Bevor das Abendland zerstört wird - Christen wehrt Euch gegen den Islam

Verfolgte Christen weltweit – Berichte, Hintergründe, Hilfen Donnerstag, 29. Januar 2015, 19 Uhr: Vortrag mit Diskussion Friedhelm Appel, Uhldingen-Mühlhofen Verfolgte Christen weltweit – Berichte, …
VeronikaMaria
@Anno leider muß ich Ihnen in Punkto Kanzlerin widersprechen
Sie wiederholte sogar noch das Zitat ihrer Weihnachtsansprache 2014 daß der Islam zu Deutschland gehöre (ist hier schon verlinkt).
Vielleicht kennen Sie einen Link im Internet der aussagt daß sich Muslime als Verbände/Gemeinde/offizielle Stellen gegen die Suren von Gewalt und Terror aussprachen oder die Scharia und deren Abschaffung …More
@Anno leider muß ich Ihnen in Punkto Kanzlerin widersprechen
Sie wiederholte sogar noch das Zitat ihrer Weihnachtsansprache 2014 daß der Islam zu Deutschland gehöre (ist hier schon verlinkt).
Vielleicht kennen Sie einen Link im Internet der aussagt daß sich Muslime als Verbände/Gemeinde/offizielle Stellen gegen die Suren von Gewalt und Terror aussprachen oder die Scharia und deren Abschaffung fordern? Ich nicht. Und solange das nicht der Fall ist bleibt alles beim alten. Die Legitimation aufgrund dieser Schriftstellen bleibt auch wenn es gute vernünftige einzelne Stimmen gibt.
Carlus
Carlus
Protokolle: Türkischer Geheimdienst soll Waffen an al-Qaida geliefert haben
www.spiegel.de/…/tuerkischer-geh…
One more comment from Carlus
Carlus
siehe hierzu auch;

STÄRKUNG VON ASSAD-GEGNERN

Türkei lieferte angeblich Waffen an al-Qaida

www.handelsblatt.com/…/11243500.html
Tina 13
Jeder der den Islamismus fördert wird von Gott dafür zur Verantwortung gezogen werden!

Steht auf wenn ihr Christen seit!!!!!
Bibiana
@cyprian

Total auch meine Meinung.

@Anno

Ein Umdenken in unserer Gesellschaft? So wie wir heute ticken? Kaum vorstellbar.
Wie sind wir denn schon von Kindesbeinen an, dann weiter in den Schulen und sicher auch an Universitäten geprägt worden?
Alles, aber auch alles soll heute ohne Jesus Christus gehen, die Verkündigung des Evangeliums rückt in immer weitere Ferne, und so, dass wir uns …More
@cyprian

Total auch meine Meinung.

@Anno

Ein Umdenken in unserer Gesellschaft? So wie wir heute ticken? Kaum vorstellbar.
Wie sind wir denn schon von Kindesbeinen an, dann weiter in den Schulen und sicher auch an Universitäten geprägt worden?
Alles, aber auch alles soll heute ohne Jesus Christus gehen, die Verkündigung des Evangeliums rückt in immer weitere Ferne, und so, dass wir uns mittlerweile auch schon daran gewöhnt haben. Dass wir überhaupt noch Weihnachten feiern. Natürlich ist im Volk noch einiges von allem da, aber es wird durch christenfeindliche Kräfte massiv verdrängt und am Ende wohl ausgelöscht. So jedenfalls der Plan.

Als Einzelner kann man sich zwar damit trösten, die Gedanken sind frei und als Christ meinen Jesus lass ich nicht. Zum Guten verändert würde sicher manches durch Gebet und Busse, wenn man denn den eindringlichen Muttergottes-Botschaften glaubt. Inzwischen sind heute so viele mutlos geworden und antworten nur dazu fehlt mir der Glaube...

Aber wir müssen uns wieder auf den christlichen Glauben besinnen, wie das Evangelium lesen, heilige Messen besuchen (Katholiken), oder Gottesdienste (Protestanten); keinesfalls aber den Koran studieren oder mit Moslems dialogisieren. Genau so lautet heute aber die Devise und führt mit Sicherheit in die Irre.
Galahad
Sic est! Deus vult! Christus vincit - Christus regnat - Christus!

Anno
Vermutlich beginnt langsam ein Umdenken in der Gesellschaft.

