Therra
Wieder einmal ein Bild, dass Hoffnung macht.
ľubica likes this.
Kritik gestattet?
Hier tragen Bischöfe Kreuze - die sie aber meist in der Öffentlichkeit verbergen und der "vertreibende Bischof" trägt kein Pektorale. Wenn man das ganze ändern würde, dann würde diese "Änderung" die Sprechblase sogar noch unterstreichen.
Ad IlCalmo: Der Papst ist in Chormantel, darum hat er kein Kreuz.
HedwigvonSchlesien likes this.
Joannes Baptista and 3 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
Giasinger likes this.
dlawe likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
@Anemone Ihre Gutgläubigkeit in allen Ehren. Dennoch muss man feststellen dürfen: Es gab schon immer und es gibt auch heute gute, weniger gute und schlechte Päpste. Leider überwiegt bei Franziskus Verwirrung, Irritation bis hin zu Fehlverhalten, welche sich nicht durch das Evangelium und die Überlieferung rechtfertigen lassen. Einer solchen Entwicklung, die von der "Welt" beklatscht und …More
@Anemone Ihre Gutgläubigkeit in allen Ehren. Dennoch muss man feststellen dürfen: Es gab schon immer und es gibt auch heute gute, weniger gute und schlechte Päpste. Leider überwiegt bei Franziskus Verwirrung, Irritation bis hin zu Fehlverhalten, welche sich nicht durch das Evangelium und die Überlieferung rechtfertigen lassen. Einer solchen Entwicklung, die von der "Welt" beklatscht und umjubelt wird, muss widerstanden werden dürfen.
Liberanosamalo likes this.
DJP
Auszug aus "Römisches Martyrologium", kirchlich approbierte, deutsche Ausgabe:

"7.Januar
Das Gedächtnis der Rückkehr des Jesusknaben aus Ägypten."

