei uns einzuführen viele als ehemalige Kämpfer für den islamischen Staat nur weil es uns unsere Regierung unter der Prämisse ,alle Menschen seien gleich, es uns so befiehlt. Entschuldigung ich bin einer von denen die am Morgen immer wieder erneut aufstehen müssen um diesen Quatsch mit meinen Steuern zu finanzieren.
Maria Katharina
Es gab an mehrere Begnadete in dieser Hinsicht ganz klare Ansagen, dass wir von jenen uns nicht überrollen lassen dürfen etc.
Ich müsste es einzeln heraussuchen.
Aber auch ohne dies ist es doch sonnenklar! Oder verstehen Sie die Bibel nur so, wie es Ihnen in den Kram passt??
Wilgefortis
@Maria Katharina
Danke für die ausführliche PN.
Ich finde es sehr schade, dass man nicht mehr sehen kann, wer, likes gegeben hat.
Maria Katharina
Wieso. Kann man doch! Sie brauchen nur mit dem Mauszeiger über das Like-Symbol zu fahren. Dann erscheinen die Namen.
Wilgefortis
Bei mir auf dem Tablet definitiv nicht. Aber ich werde mich an den Fest-Pc setzen, da habe ich ja die Maus und es da versuchen.
Danke für den Hinweis!
SommerSchorsch
@Maria Katharina Was sagt Jesus denn?
Tina 13
Furchtbar