Selbst unsere Kanzlerin verlangt Aufklärung seitens der muslimischen Geistlichkeit.

Einige Fragen müssen immer wieder und immer lauter gestellt werden.

-Wie kann es sein, dass man durch Mord und Gewalt das Himmelreich erlangen kann?

-Welche Suren rufen zur Gewalt gegen Andersgläubige und Andersdenkende auf?

-Haben Juden, Christe…More
Vermutlich beginnt langsam ein Umdenken in der Gesellschaft.

Selbst unsere Kanzlerin verlangt Aufklärung seitens der muslimischen Geistlichkeit.

Einige Fragen müssen immer wieder und immer lauter gestellt werden.

-Wie kann es sein, dass man durch Mord und Gewalt das Himmelreich erlangen kann?

-Welche Suren rufen zur Gewalt gegen Andersgläubige und Andersdenkende auf?

-Haben Juden, Christen, Buddhisten, Hindus etc. überhaupt eine Existenzberechtigung im Islam?

-Darf der Islam eigentlich eine demokratische Gesellschaftsform akzeptieren?

-Ist es überhaupt möglich den Islam zu reformieren?

-Gibt es Suren die zur Verständigung und Toleranz aufrufen und wie sind sie gegenüber den Hasssuren zu bewerten?
Tina 13
Brief an die Hebräer 4,12-16.

Lebendig ist das Wort Gottes, kraftvoll und schärfer als jedes zweischneidige Schwert; es dringt durch bis zur Scheidung von Seele und Geist, von Gelenk und Mark; es richtet über die Regungen und Gedanken des Herzens;
vor ihm bleibt kein Geschöpf verborgen, sondern alles liegt nackt und bloß vor den Augen dessen, dem wir Rechenschaft schulden.
Da wir nun einen erhab…More
Brief an die Hebräer 4,12-16.

Lebendig ist das Wort Gottes, kraftvoll und schärfer als jedes zweischneidige Schwert; es dringt durch bis zur Scheidung von Seele und Geist, von Gelenk und Mark; es richtet über die Regungen und Gedanken des Herzens;
vor ihm bleibt kein Geschöpf verborgen, sondern alles liegt nackt und bloß vor den Augen dessen, dem wir Rechenschaft schulden.
Da wir nun einen erhabenen Hohenpriester haben, der die Himmel durchschritten hat, Jesus, den Sohn Gottes, lasst uns an dem Bekenntnis festhalten.
Wir haben ja nicht einen Hohenpriester, der nicht mitfühlen könnte mit unserer Schwäche, sondern einen, der in allem wie wir in Versuchung geführt worden ist, aber nicht gesündigt hat.
Lasst uns also voll Zuversicht hingehen zum Thron der Gnade, damit wir Erbarmen und Gnade finden und so Hilfe erlangen zur rechten Zeit.
cyprian
Darum kann man nicht nur sagen: Christen, wehrt euch! sondern auch: NICHTCHRISTEN, WEHRT EUCH!
Josephus likes this.
cyprian
Auch die säkulare Welt, auch all die Menschen, die sich nicht nach der christlichen Lehre richten, all diejenigen mit Party- und Ballermann-Mentalität: auch deren life style ist massiv vom Islam bedroht; denn wo die Scharia in kraft tritt, ist schluss mit lustig! Die Scharia-Polizei wird das Leben bis in jeden Winkel überwachen und jede Abweichung rächen! - Die glaubenslose, gleichgültige Welt …More
Auch die säkulare Welt, auch all die Menschen, die sich nicht nach der christlichen Lehre richten, all diejenigen mit Party- und Ballermann-Mentalität: auch deren life style ist massiv vom Islam bedroht; denn wo die Scharia in kraft tritt, ist schluss mit lustig! Die Scharia-Polizei wird das Leben bis in jeden Winkel überwachen und jede Abweichung rächen! - Die glaubenslose, gleichgültige Welt ist diesbezüglich vollkommen blind. - "Euer Religionsgezänke interessiert mich nicht", sagte mir kürzlich jemand. Dass das kein Religionsgezänke sondern eine massive Bedrohung unserer Lebensarten ist - ob christlich oder nicht - wollte er nicht wahrhaben - so wie die meisten Menschen.
VeronikaMaria and one more user like this.
VeronikaMaria likes this.
Santiago74 likes this.