Welch ein Fest wird es werden, wenn die Rückkehr Jesu in den Vatikan gefeiert wird,
nachdem er eine weitere Tempelreinigung mit dem Strick in der Hand vollzogen hat,
die das Ende der NOM-Sekte ist.
Mk 16,16 and 4 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Kreidfeuer likes this.
Faustine 15 likes this.
Vered Lavan likes this.
Liberanosamalo likes this.
Der Cartoon ist wie immer gut ! In einer Karikatur wird immer überzeichnet, was naturgemäß nicht allen gefällt. Wir können nur glauben, was die Seherin Anna Katharina Emmerich erlebt und aufschreiben hat lassen. Diese bekannte Mysterikerin hat nicht umsonst dieses Schauen gehabt. Sie sollte in die Zukunft der Kirche schauen und die Päpste und Bischöfe warnen. Doch das hat man nicht getan und …More
Der Cartoon ist wie immer gut ! In einer Karikatur wird immer überzeichnet, was naturgemäß nicht allen gefällt. Wir können nur glauben, was die Seherin Anna Katharina Emmerich erlebt und aufschreiben hat lassen. Diese bekannte Mysterikerin hat nicht umsonst dieses Schauen gehabt. Sie sollte in die Zukunft der Kirche schauen und die Päpste und Bischöfe warnen. Doch das hat man nicht getan und dadurch hat man dazu beigetragen, was jetzt durch Franziskus geschieht. Auf dem Cartoon hat er sogar sein geliebtes Entlein gegen die neue Göttin Panamama eingetauscht. Die Seherin Emmerich hat mehrfach von der Verwüstung der Kirche berichtet und das ist heute unsere Situation !
a.t.m likes this.
Bibiana
Dennoch schade, dass der Cartoon die Sparte "Bilder" schon nahezu beherrscht.
Eremitin likes this.
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Giasinger likes this.
Kreidfeuer likes this.
a.t.m likes this.
Hier achten die meisten viel zu sehr auf alles, was Franziskus sagt und tut. Das muss man nicht. Im Gegenteil: Seit Vaticanum II musste man noch von jedem Papst sehr viel ignorieren. Also ist es zusätzlich unfair, alles an Franziskus auszulassen!
Eremitin and 2 more users like this.
Eremitin likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
a.t.m likes this.
alfredus likes this.
Egal ob man in diesem Papst einen Papst oder einen falschen Propheten sieht - die Karikaturen gehen zu weit. Auch schlechte Priester und Bischöfe haben sich irgendwann einmal dem Herrn geweiht. Der Herr wird sie richten, uns steht das nicht zu. Sich über Gottgeweihte lustig zu machen, ist nach wie vor eine Sünde. Die brauchen unser Gebet, nicht unseren Hohn.
Außerdem kann ich diese Holzfigur scho…More
Egal ob man in diesem Papst einen Papst oder einen falschen Propheten sieht - die Karikaturen gehen zu weit. Auch schlechte Priester und Bischöfe haben sich irgendwann einmal dem Herrn geweiht. Der Herr wird sie richten, uns steht das nicht zu. Sich über Gottgeweihte lustig zu machen, ist nach wie vor eine Sünde. Die brauchen unser Gebet, nicht unseren Hohn.
Außerdem kann ich diese Holzfigur schon bald nicht mehr sehen. Im Vatikan hat man sie nicht so oft und so lange gesehen wie auf gloria.tv. Es reicht. Der Herr ist schon genug beleidigt worden.
Lichtlein likes this.
a.t.m
Nur die Karikaturen gehen bei weitem nicht so weit, wie es schlechte Kleriker und Episkopaten zu verantworten haben. Aber da haben sie Recht, Gott der Herr wird über diese Urteilen und Richten, also genau das Tun was in Karikaturen nicht erfolgt. Aber die Karikaturen spiegeln die Wahrheit auf satirische Art und Weise wieder und so können eben andere auf satirische Art und Weise vom Seelenverdamme…More
Nur die Karikaturen gehen bei weitem nicht so weit, wie es schlechte Kleriker und Episkopaten zu verantworten haben. Aber da haben sie Recht, Gott der Herr wird über diese Urteilen und Richten, also genau das Tun was in Karikaturen nicht erfolgt. Aber die Karikaturen spiegeln die Wahrheit auf satirische Art und Weise wieder und so können eben andere auf satirische Art und Weise vom Seelenverdammenden Wirken und Wüten der Helfershelfer des Widersacher Gottes unseres Herrn gewarnt und oder diese zumindest zum Nachdenken angeregt werden.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Eremitin and one more user like this.
Eremitin likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Erst in der Zukunft. Nach der Heimsuchung.
Jan-Erik Stuhldreier and one more user like this.
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
Liberanosamalo likes this.
a.t.m
@Anemone Gilt für sie

Apostelgeschichte: 28. 26- 27
Geh zu diesem Volk und sprich: Mit Ohren werdet ihr hören und nicht verstehen, und sehen werdet ihr und nicht erkennen; denn das Herz dieses Volkes ist verstockt; mit den Ohren hören sie schwer; und ihre Augen halten sei geschlossen, damit sie nicht sehen mit ihren Augen und nicht hören mit ihren Ohren und nicht verstehen mit ihren Herzen …More
@Anemone Gilt für sie

Apostelgeschichte: 28. 26- 27
Geh zu diesem Volk und sprich: Mit Ohren werdet ihr hören und nicht verstehen, und sehen werdet ihr und nicht erkennen; denn das Herz dieses Volkes ist verstockt; mit den Ohren hören sie schwer; und ihre Augen halten sei geschlossen, damit sie nicht sehen mit ihren Augen und nicht hören mit ihren Ohren und nicht verstehen mit ihren Herzen und sich bekehren und ich sie heile.

Oder gefällt es ihnen wie antikatholische innerkirchliche Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche Gottes unseres Herrn von innen heraus unterhöllen????

