"Die EKD exerziert, wohin die Anpassung an die Welt führt: Sie verliert Mitglieder, an Bedeutung und die Kompetenz, die sie sich selbst zuschreibt: mündigen Christen eine Heimat zu bieten. …More
"Die EKD exerziert, wohin die Anpassung an die Welt führt: Sie verliert Mitglieder, an Bedeutung und die Kompetenz, die sie sich selbst zuschreibt: mündigen Christen eine Heimat zu bieten. Erstaunlich, dass einige katholische Bischöfe das Heil der Kirche darin erkennen, die Fehler der EKD nachzumachen. Der beliebteste Fehler ist die Anbiederung an den Zeitgeist. Kardinal Marx und seine Amtsbrüder aus den Bistümern Essen und Münster sind da beredte Beispiele."
bayernjetzt.de
Tesa
4

Bayerische Kirchen besorgt über hohe Zahl der Kirchenaustritte: Vielleicht mal wieder mit Gott …

von MARTIN D. WIND Schmallippig geben sich der Erzbischof der Kirche im Erzbistum München, und Freising, Reinhard Kardinal Marx, sowie der evangelisc…
Mk 16,16
Die EKD will also angeblich mündigen Christen eine Heimat bieten....wie unlogisch ist das denn? Die Lügenlehre Luthers hat aus Gott einen Lügner und Teufel gemacht durch Luthers Verleugnung des freien Willens. Luther hat seit seinem Abfall vom christlichen Glauben zeitlebens seine Götzentheorien angebetet. Die EKD hat die Muttergottes aus ihren "Kirchen" rausgeschmissen; und alle Heiligen gleich …More
Die EKD will also angeblich mündigen Christen eine Heimat bieten....wie unlogisch ist das denn? Die Lügenlehre Luthers hat aus Gott einen Lügner und Teufel gemacht durch Luthers Verleugnung des freien Willens. Luther hat seit seinem Abfall vom christlichen Glauben zeitlebens seine Götzentheorien angebetet. Die EKD hat die Muttergottes aus ihren "Kirchen" rausgeschmissen; und alle Heiligen gleich dazu. Wer auf Luthers diabolische Lügen hereingefallen ist, der ist alles andere als mündig. Das Krebsgeschwür von Luthers Irrlehre hat mittlerweile auch die Liberalen in der katholischen Kirche befallen. Was nötig ist, sind in der Tat mündige Christen, die die Wahrheit und Schönheit der katholischen Glaubenslehre leben in Wort und Tat.
Fischl
Apropos "ausgfressen" – Vorschlag: Publikation des Nettogewichts der Bischöfe am Aschermittwoch sowie am Karfreitag
Wieso, beide sorgen doch dafür, dass das Kirchenvolk dahin schmilzt wie Schnee in der Sonne! Das ist das Werk der geistigen Zwillingsbrüder Kardinal Marx und Laienbischof (luth.) Bedford-Strohm!!
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
Man sehe sich das ausgefressene Politfrettchen Marx an, und man weiß, warum die Leute von der Konzils"kirche" die Schnauze voll haben.
Nicolaus likes this.