"Erheben wir unsere Stimmen gegen die Attacken von konservativen und reaktionären Gruppen, die gegen ihn eine Schlacht betreiben", heißt es in einem Appell Esquivels, den die italienische Zeitung "…More
"Erheben wir unsere Stimmen gegen die Attacken von konservativen und reaktionären Gruppen, die gegen ihn eine Schlacht betreiben", heißt es in einem Appell Esquivels, den die italienische Zeitung "La Repubblica" am Dienstag veröffentlichte.
katholisch.de

Friedensnobelpreisträger: Papst Franziskus gegen Attacken verteidigen

Konservative und reaktionäre Gruppen betrieben "eine Schlacht" "Erheben wir unsere Stimmen gegen die Attacken von konservativen und reaktionären …
Dazu fällt einen nichts mehr ein ! Denn es scheint so, dass selbst ein Friedensnobelpreisträger namens Adolfo Perez Esquivel zwar nach der Gewaltlosigkeit eines Mahatma Gandhi vorgeht, aber vom wahren katholischen Glauben und der dazu gehörende Lehre keine Ahnung hat, aber sich dennoch oder gerade deshalb meint so aufspielen zu müssen. Vielleicht sollte er sich, selbst mit 88 Jahren erst einmal …More
Dazu fällt einen nichts mehr ein ! Denn es scheint so, dass selbst ein Friedensnobelpreisträger namens Adolfo Perez Esquivel zwar nach der Gewaltlosigkeit eines Mahatma Gandhi vorgeht, aber vom wahren katholischen Glauben und der dazu gehörende Lehre keine Ahnung hat, aber sich dennoch oder gerade deshalb meint so aufspielen zu müssen. Vielleicht sollte er sich, selbst mit 88 Jahren erst einmal in der wahren Lehre des katholischen Glaubens unterweisen lassen und danach etwas sagen oder einfach den Mund halten. Denn ausgerechnet wahrhaft gläubige Katholiken, dies "Erheben wir unsere Stimmen gegen die Attacken von konservativen und reaktionären Gruppen" unterjubeln zu wollen, hat eher den Anschein, dass er uns mit den Leuten aus der Argentinischen Militärdiktatur verwechselt !
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Susi 47
aus der argentinischen militärdiktatur verwechselt
Stelzer likes this.
GOKL015
Konservatismus von lateinisch conservare „erhalten“, „bewahren“! Das wäre der Job des Papstes. Das Evangelium unverfälscht zu bewahren und es an die nächsten Generationen weiterzugeben auf das wir alle Erlösung erlangen. Nun kann jeder informieren und selber entscheiden ob ihm diese Aufgabe angemessen gelingt! Die Welt hat uns nicht erkannt weil sie zuvor ihn nicht erkannten.
Stelzer likes this.
Bergoglio soll den Planeten schützen? Welche "untergeordnete" Rolle hat Jesus Christus vor 2000 Jahren gespielt? Ihr Hochstapler, how dare you?
Stelzer and one more user like this.
Stelzer likes this.
Klaus Peter likes this.
Schaut Modernisten, es ist schon nicht ganz so leicht. Wisst ihr, wer wir sind? Seid ihr euch bewusst, dass wir bereit sind, Jahrzehnte im Obdachlosenasyl zu verbringen, nur um die Heilige Kirche zu schützen. Seid ihr bereit, zu brennen, um die Kirche zu zerstören? Wir sind bereit, zu brennen, um sie zu schützen. Schauen wir mal.
GOKL015 and one more user like this.
GOKL015 likes this.
Stelzer likes this.
Susi 47
wie bitte?????????
nach dem friedensgebet in den vatikanischen gärten um den frieden in nahost
gings erst recht los 2013
Ratzi and 2 more users like this.
Ratzi likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.