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus likes this.
Es wird immer ungläubige Thomase geben, die im Konzil ihr Heil sehen und nicht glauben können, dass das die Früchte des Konzils sein sollen. Sie klammern sich deshalb so daran, weil es wie bei den Protestanten ist, die sich an Luther klammern müssen, weil sie sonst ins Leere fallen und den Boden unter ihren Füßen verlieren würden !
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Liberanosamalo likes this.
a.t.m likes this.
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Kreidfeuer likes this.
Liberanosamalo likes this.
Anemone
@Raphael Das ist ja das Schlimme. Manche User glauben alles, was hier veröffentlicht und kommentiert wird und betrachten es als "Wahrheit". Wie können Sie so einen Blödsinn behaupten, dass Papst Franziskus die Kirche zerstören wolle? Haben Sie noch nie eine der vortrefflichen Predigten von ihm gelesen? Darauf wird nie Bezug genommen? Seit Wochen immer und immer wieder unhaltbare Behauptungen …More
@Raphael Das ist ja das Schlimme. Manche User glauben alles, was hier veröffentlicht und kommentiert wird und betrachten es als "Wahrheit". Wie können Sie so einen Blödsinn behaupten, dass Papst Franziskus die Kirche zerstören wolle? Haben Sie noch nie eine der vortrefflichen Predigten von ihm gelesen? Darauf wird nie Bezug genommen? Seit Wochen immer und immer wieder unhaltbare Behauptungen und niveaulose Überschriften! Bis man es glaubt und mitheult im Anti Papst Bashing? Wir alle bedürfen immer wieder der Bekehrung! Auch Franziskus hat sicher seine Fehler. Aber das viele Gute, das er anstößt und tapfer verkörpert ( es ist eine Leistung für so einen alten Mann allein die Feierlichkeiten an den Hochfesten durchzustehen und dabei gut und kirchenaufbauend zu predigten) wird grundsätzlich nicht thematisiert! Das ist nicht redlich und einfach gewissenlos so gegen einen Amtsträger und vom Konklave gewählten Papst vorzugehen! Selbst ernannte Glaubenslehrer unter den Kommentatoren meinen sogar den Papst exkommunizieren zu dürfen! Haben die noch alle Tassen im Schrank? Eine ganz ungute Stimmung wird dadurch verbreitet und genährt, die wirklich kirchenzerstörend ist!
Ratzi
Bergoglio ist Mitglied der St.-Gallen-Mafia und wurde von dieser antichristlichen Bande auserkoren und auf den Stuhl Petri geschmuggelt. PBXVI wurde von dieser Bande aus dem Vatikan raus erpresst (über die BIZ-Bank in Basel). Bergoglio ist der grösste Kirchenzerstörer der Geschichte.
Faustine 15 and 3 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Kreidfeuer likes this.
Liberanosamalo likes this.
alfredus likes this.
@Ratzi Dem kann man nur zustimmen, denn es ist die Realität ! Es ist aber auch nicht verwunderlich, dass einige protestieren, denn als gut bezahlte Kirchenangestellte singen sie das Lied ihrer Brötchengeber.
Es gibt keinen Kompromiss zwischen den wahren Katholiken und den Modernisten. Es gibt nur EINE Wahrheit. Der Bruch kommt. Jeder Modernist kann alles über sich in Pascendi Dominici gregis erfahren. Er ist im Bann.
DJP and one more user like this.
DJP likes this.
Liberanosamalo likes this.
Eremitin likes this.
a.t.m
@Anemone Was sie verlangen ist nichts anderes als einen blind fanatischen "Kadaver - Führergehorsam" und spätestens mit den Nürnberger Prozessen ist klar das Verbrecherische Befehle der Vorgesetzten nicht ausgeführt werden dürfen. Aber schon zumindest geistig von Gott dem Herrn und seiner Kirche abgefallenen gefällt es wie der Usurpator PF wütet, weil sie eben keine Ahnung vom wahren Glauben …More
@Anemone Was sie verlangen ist nichts anderes als einen blind fanatischen "Kadaver - Führergehorsam" und spätestens mit den Nürnberger Prozessen ist klar das Verbrecherische Befehle der Vorgesetzten nicht ausgeführt werden dürfen. Aber schon zumindest geistig von Gott dem Herrn und seiner Kirche abgefallenen gefällt es wie der Usurpator PF wütet, weil sie eben keine Ahnung vom wahren Glauben an Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche haben. Und wir alle sollten uns vor PF fürchten, mehr als vor den schlimmsten weltlichen Massenmördern wie AH, Stalin, Mao usw. siehe

Matthäus 10: 28
Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, aber die Seele nicht töten können; fürchtet euch aber vielmehr vor dem, der Seele und Leib dem Verderben übergeben kann in der Hölle.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
alfredus likes this.
Gertrud von Helfta likes this.
@Anemone: Ich bin sehr froh, dass sie hier auf GloriaTV die Wahrheit nachlesen können. Sie verteidigen einen Modernisten, der dabei ist, die Kirche zu zerstören. Sie können niemals mehr Unwissenheit beanspruchen. BITTE BEKEHREN SIE SICH!
Liberanosamalo and 2 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
alfredus likes this.
a.t.m likes this.
@Anemone Die meisten die hier schreiben kennen den Katechismus und brauchen keinerlei Unterricht in Sachen Glauben ! Sie sprechen von einer Rotznase und das fällt auf Sie zurück ! Dieser Zeichner/in hat ein Wissen um den Glauben und ist ein großes Talent ! Auf die Knie fallen sollten Sie und sich sofort bekehren !
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Liberanosamalo likes this.
Sieglinde and one more user like this.
Sieglinde likes this.
Faustine 15 likes this.
Anemone
Was soll daran lustig sein? Ein kranker alter tapferer Papst wird von irgendeiner Rotznase, die-das muss ich zugeben- recht gut zeichnen kann, seit Wochen lächerlich gemacht. Meines Erachtens verstößt dies gegen das Elterngebot. In meinem Gotteslob, Beichtspiegel steht, man solle Achtung auch vor Vorgesetzten haben und ihnen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben helfen. Könnte jemand mal Katechismusst…More
Was soll daran lustig sein? Ein kranker alter tapferer Papst wird von irgendeiner Rotznase, die-das muss ich zugeben- recht gut zeichnen kann, seit Wochen lächerlich gemacht. Meines Erachtens verstößt dies gegen das Elterngebot. In meinem Gotteslob, Beichtspiegel steht, man solle Achtung auch vor Vorgesetzten haben und ihnen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben helfen. Könnte jemand mal Katechismusstunden auf Gloria.TV anbieten, um die Jugend zur Vernunft zur bringen anstatt auch noch Beifall zu klatschen wie ein Saulus, der seelenruhig zuschaute als man Stephanus steinigte? Wann habt ihr endlich euer Damaskuserlebnis und bekehrt euch? Herunter vom hohen Ross und auf die Knie mit euch!
Eremitin likes this.
@Anemone, man kann es auch Übertreiben mit dem Gehorsam, bzw. der Ehrerbietung. Nehmen wir nur mal das Beispiel in den Nachrichten, den Konflikt zwischen den USA und des IRAN, und haben Sie schon eine Stellungnahme von Franziskus vernommen, um auf die Konfliktparteien beschwichtigend einzuwirken, also ich nicht. Man könnte fast das Gefühl haben der hat es fast darauf abgesehen.
alfredus likes this.
Der Papst ist alt, vielleicht auch krank, aber tapfer?? Man hört nur von Jähzorn und seinen verheerenden herätischen Äußerungen. Er erinnert mich an das Wort Jesu an die Pharisäer: „Wehe Euch ihr Otternbrut und Schlangengezücht. Ihr, die ihr nicht ins Himmelreich eingehen wollt, und jene, die gerne wollen, daran hindern!“ Ich habe noch Papst Pius XII. erlebt und muß sagen, ich habe noch nie …More
Der Papst ist alt, vielleicht auch krank, aber tapfer?? Man hört nur von Jähzorn und seinen verheerenden herätischen Äußerungen. Er erinnert mich an das Wort Jesu an die Pharisäer: „Wehe Euch ihr Otternbrut und Schlangengezücht. Ihr, die ihr nicht ins Himmelreich eingehen wollt, und jene, die gerne wollen, daran hindern!“ Ich habe noch Papst Pius XII. erlebt und muß sagen, ich habe noch nie einen solch unkatholischen und Ungläubigen Papst gesehen, wie Bergolio! Einer muß sich bekehren, nämlich der Möchtegernpapst, nicht das Rechtgläubige Volk. Und der Zeichner der Cartoons macht seine Sache sehr gut!
Sieglinde and 3 more users like this.
Sieglinde likes this.
Giasinger likes this.
Faustine 15 likes this.
alfredus likes this.
Danke @charlemagne ist mir tatsächlich entgangen.
charlemagne likes this.
Ratzi
Der Islam wird Rom erobern, genau so wie er Konstantinopel 1453 erobert hat. Konstantinopel galt damals als uneinnehmbar! Die rund 50 Mio. Mohammedaner, die heute in Europa leben, verfluchen uns Christen und Juden 17 Mal im Tag, indem sie die satanische erste Sure, die Fatiah, "beten". Prof. Sami Aldeeb hat das in seinem Buch "La Fatiah et la culture de la haine" ausführlich beschrieben. Das …More
Der Islam wird Rom erobern, genau so wie er Konstantinopel 1453 erobert hat. Konstantinopel galt damals als uneinnehmbar! Die rund 50 Mio. Mohammedaner, die heute in Europa leben, verfluchen uns Christen und Juden 17 Mal im Tag, indem sie die satanische erste Sure, die Fatiah, "beten". Prof. Sami Aldeeb hat das in seinem Buch "La Fatiah et la culture de la haine" ausführlich beschrieben. Das Christentum hat diesen islamischen Flüchen nichts mehr entgegenzustellen. Der Islam wird auch Westeuropa einnehmen, wie seit 1'400 Jahren geplant und daran gearbeitet wird. Der Islam will die "Perle" Europa, das "Filetstück" Europa lässt der Islam sich nicht mehr entgehen. Der Islam gibt Europa nicht mehr her, er wird mit dem Schwert blutig kämpfen, wenn wir versuchen, Europa wieder zu christianisieren. Die Zeit is jetzt abgelaufen, es ist zu spät, wir haben zu lange als Gutmenschen geschlafen, wir werden in Zukunft nur noch um unser Leben kämpfen müssen. Der Islam hat jedes eroberte Land in den Abgrund geführt. Jetzt ist West-Europa dran.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
a.t.m likes this.
Bibiana
"Die Moslems verfluchen Christen und Juden 17 mal am Tag..."

Jesus zu Sr. Consolata, it. Mystikerin: Ein

"Jesus, Maria, ich liebe euch, rettet Seelen" sühnt 1000 Flüche!"

Was Moslems meinen und verkünden, sich darum weniger kümmern.
Besser suchen und finden die Kostbarkeiten in unserer Religion.
Joannes Baptista likes this.
Joannes Baptista and one more user like this.
Joannes Baptista likes this.
Carlus likes this.
Es braucht einen echten Türhüterpapst->Jeder Christgläubige ist ein Ostiarier
a.t.m
Wie sehr wird dieser Papst doch schon zumindest von mir (und ich vermute auch noch von vielen anderen) herbeigesehnt. Denn eines ist sicher, bis dieser kommt, werden noch viele Seelen vom derzeitigen irdischen antikatholischen innerkirchlichen Klerus und Episkopat in die ewige Verdammnis geführt werden und das unter dem Jubel der PFF (Protestantischen Konzils Kirchlern) und den blind fanatischen …More
Wie sehr wird dieser Papst doch schon zumindest von mir (und ich vermute auch noch von vielen anderen) herbeigesehnt. Denn eines ist sicher, bis dieser kommt, werden noch viele Seelen vom derzeitigen irdischen antikatholischen innerkirchlichen Klerus und Episkopat in die ewige Verdammnis geführt werden und das unter dem Jubel der PFF (Protestantischen Konzils Kirchlern) und den blind fanatischen Kadaver -FÜHRER Gehorsamen Papalisten , daher sollten wir beten

"Gott unser Herr wir bitten Dich, sorge dafür das sich die innerkirchlichen antikatholischen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern bekehren, oder sorge dafür das diese Deine Kirche verlassen. Und wenn es dafür nötig ist, so mach aus den längst vorhanden Geistigen Schisma ein Körperliches Schisma, so das Deine geliebte Kirche wieder als das erkannt werden kann was Sie ist, nämlich Deine Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche. Amen“

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Liberanosamalo likes this.
Der Papst hat aber keinen Krumm-, sondern einen Kreuzstab, die Ferula.
Bethlehem 2014 likes this.
Genau! Sehr aufmerksam!!!
Eremitin likes this.
Andernfalls muss man annehmen, dass das ein falscher Papst ist (oder gar noch einer).